Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Windows XP: CCleaner und Registry Booster

Tach zusammen

Habe 2 Fragen:

1. Warum findet CCleaner in meiner Registry keinen Fehler und Uniblue Registry Booster (Testversion) 215 Fehler?

2. Habe leider kein Geld um mir die Vollversion von Registry Booster zu kaufen. Kann mir vielleicht jemand ein Gratis-Tool empfehlen, welches denselben Zweck erfüllt?

Danke und Grüße an alle


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt (Win XP).

Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: IDE Laufwerk.
Ich habe auch neue Software installiert: diverse Programme



Antworten zu Windows XP: CCleaner und Registry Booster:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ganz ehrlich.....lass`die Finger von den Registrybereiniger,
auf Dauer gesehen werden sie Dir die Registry zerschiessen.Ist hier schon oft genug vorgekommen. Du weisst ja auch nicht, was der "Reiniger" ändert oder löscht.
Und wenn es dann zu Fehlern kommt ist das Geschrei gross.

Hast Du denn irgendwelche Fehler zu berichten ?

Im Übrigen fängt man so in etwa einen Thread an:

richtig posten

Gruss A K 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Zitat
Warum findet CCleaner in meiner Registry keinen Fehler

Vermutlich, weil es einfach keine gibt!!
 
Zitat
und Uniblue Registry Booster (Testversion) 215 Fehler?  

Weil das Programm Schrott ist, purer Schrott!
 
Zitat
Habe leider kein Geld um mir die Vollversion von Registry Booster zu kaufen.

Dein Glück im Unglück: deinstalliere Registry-Booster und gut ist ;)

GRUNDSÄTZLICH: Finger weg von solchen Registry-Cleanern. Richten mehr Schaden an als sie nutzen. ;););)

Siehe auch @AK

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo A K,

danke für die Antwort. Werde in Zukunft Threads richtig anfangen :-) und mich an Deinen Rat bezüglich der
Registry-Bereiniger halten.
Fehlerberichte gibt's keine, habe halt nur mal gehört, daß es gut wäre die Registry ab und zu "clean" zu machen (wegen Geschwindigkeitsverlust o. ä.).

Gruß
Dirk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Nostradamus,

danke auch Dir für Deine Antwort. Software ist bereits deinstalliert.
Und nichts für Ungut wegen vorhin, laß uns sowas in Zukunft lassen. Das hilft uns und den anderen Usern auch nicht weiter.  :)

Gruß
Dirk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gegen Geschwindigkeitsverluste kannst Du hier Schritt für Schritt mal durchführen und testen, ob der Rechner zügiger
geworden ist:

Bereinigungsmassnahmen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo A K

Danke für die Tips.

Habe die Haken in der msconfig weggenommen. Alles andere, bis auf die Treiberinstallation führe ich regelmäßig durch.
Wo sehe ich denn, welches Motherboard eingebaut ist?

Und noch 'ne Frage zum Thema AntiVirProg.:
wie bewertest Du "BitDefender Internet Security"?

Und hast Du vielleicht noch 'ne andere Idee, warum die externe Platte nicht automatisch gestartet wird?

Gruß

« Letzte Änderung: 27.09.11, 15:59:57 von Dirk Wilhelm »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Motherbord Info:

Downloade Dir das Tool SIW, damit kannst Du alle Deine Daten auslesen:

"SIW" Download

Bitdefender...kann ich keine Aussage zu abgeben, ich nutze seit Jahren Kaspersky und bin zufrieden.

Wieso soll Deine externe Festplatte automatisch starten, ist da ein Betriebsprogramm drauf ? oder wie meinst Du das ? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die externe Festplatte wird erst nach trennen und wieder herstellen der USB-Verbindung erkannt bzw. als Laufwerk angezeigt. Hab' da auch im PC Hardware Forum mal nachgefragt. Da hast Du mir auch ein paar Tips gegeben, die aber leider alle nicht gefruchtet haben. Da kann man doch bestimmt irgendwelche Einstellungen in der Systemsteuerung vornehmen. Geräte-Manager-Problembehandlung hab' ich ja schon probiert, und das mit der Stromversorgung kann irgendwie auch nicht sein.
Da war auch keine Treiber-CD dabei...
Siehe meine Frage "Tevion Drive-n-go 500GB bekommt keinen Strom".
Sorry, aber ich bin neu in diesem Forum. Muß erst noch rausfinden, wie ich Dir jetzt den Link zu der damaligen Frage anzeigen könnte...!?
Hoffe, es geht auch so

Gruß
Dirk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn die externe Platte angeschlossen ist, schaust Du in der Datenträgerverwaltung nach, ob der externen Platte ein Laufwerksbuchstabe vergeben worden ist. Wenn nicht, kannst Du der Platte einen Buchstaben zuweisen.

Es ist ein beliebeter Fehler von Windows. Hat die Platte einen LW-Buchstaben, so merkt sich Windows diesen Buchstaben für die externe Platte und müsste korrekt funktionieren, aller dings merkt sich Windows diese Einstellung für jeden USB-Anschluss separat, sodass die Einstellung für jeden USB-Port wiederholt werden muss. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab' mir auch grad SIW runtergeladen. Nur wenn ich die Datei ausführen möchte, erscheint folgende Fehlermeldung:
"The setup files are corrupted. Please obtain a new copy of the program".
Hä?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Laufwerk hat den zugeordneten Buchstaben "I"
Typ: Basis
Status: fehlerfrei
Fehlertoleranz: nein

Erscheint auch unter "Arbeitsplatz" mit dem Buchstaben "I" (nach trennen und wiederherstellen der... Du weißt schon).
Allerdings in blauer Schrift!

Die beiden eingebauten Platten werden in schwarzer Schrift angezeigt.



 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was ich auch nicht verstehe bzw. was für mich völlig unlogisch ist:
wenn diese Registry-Aufräumer wirklich so bedenklich sind, warum wird dann UNIBLUE Registry Booster u. a. auf dieser Seite per Download-Link angeboten?

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die gelieferte Werbung kann man sich auch hier nicht immer aussuchen. Auch was Google hier teils einblendet kann Schrott sein. Werbung bitte nicht zu ernst nehmen.

« Bios-Update mit M-Flash (MSI)einige E-Mails kommen nicht an »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Registry
Die Windows Registry, auch Registrierdatenbank genannt, ist ein wichtiger Bestandteil von Windows. Hier werden die aktuellen Systemeinstellungen, aber auch alle installie...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...