Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

CCleaner: Fragen nach langer Nichtnutzung

Moin, ich hätt da ne frage zum ccleaner. Ich wollt den mal wieder nutzen, um unnütze dateien zu entfernen, um platz und speed schaffen zu können. Nur hab ich den letztens vor mehreren monaten genutzt, dementsprechen stell ich mich darauf ein das es mehrere stunden dauert. Nur seit der letzten nutzung gab ich leider vergessen, auf was ich achten muss, das ich net zu vuel lösche... Und vor allem wichtiges!
Z.B. Weuss ich nimmer bzw feage ich euch, auf was man achten muss, wenn ich unter dem register ccleaner auf aufwendungen klicke, wo ja programme aufgelistet sind, firefox z.b wenn ich dort chace und cookies und co löschen will. Aber man findet eben auch anwendungen wie ms office, oder die antivirenprogramme, wenn ich jetzt das häckchen gesetzt lasse, löscht ccleaner das komplette programm oder was löscht der dann? Bevor ich das net weiss, will ich des noch net nutzen, kann mir des jemand beantworten?
Ware super, Gruss Zed!



Antworten zu CCleaner: Fragen nach langer Nichtnutzung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also........ deutsch ist wohl nicht deine stärke ???

Nach dem sich mein Augenkrampf vom lesen deiner Anfrage gelöst hat, habe ich bei Frau goooogle angefragt und folgende Antwort bekommen: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Downloads-Tuning-System-CCleaner-Tipps-Anleitung-4901501.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder einfacher gesagt, wenn du zu faul bist die MS eigenen Tools zu verwenden, belasse den Ccleaner in jener Konfiguration wie er nach dem download installiert wird, dann wird nur dies entfernt was auch wirklich entfernt werden darf, ohne Schaden anzurichten. Bei deinen Fachkenntnissen solltest du es auch dabei belassen.
 

Zum einem: sollte einem was nicht verständlich vorkommen, weil er etwas nicht "entziffern" kann, so sorry deswegen, da ich mit dem iphone schreibe, dann kann eben sowas wie im startpost vorkommen, weil es ehrlich gesagt einfach sch...e ist auf dem iphone zu tippen... Ich entschuldige mich aldo schonmal für den post. ;)
Naja, aber auf jeden fall muss ich euch danken, speziell wegen dem link. Der hat einiges erklärt, ich lass jetzt erstmal üblich die ccleaner mit dem Standard einstellungen analysieren und danach eintragungen löschen, sollte in ordnung gehen. Mir gehts ja nur darum, speicherplatz zu erlangen und den pc wieder schnellrr zu machen, speziell beim booten.
Habt ihr noch tipps, nehme ich die gerne an. Wie scho "erraten", im umgang mit dem ccleaner bin icg wirklich nicht so fit, speziell wenn die letzte nutzung wohl 6 monate her ist...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du den Start beschleunigen willst, solltest du unnötige Programme welche beim Systemstart gestartet werden in der Systemstartgruppe deaktivieren.
Wenn du schon Ccleaner hast geht dies mit diesem ganz leicht.
Ccleaner starten>Extras>Autostart
Hier alles was du nicht benötigst deaktivieren
Bei mir ist nur der Virenwächter, Soundkarte und ATI CCC aktiv. Da ich dieses beim Start benötige. Alles andere ist deaktiviert.
Diese Anwendungen starte ich manuell wenn ich diese benötige.
 

Auch zum Aufräumen des Autostart hat Windows eingebaute Stellen:
"msconfig" ausführen und da den Autostart "benutzerdefiniert" einstellen und auf dem Register "Systemstart" alle Markierungen entfernen außer beim Antivirenprogramm.

Datenträgerbereinigung schafft Platz auf der Festplatte - und -
"Platzfresser" finden und bei Notwenigkeit löschen - dazu ist ein Hilfsprogramm gut brauchbar: "Treesize-Free"
 http://www.chip.de/downloads/TreeSize-Free_13001595.html

(Was Windows selbst erledigt, sollte man auch so laufen lassen - den Rest manuell kontrolliert durchführen. = meine Einstellung dazu)
Obwohl CCleaner nicht unbedingt zu den "Verschlimmbesserungs-Tools" zu rechnen ist, nutze ich das gewollt nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, ist auch OK, aber wenn CC schon installiert ist, dann auch gezielt nutzen, oder? ;D

Ich habe CCleaner auch installiert - aber nur aus dem Grund, daß ich im Fall des Falles die Oberfläche aufrufen und bei meinen Antworten darauf Bezug nehmen kann.
In meinem System hat das Tool - trotz Installation - nichts zu schaffen!


« Firefox 15 löscht alle Lesezeichen bei Nustart von firefoxKein Ton auf Asus z53m und kein Win 7 möglich??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ad Ware
Das Wort Ad-Ware setzt sich aus dem englischen Beriff "Advertisement" (Werbung) und "Soft-Ware" (Programm) zusammen. Unter Ad-Ware versteht man kostenlose Programme, die ...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...