Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Firefox Flashplayer

Hallo erstmal,
und zwar habe ich eine Frage zum Flashplayer im Mozilla Firefox Browser...
habe schon eine Menge getüftelt, und  alle Browserschwierigkeiten beseitigt,aber den Shockwaveplayer(15.0.0) im Browser, der macht mich fertig...stürzt trotz Aktualisierungen und umstellungen ständig ab....bin mit Firefox(33.0) sonst super zufrieden...gibts da irgend eine Lösung? (windows 8 Betriebssystem)



Antworten zu Firefox Flashplayer:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
habe schon eine Menge getüftelt, und  alle Browserschwierigkeiten beseitigt,aber den Shockwaveplayer(15.0.0) im Browser, der macht mich fertig...stürzt trotz Aktualisierungen und umstellungen ständig ab.
Hat sicher nichts mit Firefox und dem Player zu tun.
Welche Probleme hast du denn beim Browaer beseitigt? Nach der ordnungsgemäßen Installation wenn das System richtig Konfiguriert und frei von Schadsoftware ist gibt es weder mit FF noch dem Flashplayer Probleme.
Wurde das System richtig installiert, alle Treiber vom Hersteller installiert? Vor allem die Grafikkarte? Auf welchem System läuft dieses Win 8?
Gibt es diese Probleme auch mit dem Internet-Explorer?

Das könnte an dem von Firefox 33 installierten Plugin Open H264 liegen.Deaktiviere das zunächst einfach mal.Die Plugins scheinen sich untereinander wohl zu behindern. :-\

Aktuell:Firefox hat ein außerplanmäßiges Update auf 33.0.1 veröffentlicht,damit sind eventuell auch die Probleme mit Flash bzw. H264 behoben.

« Letzte Änderung: 31.10.14, 12:36:07 von Exit »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

mit dem Problem habe ich mich schon seit längerer Zeit herumgeschlagen.
Seit Anfang des Jahres habe ich einen neuen Win7-Rechner und jedes mal, wenn irgendwas im "Firefox-Download" war - also wenn z.B. eine Sendung beim onlinetvrecorder.com aktiv im Download war, ist der Adobe Flashplayer abgestürzt.
Hatte mich bereits damit arrangiert, weil sooft lade ich dann da ja dann doch nix runter - aber ...
Seit den neuesten Versionen von Firefox - ab Versin 32 +irgendwas - wird mir ständig angezeigt, dass der Adobe Flashplayer abgestürzt ist.

Habe jetzt auch mal das Plugin Open H264 deaktiviert und nun scheint das Problem behoben zu sein. Also Vielen Dank für den Tipp !!!
Ob es an der neuesten Aktualisierung von Firefox liegt, wage ich hier mal zu bezweifeln. Schließlich gibt es das Problem ja schon länger und in einigen Foren wird ja darüber geschrieben - da hätte Mozilla den Fehler doch schon viel früher abgestellt.

Also - nochmal Dank für den Tipp mit dem Plugin Open H264 !!

« Letzte Änderung: 26.10.14, 09:57:32 von Rock.Opa »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 :-[  :-[  :-[

Zu früh gefreut.
Jetzt lief Firefox 'ne halbe Stunde ohne Probleme, sprich "ohne Flashplayer Absturz".
Aber plötzlich - nach dem einloggen bei Facebook wieder die Fehlermeldung - "Adobe Flashplayer abgestürzt" !!!
So ein Mist !

Habe jetzt im FlashPlayer mal den Hardwarebeschleuniger deaktiviert.
Vielleicht funktioniert es ja jetzt:
1) https://support.mozilla.org/de/kb/adobe-flash-plugin-ist-abgestuerzt
2) http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/video-playback-issues.html#main_Solve_video_playback_issues

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 [???] ...  [???] ...  [???]

Also - wirklich zu früh gefreut.
Der Flashplayer schmiert immer noch in Firefox ab.
Hauptsächlich dann, wenn irgendwas im Download ist.

Gibt es noch andere Lösungsvorschläge für dieses Problem ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

"Richtigen "Player" pro Browser installiert ?
Mit dem entspr. Browser aufrufen :
http://get.adobe.com/de/flashplayer/
Zusatzangebot AB-haken !
Speichern / Installieren
Prüfen :
http://www.adobe.com/software/flash/about/

TESTEN...

Ggf mit jedem Browser einzeln durchführen .... !!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Yep - richtiger Flashplayer ist installiert.
Habe sogar ein alternatives Programm installiert, dass den Flashplayer automatisch aktualisiert:
Diesen hier: http://pxc-coding.com/portfolio/alternative-flash-player-auto-updater/

Also: Win7 / Firefox / Flashplayer / Nvidia Treiber - alles immer auf dem neuesten Stand.

Der Fehler tritt wirklich nur bei Firefox auf.
Von mehreren Seiten wurde mir schon empfohlen einen anderen Browser zu verwenden, da Firefox mittlerweile "zu überfrachtet" sei.
Nur welcher Browser ist da eine sichere Alternative ?
Eigentlich will ich ja Firefox weiter nutzen - nur ohne diesen Fehler.

Deaktiviere mal alle Erweiterungen und alle Plugin,außer das vom Flash Player und schaue dann mal.
Das alternative Programm zur Aktualisierung vom Flash Player ist eigentlich überflüssig! In der Systemsteuerung (Flash Player/Erweitert) kannst du den Flash Player auch selbst so konfigurieren,dass er Updates automatisch installiert bzw. eine Benachrichtigung zu einem aktuellen Update erscheint.Fremdprogramme sind hier eher mit Vorsicht zu genießen.

Nachtrag: Mozilla hat aktuell schon wieder ein außerplanmäßiges Update bereitgestellt.Also mal auf 33.0.2 aktualisieren.

« Letzte Änderung: 28.10.14, 21:27:56 von Exit »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal ganz vorsichtig - ein Licht der Hoffnung am Ende des Tunnels ?

Habe jetzt mal den Firefox "deinstalliert".
Auch den Flashplayer habe ich deinstalliert.
Dann habe ich mit CCleaner die verwaisten Schlüssel aus der Registry entfernt.
Danach den PC neu gestartet und (via IE) erst den Flashplayer neu Installiert und danach Firefox neu installiert.
Dadurch, dass sich die "Profiles" nicht entfernen ließen hat Firefox die Lesezeichen und die Einstellungen wieder gefunden und übernommen.

Jetzt läuft der Rechner ca. 4 Std. ohne Fehlermeldung.
Schaun wir mal ob es das war.
Beim nächsten Flashplayer-Absturz melde ich mich ggfs. wieder.

Zitat
Dadurch, dass sich die "Profiles" nicht entfernen ließen hat Firefox die Lesezeichen und die Einstellungen wieder gefunden und übernommen.
Wer auch diese Daten vor einer Neuinstallation von der Festplatte eliminieren will, der stellt sicher - über den Windows-Explorer / Organisieren / Ordner- u. Suchoptionen / Register "Ansicht" (Im Feld "Erweiterte Einstellungen") :
► "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)" <- Markierung raus
► Versteckte Dateien und Ortdner
    "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen" <- Markioerung rein
► <übernehmen> & <ok> Button je einmal klicken

Im Anschluß sollten im Explorer unter
C:\Users\_[Benutzername]_\AppData\Local\Mozilla\...
und unter
C:\Users\_[Benutzername]_\AppData\Roaming\Mozilla\...
weitere Ordner zu Firefox zu finden sein, die von dort aus gelöscht werden können.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

HEUREKA ! ;D (glaube ich)

Man kommt so als Laie ja nicht wirklich drauf.
Ein Bekannter hat mich gefragt "welche Bit-Version" mein Win7 hat !
Also mein Win7 hat 64-Bit.
Der "normale" Flashplayer hat ja 32-bit - und das scheint der Knackpunkt zu sein.
Also den Flashplay für 64-Bit via Google gesucht:
http://de.kioskea.net/download/downloaden-3968-adobe-flash-player-64-bit
gefunden und installiert.

Seit gestern ist Ruhe !!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SELTSAM ...
Firefox gibt es nur als 32Bit , und danach sollte man m.E. installieren .

oder wurde dieser schon geladen ?
http://www.chip.de/downloads/Firefox-36-64-Bit_35450182.html
???

Daher nutze ich den jew. Browser für die Prüfung / Download .

HCK

« Letzte Änderung: 31.10.14, 11:25:46 von Ava-Tar »

Wer mit seinem 64-Bit-Windows.... eine Verbindung zur Adobe-Downloadseite herstellt, dem wird auch die erforderliche Software passend zum installierten System angeboten.
Da muß man keine französische Seite aufrufen, um Adobe-Software zu laden. (Nur als Hinweis für Leser, die zufällig hier rein linken!)
http://www.adobe.com/software/flash/about/

Normalerweise gibt es nur die Möglichkeit,Plugins mit der gleichen Architektur zu verwenden.
Firefox 32 Bit = Flash 32 Bit
IE 32 Bit = Flash 32 Bit
IE 10 oder IE 11 mit 64 Bit = Flash 64 Bit
Wurde die 64 Bit Plugin Version (Version 11......Beta) überhaupt weiterentwickelt?


« Outlook 2013 kann keine Mails versenden. Emailkonto nicht hinterlegt.organigramm erstellen - freeware »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!