Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dateien Limit bei Windows-Ordnern?

Hallo!

Ich habe 65.530 Bild-Dateien in einem Ordner, und sollte noch weitere hinzufügen. Ich bekomme aber immer eine Fehlermeldung: "Datei bez. Verzeichnis kann nicht kopiert oder erstellt werden." Wenn ich aus diesem Ordner probeweise  Dateien entferne, kann ich wieder weitere hinzufügen. Ist bei 65.530 Dateien im Ordner Schluss? Ich kann den Ordner unmöglich auf andere aufteilen, da die Bilder für einen Shop benötigt werden und sonst nicht angezeigt werden können.
Kann mir jemand weiterhelfen? Kann man die Ordnergrösse irgendwo einstellen oder so??
Dringend! (Schaffe mit Windows XP pro)

Danke für eine schnelle Hilfe!
LG,
Alina



Antworten zu Dateien Limit bei Windows-Ordnern?:

weiß nicht, ob es ein limit geht!

aber wieso kannste die nicht im mehrere ordner unterteilen?

Kann im Shop-Programm nur einen Pfad für die Bilder angeben, sonst werden sie nicht gefunden. Darum sind alle Bilder in diesem einen Ordner.
Hast Du eine Idee wie ich das Problem lösen könnte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du Fat32? Da gibt es so eine Begrenzung. Bei NTFS soll es die nicht geben.

Danke Cottonwood! Ich glaube that's it!
Ich habe FAT 32. (der Ordner ist auf einer externen Festplatte)
Kann man das irgendwie auf NTFS umwandeln?

Ich versuche es einfach zu erklären:

FAT32 auf NTFS Lässt sich mit convert (in der DOS-Eingabeaufforderung) und entsprechenden Schaltern erledigen.

Start => Ausführen => cmd (Enter)

wenn man davon ausgeht, dass Dein Windows auf C: liegt, heißt der komplette Befehl:
convert C: /fs:ntfs

Danke Zenit!

auf dem Laufwerk C: habe ich bereits NTFS, mein Ordner liegt extern im Laufwerk E:
und das hat FAT 32.
Aber ich nehme an ich kann das mit dem selben Befehl (convert E: /....) ausführen?
Hat das Einfluss auf die Daten auf E:? Kann sie wegen der grossen Speichermenge nicht alle sichern...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Normalerweise nicht. Aber was ist bei Windows schon normal.

Ja, Windows...

Herzlichen Dank Euch allen für die rasche Hilfe!!


« Problem beim löschen einer .dll DateiPC Absturtz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...