Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP , Word 2000 ----beschriftetes Bild--BITTE UM HILFE

Hallo!!!

Ich brauche dringend Hilfe. Ich weiß zwar nicht, ob es in Euer Forum passt aber ich hätte sonst niemanden, den ich fragen kann.
Bitte:
Also ich möchte ein Schreiben aufsetzen, dem ich oben ein Bild ( mit Hilfe von Paint)eingefügt habe. Nun möchte ich genau neben dem Bild etwas schreiben, doch dies funktioniert nicht. Entweder er schreibt schräg über oder unter dem Bild aber nie genau daneben?
Wie bekomme ich das hin???
Helft mir bitte --die kleinste Idee kann mir helfen!!
Dank im Voraus
Sandra



Antworten zu Windows XP , Word 2000 ----beschriftetes Bild--BITTE UM HILFE:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Möglichkeit 1:

Mache einfach neben dem Bild einen Textfeld auf. Unter dem Bild machst du wieder ein Textfeld auf. Diese verknüpfst du dann miteinander. Weitere Infos findest du mit F1 und Eingabe von Textfeld.


Möglichkeit 2:

Doppelklick auf den Rahmen des Textfeldes, in dem die Grafik liegt. Reiter Layout und "Hinter den Text" anklicken. Jetzt kannst du deinen Text über das Bild hinweg eingeben. Um das Bild auszusparen, kannst du mit Absatzformat und Einzügen arbeiten

Kenne Word 2000 nicht und weiß daher nicht, ob dir das hier hilft:
Was du machen willst, nennt sich Fließtext oder auch Textumlauf. Die Optionen, wie der Text die Grafik-/Bildbox umschließen soll, findest du bei den meisten Programmen im Menü "Format" (Untermenüs Grafik, Rahmen, Umlauf, Objekt o.ä.). Evtl. auch, wenn du mit rechts auf die Box/den Rahmen klickst und im Popupmenü suchst. Dort kannst du einstellen, ob dier gesamte Rahmen von Text umschlossen werden soll oder nur rechts oder links usw.
Benutze doch einfach die programmeigene Hilfe.


« Neuinstallation von Outlook in Office 2000 unter WIN98Partitionsmanager gesucht! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...