Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Norton Antivirus geht nicht

Hallo
Wer kann mir da helfen.Mein Anti Virusprogramm Norton 2003
funktioniert plötzlich nicht mehr.Wenn ich auf Status klicke sind der Autoprotect und E-Mailüberwachung deaktiviert.Habe Norton deinstalliert und wieder neu aufgesetzt hatt nix genützt.Wieder das gleiche Problem. ??? ??? ???Es ist eine legal erworbenes und registriertes Programm.
System WIN XP Prof.
1,1 Ghz.



Antworten zu Norton Antivirus geht nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hatte es auch, deinstallier es und lösch mal alle norton einträge in der Regedit

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn Du neu installiert hast, musst Du ein Livupdate durchführen und zwar mehrmals, weil Herr Norton das auf mehrere Downloads verteilt. Wenn alle Updates installiert sind, sollte es wieder funktionieren

Gruß Optik

Danke für die Tipps,aber es funktioniert nicht.Neue installation,sobald ich auf status klicke kommen 2 warnmeldungen autoprotect aus,und E-Mail prüfung Fehler >:(>:(
es sind auch keine Symbole in der Taskleiste wie es früher war.Kann es ein Virus sein der den Norton blockiert ??? ??? ???
mfg
smo

Ich habe ein ähnliches problem auto protect hat sich ausgeschaltet, deinstallation nützt nicht, habe windows 2000, wer kann mir helfen???

danke
wolfgang

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo zusammen,
habt ihr denn wie von San Marius angeregt die Regedit geleert?? Wenn nicht nochmal deistallieren und unbedingt die Norton Einträge löschen sonst klappts nicht!!!!
Gruß Merlin

Hab das gleiche Problem.
frische XP Home installation mit den letzten Updates von kleinweich. dann Norton installiert, mehrmals liveupdate ausgeführt und auch obiges Problem festgestellt. Auto-Protect und E-mail lassen sich nicht aktivieren.

Den ganze Mist deinstalliert, Registry Key's in HKLM und HKCU entfernt, Norton wieder installiert, Liveupdate gemacht und wieder gings nicht.

Bin ratlos, bitte helft mir

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo zusammen |

Wenn ihr NAV deinstalliert und alle Reg-Einträge löscht habt, habt ihr da auch die Fragmente im Programmordner gelöscht? Normalerweise bleiben irgendwelche Virendefinitionen zurück. Am besten mal alle Norton-Produkte deinstallieren und den ganzen Norton-Ordner löschen. Danach neu installieren und nochmal Live Update ausführen.
Wenn NAV wieder drauf ist und das Problem noch besteht, mal checken, ob bei msconfig die Haken vor ccApp und ccRegVfy gesetzt sind.

greez 8)
JoSsiF

also da muß doch was dahinter sein, denn ich hab das gleiche problem und eine bekannte auch.
hat das was mit einem wurm, trojaner oder sowas zu tun?
mars

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei Symantec sind HIER einige Lösungsmöglichkeiten, bzw. die Probleme beschrieben.
Vielleicht hilft das weiter.

Geli

Hab das gleiche Problem und alle Empfehlungen von Symantec überprüft, geht nix.

Hi!
also das Problem gibt es wohl echt öfters:-)
Bei mir übrigens auch.
Der Witz ist wenn ich dann versuche eine manuelle Virensuche zu starten stürzt der Rechner nach ein paar Sekunden einfach ab. Er bootet neu (ohne Scandisk??!!) und steht wieder.
Hatte vor einiger Zeit schonmal so ein Problem, bin der Meinung das es ein Virus, Wurm etc. ist. Das Problem ist allerdings das kein einziger Virenscanner (norton2004, Kaspersky, antivir oder mcaffy - alle neuste Definitionen!) in findet. Alle sagen alles topp!. Komisch ist dann nur wenn ich versuche auf einer bestimmten Platte ein Verzeichnis zu öffnen er ebenso einfach abstürzt!
Außerdem macht er das auch wenn ich auf einen Recyler Ordner auf einer ganz anderen Platte hineinschauen möchte.
Habe sämtliche Platten formatiert und was ist lief 3 Tage und dann von neuem.
Außerdem ist es lustig wenn ich auch den internen Such Befehl benutze dann fängt er kurz an und dann rums wieder alles weg.
Vielleicht hängt es auch mit den Platten zusammen, hab mir 2 neue Samsung Spinpoint geholt 160 GB an einem Kabel angeschlossen. Erst seitdem macht er so komische Sachen, zuvor mit 2 80er von Maxtors war nichts los.
Schon alles seltsam, weis so langsam gar nichts mehr.
dicken Gruß an alle!

Hallo,
ich habe das gleiche Problem.
Bei mir haben alle Tipps auf der Symantec-Seite nicht weitergeholfen.
Ich habe Norton Antvirus 2003 auf meinem Win2000-System deinstalliert ohne die Registry im Einzelnen zu durchforsten, dann Norton Antivirus 2003 neu installiert. Beim Liveupdate habe ich dann aber nur die neuesten Virendefinitionen heruntergeladen und alles funktionierte wieder. Nachdem ich die Programmupdates wieder durchgeführt hatte, war auch "Auto-Protect" wieder verschwunden. Also wieder Deinstallation - Neuinstallation - nur neue Virendefinition und alles funktioniert wieder.
Ich denke, hier liegt ein schlecht programmiertes Update vor und Mr. Norton sollte mal anfangen, den Fehler bei sich zu suchen als unbrauchbare Tipps auf der eigenen Homepage zu verbreiten.

Habe selbes Problem (allerdings nur mit Live-Update) und ein wenig XP Antispy im Verdacht. Kann das sein????

Hi Leute
Das beschriebene Problem gibt's bei mir auch. Habe Windows XP Prof und Norton AntiVirus 2003. Mit aktiviertem AutoProtect öffnen sich alle Programme extrem langsam. Sobald ich mit LiveUpdate dann noch das Programmupdate für Norton AntiVirus 2003 runterlade ist Feierabend.


« Outlook Express 6Keinen Ton bei PowerVcr II »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Antialiasing
Unter dem Begriff Antialiasing, wird ein rechnerisches Verfahren verstanden, welches die Aufgabe hat, bei einer niedrigaufgelösten Bildschirmdarstellung von Grafikob...

Antiquaschriften
Die Antiqua Schrift, geht auf die römische  Buchstabenschrift des 15. Jahrhunderts zurück und kann nach ihrer Entstehungszeit beziehungsweise nach Gestaltu...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...