Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Welche Ausbildung für prof. Webdesign?

Wenn man Webdesign richtig und professionell lernen will, was sollte man dann und evtl. wo für eine Ausbildung machen? Wie habt Ihr euch eurer Wissen angeeignet?


Antworten zu Welche Ausbildung für prof. Webdesign?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie wär's mit sowas wie Mediengestalter, Vertiefungsrichtung digitale Medien?

Oder ein Studium in die Richtung Grafik und Design.

Allerdings solltest du nochmal abchecken, was du genau willst. Oftmals wird im täglichen Sprachgebrauch "Webdesign" gleichgesetzt mit allem, was zu einer Website gehört. Das ist natürlich ** Netiquette! **. Du kannst auch Informatik studieren und professioneller Entwickler für Webapplikationen werden.

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es gibt auch spezielle grafik schulen wo du sowas direkt lernen kannst.
ein kumpel von mir macht das auch.

mediengestalter ist natürlich auch ein guter einstiegsberuf.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

Onkel @Jo hat das Wesentliche zum "tägl.Sprachgebrauch" gesagt.

- das gilt auch im ÖsiLand

- Ausbildungen zum "Webdesigner" (in versch.Ausformungsgraden) beginnend mit 6wöchigen bis 3monatigen Seminaren von "Wirtschafts Kammer" über "Berufsförderungs Institut" bis zum integrierten Bestandteil des InformatikIngenieurs im Rahmen des 5jährigen HTL-Studium (schließt mit Ingenieurs-Abi ab)

- auf der Ing.-Schule haste in den letzten 2 Jahren jeweils 2x3 Wochenstunden Webdesign, u.A. mit Browserphilosophie, Macromedia, PHP, Java, -scripting, CSS, ContentManagement, WebShopDesign, Photoshop, Font-Design, Farbenlehre, Web-Hosting, eBook-Entwicklung, & vieles mehr  8)

- hinzu kommen eine Menge privater Schulen & Anbieter (auch abends)
- hinzu kommt die Möglkt. der "firmeninternen" Weiterbildung, z.B. im GrafikStudio

• kann nur sagen, ich mach's seit 14 Jahren & lerne tägl. was neues (dazu) 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
- auf der Ing.-Schule haste in den letzten 2 Jahren jeweils 2x3 Wochenstunden Webdesign, u.A. mit Browserphilosophie, Macromedia, PHP, Java, -scripting, CSS, ContentManagement, WebShopDesign, Photoshop, Font-Design, Farbenlehre, Web-Hosting, eBook-Entwicklung, & vieles mehr  8)

Das hört sich traumhaft an! Ich glaub ich dreh' nochma die Zeit zurück und studiere lieber bei euch im Ösiland ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

U're welcome!

Aber aufpassen, bei der "falschen" Studienrichtung (z.B. Medizin gibts zwar keinen numerus clausus aber ne "Aufnahmeprüfung"

(die Zeitungen waren voll damit vor ca. 2 Monaten)

15.000 "Ausländer" <kämpften> um 3.500 aliquotierte Plätze!


« SuchePHP-Image »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!