Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Tripod-Lycos : "Leistungsmissbrauch"

Ich habe mal ne Frage, ob da jemand Erfahrung hat, oder ob das jemand weiß :

Und zwar immer wenn ich bei Lycos größere Dateien hochladen kommt eine email mit "Leistungsmissbrauch" und der Account wird für 24h "gesperrt", ist zwar noch über FTP erreichbar aber sonst nicht..

Ab wo ist denn die Grenze vom Maximalen Traffic am Tag ? Ich habe jetzt heute mal 16 MB hochladen und gestern waren das auf einem anderen Account (bei Lycos) ca. 30, wobei ich 50 MB Webspace habe..

Bei Lycos selber steht da eigentlich gar nichts zu Begrenzungen beim Upload

http://www.tripod.lycos.de/taketour/freehosting/

Weiß jemand, wie hoch der Traffic ist und wie viel MB man maximal am Tag hochladen kann / darf ?


Antworten zu Tripod-Lycos : "Leistungsmissbrauch":

ich glaube ichn hab mal irgendwo gelesen das man keine datei die größer als 5MB ist hochladen darf/soll! genaueres weiss ichb auch net...

wegen webspace missbrauch für progs und musi halt...

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

JO, aber ich habe die Datei ja HOCHGELADEN und 16 MB sind ja nur einmalig...

Naja, in der Mail von Lycos stand auch was von wegen "virtueller Festplatte" und "Filesharingplattform"


« Schriften auf der HP sind nicht für alle sichtbarmailto »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...