Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Online FTP ohne Authentifizierung

Huhu,

Ich suche eine Möglichkeit eine Datei hochzuladen auf einen FTP Server hochzuladen.
Problem: Ich bräuchte einen Link wo ich eine kleine Datei, etwa Textdukument, ohne jegliche  Anmeldung nur über einen Link hochladen könnte.
D.h. ich gebe den Link an und die Datei wird auf den Online Server geladen.
Mit dem gleichen link könnte ich die Datei wieder herunterladen.
Welche Möglichkeiten hätte ich da?
Ein Freund hat ein eigenen Backupserver, auf dem funktioniert es, allerdings ist dieser nicht immer verfügbar :-)

Vielen Dank für eure hilfe!


 


Antworten zu Online FTP ohne Authentifizierung:

Du brauchst einen eigenen Server. Einen derart ungesicherten Webspace kannst du kaum mieten.
Wie kommst Du nur auf so etwas???
Versuch es per Webseitenlink, wo du dann Benutzer und Passwort in einem Script hinterlegen kannst.
Dazu solltest Du im Webmasterforum nachfragen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, ich habe mir mit Delphi ein Programm gebastelt, wo User die Email Adresse hinterlegen können.
Wenn ein User nun auf "Email senden" klickt sollte die Email Adresse von dem jeweiligem User nun für mich online abrufbar sein damit ich ihm somit weiter Informationen zukommen lassen kann.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Solche sachen ohne grundlegende kentnisse ist nicht gut.Besser wäre ein server,der per Http die dateien annimmt.warum es FTP sein muß,weis ich noch nicht,.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein derart ohne Sicherungen zugänglicher Server hätte mit Sicherheit nur sehr kurzfristig Bestand! Da wirst Du nichts finden.
Geht es Dir nur um gezielte Nachrichtenübermittlung, kann ich Dir ICQ, von Miranda verwaltet vorschlagen.
Da kann Dir ein Account eine Nachricht senden - diese wird auf dem Zentrale- Server gespeichert.
Gehst Du das nächste Mal online, ploppt die hinterlegte Nachricht auf.
Kann man so oder anders einstellen - benutze ich seit Jahren.

Jürgen

wie stellst Du Dir das überhaupt vor?
Sollen die User, die Dir Ihre EMail-Addy schicken sollen, dafür das Programm installieren?
Schreib Dir ein PHP-Script, pack das auf'n Webspace, wie @ned schon geschrieben hat und gut ist.  ;)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also es geht mir darum die Email von den Usern zu bekommen, wie ist relativ egal, ich brauche eine Möglichkeit Online die emails Adressen zu emfangen mit einem Service der Immer online ist.
Das Programm ist eine "einfache" .exe Datei und der User braucht nichts zu installieren, lediglich seine Email addy ein ein Textfeld eintragen und auf "Email Senden" klicken.
Das Programm schickt dann in Form eines Textdokuments an den online Link wo ich dann alle Email Adressen abrufen kann :-)
Muss nicht FTP sein.
Ich hoffe ich habe es ausreichend formuliert XD

Zitat
Das Programm ist eine "einfache" .exe Datei
genau da ist das Problem, auf einem Webserver oder FTP Server kann aus Sicherheitsgründen die exe nicht ausgeführt werden, zumindest wenn der Admin desselben alle Latten auf dem Zaun hat.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

warum muß es eine exe datei sein?
das ganze könnte man auch per cgi script auf einem server lösen.dann ruft der user die entsprechende seite auf und kann seien sachen da eintragen.

sag ich ja - einfaches PHP-Script
die exe kannste vergessen, warum - siehe oben

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie haben nun schon viel programmiert und wollen auch gerne die .exe Datei haben; ich suche lediglich ein Link wo ich ohne Authentifizierung eine Textdatei hochladen kann, gibt es sowas? oder auch ein Provider mit dem ich online ein solchen Link "machen" kann?
Wenn ich das richtig verstehe kann man sowas nur mit einem eigenen NAS Server oder PC einrichten, (z.B. ftp://80.23.23.23/shares/orndner1/)?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sry dass ich mich einmische obwohl ichs nicht verstehe aber:

Wie haben nun schon viel programmiert
also sind leute ,mit knowhow von der partie? warum fällt denen nix ein bzw. warum fragst du? vielleicht könnten die ja das problem besser umschreiben.
und wollen auch gerne die .exe Datei haben;
was soll die machen? exe = böse, macht auch nicht jeder. funtz auch nur bei windows. also deine ausbeute ist weit weg von 100%
ich suche lediglich ein Link wo ich ohne Authentifizierung eine Textdatei hochladen kann.
das check ich auch wieder nicht. haben doch schon leute geschrieben dass das einfach via script lösbar wäre. ob die daten dann in eine datenbank oder textdatei schreibst ist schnurz.
aber warum willst eine textdatei hochladen? oder meinst dass das skript das können muss? das skript ist doch schon auf dem server und legt da einfach ne datei ab. da is nix mit hochladen.

wenn unbedingt was hochladen willst bau dir ein login mit nem cookie für vielleicht 2-3 tage, dazu fingerprint von deinem pc und so kansnt dir auch relativ bequem udn mit vertretbarer sicherheit nen script bauen was dafür in frage kommt (kommt natürlich dann aufs script an...)

ansonsten sag doch mal direkt was du überhaupt vorhast. denn zu der problematik die du versucht hast zu um schreiben wurde alles gesagt.  ohne design baut dir das wohl jeder in ca 10 minuten zusammen, inkl. "böse datei prüfung"

du kannst übrigens auch einfach n forum auf dem server installieren (wenns nur um text geht)  und den server dann veranlassen da postings zu schreiben. geht auch. dass den leuten unbedingt ne exe datei unterschieben willst wirkt in der tag ein wenig kurios. da wirst auch probleme haben jemanden zu finden der dir das passend hinlegt. weil =>
1. man das nicht macht
2. es total sinnbefreit ist (wirkt)
3. keinen sinn zu deinen postings macht
4. elegantere (nicht nervende) möglichkeiten existieren
5. du nicht sagst was du willst sondern schwammig umschreibst, aus welchen gründen auch immer.

fazit: les dir den thread mit den (vorbildlichen) antworten noch mal genau durch oder beschreibe dein vorhaben genauer. da gibts ansonsten nichts mehr zu sagen

edit:
ich unterstelle dir übrigens keine boshaften sachen. ne exe wäre dazu auch super dämlich. also für dummheiten gibts dann auch noch elegantere möglichkeiten. so dinger würden höchstens scriptkiddies machen die dann aber wohl auch eine beliegende todo pdf zu lesen haben *g
aber ich möchte mal erwähnen wie erstklassig computerhilfen.de ist. keiner der antworten ist banal auf dein posting eingegangen sondern jeder einzelne hat sich gedanken um dein grundproblem gemacht und versucht die optimale / effektivste lösung dafür zu finden.

wirf das mit dem ftp weg udn formuliers bitte neu. oder begründe halt warum denkst dass du ftp dafür brauchst. aus der problemstellung ist das nämlich nciht ersichtlich. vielleicht hat nicht jeder lust dir den passenden code zu schreiben aber hier gibts ne menge fähiger köpfe die dir zumindestens den richtigen weg weisen können.
« Letzte Änderung: 24.01.11, 01:14:43 von strough »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ersteinmal vielen Dank für die Antworten an alle!
Ich versuche es kurz und bündig zusammenzufassen.
Wir haben in der Schule mit Delphi gearbeitet, daher interessiert es uns. Wir haben nun eine Powerpoint Präsentation erstellt und haben diese als .exe gespeichert. Im Anschluss am diese Präsentation soll nun ein Eingabefenster sein wo jeder (der dies möchte) seine Email Addresse eingibt und auf "senden" klicken kann. Diese Email Adresse soll nun "irgendwie" für mich online aurufbar sein um denjenigen weiter Infos per Mail zu schicken. .exe daher weil wir dies nun in der Schule gelernt haben und die Presentation + Programm auf jedem (Windows) Rechner funktionieren soll.

Programm ist soweit fertig, Probleme haben wir nun jetzt bei der Email, bzw. wir haben bis jetzt keine Lösung gefunden wie wir den Schriftzug den der User uns schreibt auch online "empfangen" können.

Entschuldigung wenn ich mich vorher nicht klar genug ausgedrückt habe!

Vielen Dank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Fein. Die Zusammenfassung. Endlich mal eine klare Ansage warum die Aktion per einer ".exe" Datei erfolgen soll. Und gleich die Absage an Dein Vorhaben weil

a.) die tolle Mail-Funktion noch dann funktioniert, wenn der Nutzer der ".exe" einen installierten und aktiven Mail-Client wie Outlook, Thunderbird o. ä. hat

aber

b.) nicht mehr funktioniert, wenn der Nutzer eben das nicht hat sondern profanes Webmail nutzt.

und Du fü diesen Fall

c.) einen Mailserver als lokale Anwendung gleich mitlieferst, sprich, den Benutzer m. a. W. zwingst, diesen lokalen Mailserver zu installieren, an seiner Firewall vorbeizuschleussen und die eingegeben Daten an und über diesen Mailserver sendest.

Fazit: vergiss es. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay, Vielen Dank!!!

Könnte ich das via SMTP an einen Webmailserver senden?

Danke für eure Hilfe und das Ihr euch dafür Zeit schenkt XD

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Könnte ich das via SMTP an einen Webmailserver senden?
Da drehst Du Dich gedanklich im Kreis. Das Protokoll SMTP erfordert in jedem Fall das vorher beschriebene: funktionaler Mailclient oder eine Anwendung, die diekt auf die Mailserverfunktion zugreift.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay, das heißt ich kann das Programm so wie es ist vergessen, bzw. es gibt für eine exe Datei keine Lösungsweg für den Fall den ich bräuchte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da es sich um eine präsentation handelt,könnte man diese auch als PDF speichern und dann im vollbildmodus zeigen.würde eventuel einige seiten mehr erfordern,aber hebelt nicht sicherheitsfunktionen beim betrachter aus.Und darauf läft dien vorhaben hinaus.Auch wenn ihr dies so gelernt habt.Der lehrer scheint noch nie was von sicherheit gehört zu haben...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sinnig wäre einfach nen link zu einer homepage anzugeben wo dann alle relevanten informationen abrufbar sind oder ggf. das textfeld für den newsletter wartet.

für deine powerpoint exe gibts keine brauchbare lösung. dass kannst mit deinem blick vergleichen wie du gucken würdest, wenn dir dein schatz ein foto von sich schickt dann aber eine warnmeldung aufploppt dass das bild ins internet will.

erster gedanke: "böses bild, böses, böses bild" und es ist widersprüchlich mit einer präsentation solch einen eindruck vermitteln zu wollen.
____________________
wenn dein lehrer da meckert, kannst den ja mal (lieb) fragen obs nicht eher viren/trojaner udn co sind die genau solch ein verhalten an den tag legen und dass ein lehrer der es indirekt drauf anlegt seine schüler zu kriminalisieren bzw. auf dumme gedanken zu bringen zumindest zweifelhaft ist *g

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also das Einfachste wäre wirklich ein Webspace mit php. Dann muss die exe-Datei nur eine bestimmte URL aufrufen die die Emailadresse enthält (z.B. http://www.example.org/emailsammeln.php?email=beispiel@example.org) und die php-Datei schreibt die Emailadresse dann in eine Textdatei oder Datenbank.
Das lässt sich sogar mit einem Opt-In verbinden, so dass erst mal eine Email an die Emailadresse verschickt wird um zu fragen, ob die Information wirklich gewünscht ist (Bei Newslettern ist es übrigens Pflicht, auf diese oder ähnliche Weise zu prüfen, ob der Inhaber der Emailadresse den Empfang des Newsletters wünscht.)

Sind schon ein paar Zeilen Code, die man da zusammenschreiben müsste und man muss sich ein wenig mit PHP und Sicherheit beschäftigen, aber es ist in meinen Augen die Sinnvollste Lösung.
 


« Win XP: problem mit HompageFileZilla bricht ständig beim upload ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!