Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC: ALLE Spiele stürzen ab

Habe mir einen neuen pc gekauft.
P4, 2,2Gh , 512MB Ram, Winxp.

Alle Spiele egal ob alt zb.Cultures oder neu zb.Batlefield Vietnam sind relativ früh im Spiel abgestürzt. Das heißt ich landete wieder auf dem Desktop.

Umtausch des PC war nicht, es hieß das liegt an der Grafikkarte. Also habe ich mir eine neue gekauft und eingebaut.Eine Geforce FX 5600XT. Jedoch habe ich mit der die gleichen Probleme.
CPU Temperatur ist OK.

Woran kann das liegen?

lg Matze



Antworten zu PC: ALLE Spiele stürzen ab:

habe vergessen zu sagen das es an den Rams auch nicht liegen kann.Die habe ich schon einzelnd getestet.

Hallo

was hast du denn für ein Netzteil.

Hast du vorkurzen irgentetwas an software oder hardware verändert, natürlich ausser der Grafikkarte

gruß Andre

Hallo,

nein ich habe nichts verändert. Habe den KomplettPC so hier stehen wie gekauft - bis auf die Grafikkarte.
War auch schon auf der Siemens Seite wegen updates ( Siemens PC) aber scheint alles uptodate zu sein.

gruß,
Matze

Habe mir einen neuen pc gekauft.
P4, 2,2Gh , 512MB Ram, Winxp.

Alle Spiele egal ob alt zb.Cultures oder neu zb.Batlefield Vietnam sind relativ früh im Spiel abgestürzt. Das heißt ich landete wieder auf dem Desktop.

Umtausch des PC war nicht, es hieß das liegt an der Grafikkarte. Also habe ich mir eine neue gekauft und eingebaut.Eine Geforce FX 5600XT. Jedoch habe ich mit der die gleichen Probleme.
CPU Temperatur ist OK.

Woran kann das liegen?

lg Matze


GANZ EINFACH
1. Du hast 2 Jahre Gewährleistung auf den PC
2. Das heißt der Händler muß den Mangel beseitigen oder den PC zurück nehmen.
3. Er darf 2 Mal versuchen den PC zu reparieren, taucht der Mangel dann immer noch auf, kannst Du Umtausch verlangen (Wandlung)

Wenn Du noch Fragen hast, meld Dich bei mir, die Abstürze sollten nicht Dein Problem sein. Mögliche Ursachen könnten aber sein.

1. Billiger Speicher (häufigster Grund für Abstürze
2. Ein zu kleines NEtzteil, was bei Spannungsschwankungen zum Absturz führen kann

Aber wie gesagt, sollte nicht Dein Problem sein.
Du bist im Recht.

Hallo,

naja , das Problem ist ja das ich mich auf die Aussage des Service Technikers verlassen habe. Da er ja meinte es läge an der Grafikkarte. Nun habe ich die selber eingebaut weil er dafür 50Euro!!!!!! haben wollte.Er meinte aber die Garantie würde verfallen sobald ich da selber rumbastele.Oder stimmt das nicht?

gruß,
Matze33

Hallo

die Garantie ist weg wenn du die sachen selber wechelst das ist ja klar.

Was hast du für Grafiktreiber. Wie sieht es aus mit deinen DirectX was hast du für ne Version.

Hast du die Karte richtig installiert. Dein Bios umgestellt auf 8x AGP. Bist du dir sicher das dein Board die Karte unterstützt weiß ja nicht was du für ein Board hast.

gruß Andre

Interessant,bei Nachbarin XP-Pro fast dasselbe Ärgernis  ;)

Hallo.
Ich habe exakt das gleiche Problem wie du.
Alle Spiele springen auf den Desktop zurück.

Ich habe das selbe Problem mit meinem Computer nur bei mir ist das alles etwas heftiger. ich hatte das auch schon bei meinen beiden vorherigen PC`s und die waren zusammengestellt. dieser hier ist nu ein fertig pc. Ich bin echt am ende mit meinem latein. Ich weiss nicht mehr weiter. auch bei den anderen PC`s habe ich schon so viele sachen ausporbiert. Von win98 auf Xp umgestiegen, etliche einstellungen verändert uvm. !
Am ram kanns nicht liegen, dann müsste der ram von den anderen, zusammengestellten PC`S ja auch müll gewesen sein. wie kann ich über XP mein netzteil prüfen ? bzw. wie kann ich überhaupt überprüfen ob ich ein zu kleines netzteil habe ???

Bitte um schnelle antwort. THX !

Schau mal hier, habe ich zufällig gefunden aber nicht gelesen.
http://www.dicky-arts.de/cgi-bin/forum/script/computerdirk/View/1084008908

habs mir durchgelesen, hat mir aber alles nichts gebracht. ich meine, bei mir warens ja sage und schreibe 3 völlig verschiedene PC`s. das einzige was ich mir vorstellen könnte, wäre dass die temperatur in den räumen -wo der comp steht einfach zu hoch is, bzw. mit den lüftern was nicht stimmt. ich hab keine ahnung. Kann ich irgendwas bei bios umstellen wodurch es eventuell wieder laufen könnte ?

PS : Auch bei unaufwendigen 2D spielen, passiert der fehler !

Hallo

was hast du denn für einen Computer Stephen???. Mach mal das Gehäuse auf dann schauste auf das Netzteil da steht irgentwo die Watt zahl danach schreibst das hier wieder rein und man kann dir bisschen genauer sagen was abgeht.

Es wehre auf jeden fall möglich das eure PCs zu heiss werden bzw. das das Netzteil einfach zuwenig Leistung bringt.

gruß Andre

Hallo habe auch dieses Problem   ??? Habe Asus K8V Deluxe mit AMD Athlon 64Bit "NewCastle" 512MB RAM DDR400 !Passend zum board! Jetzt GF4TI4400 vorher GF4MX440 (selbe problem),und 400 Watt Netzteil.hatte es auch mit meiner Rechner konfiguration vorher xp2100 512MB sdram 133 und selbe netzteil. ...Jo probleme wiegesagt das alle spiele nach unregelmäßigen zeiten einfach auf den Desktop zurück springen und man hat in Desert Combat z.B. auch ständig Grafikfehler (Texturen fallen aus). Also mit den Grafikfehlern liegt am Grakatreiber einfach nen alten benutzen. Aber rausspringen tunse immer noch  >:( Need Help...............

 ;D gestern gepostet und heute geht es schon :))) also bei mir lag es an der CPU habe sie von orginal 2000 auf 1900 Mhz getacktet und den fsb von 200 auf 209 MhZ (nur für die CPU) erhöht damit ich wieder selbe leistung habe(denkste 15 % mehr leistung :)) Habe jetzt 1998 Mhz und 3dmark2001 und Dersert Combat 12 Std. erfolgreich getestet. (Vorher liefen die Games max. 1-2 Std.


BrAiNee  ...Viel Glück....


« PC: Vice city und Gta 3 starten nichtPC: Spiel Project Nomads »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!