Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC: Battlefield Bad Company 2 spielbar???

Ich hole mir event. einen neuen Recher .. hier die Daten :
Prozessor : AMD Athlon 64 X2 5200+(2.7GHz,2.1MB)2x 512KB
Arbeitsspeicher: 1x 2048MB RAM
Grafikkarte: 8400 GS müsste eigentlich OK sein ... und man brauch laut der Homepage min. eine 7800er ...
Festplatte: 250GB
und der ist ist auch OK mit dem PREIS ;D

Ich freue mich schon auf eure Antworten ... die Frage ob er schnell genug ist !
MFG AsKeR17



Antworten zu PC: Battlefield Bad Company 2 spielbar???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wieviel zahlste denn?
Ist durch und durch veraltete Hardware...
BF BC2 wird kaum, wenn überhaupt laufen, sehr schwache Grafikkarte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die 7800er ist schneller als die 8400gs
und 2GB(hat man ja schon für BF2 gebraucht) sind meiner meinung nach auch zu wenig und die cpu - naja ::)
würde mir den kauf gut überlegen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also meiner meinung nach passen cpu und ram, ich habe selbst 2gb und 2x2.1ghz und kann trotzdem alles auf hoch nahezu ruckelfrei spielen (außer antialiasing, das habe ich auf x4 gestellt)

bei der grafikkarte könnte es selbst mit niedrigsten einstellungen problematisch werden, du solltest dich am besten vergewissern, ob du auch gegebenenfalls nachrüsten kannst.

wieviel zahlst du denn für den ganzen pc?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also ich zahle 250Euro und die grafik muss jetzt nicht umbedingt HD oder so sein ... ich meine nur das das Spiel funktioniert und man es spielen kann ... also halt auch mit einer normalen grafik? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

da habe ich noch eine Frage ... ist die 9500er eine bessere Grafikkarte also höheren Stand?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

250€  ??? :o
lass dich doch nich so übern tisch ziehn

spar ein bisschen und kauf dir dann für 500-600 € einen rechner mit dem du was anfangen kannst
und die 9500 ist auch ********

« Letzte Änderung: 12.05.10, 17:26:01 von CptSam »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meine Rede, mit dem PC wirst du nichtmehr viel anfangen können, hatte selber mal den Athlon 5200+ auch noch auch 3.1GHz hochgequält, selbst mit dem konnt ich nicht mehr viel anfangen, und dann noch die 8400/9500...das wird nichts!

Deshalb, wie CptSam schon sagte, lieber für was vernünftiges sparen, diese 250€ wären absolut zum Fenster hinaus geschmissenes Geld!

PS: Hab im Dezember Athlon 5200+, Geforce 8800GTS, Be Quiet Netzteil 430W, 2GB DDR2 Ram und 3 Lüfter für 100€ verkauft, also überlegs dir!

Für 250€ bekommst du schon bessere leistungen. Aber wenn ich dich währe würde ich auf 500€ sparen dann einen gescheiten zusammen bauen.

Was willst du mit dem PC alles machen?
Nur Bilder und Dokumente bearbeiten oder doch nur die nesute Games auf Maximum zocken?

Hier eine zusammenstellung ohne Netzteil.

Main.:ASRock M3A785GMH/128M 75€
CPU:  AMD Athlon II X2 250 2x3GHz BOX 73€
Ram DDR3: 2048MB Corsair PC3-10666 CL9 VS2GB1333D3G 55€
HDD: 3.5" Hitachi 500GB HDS721050CLA362 7200U/m 16MB 50€
(habe ich selber, bin damit zu frieden)

-------
253€ (Die3€ mehr werden dich auch nicht jucken! :) )

Wenn du noch eine ordentliche Graka willst musst du ein
bisschen sparen

Da würd ich dan dir die HD5770 von Ati emphelen die kostet ungefähr 120€.


Preise können abweichen

Wenn du aber ehr auf leistungs starke Pc stehst dann würde ich mir einen Quad kaufen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich weiß ja nicht welches system du jetzt hast aber ich würde versuchen den alten aufzurüsten und für die 250€ eine neue grafikkarte und einen neuen cpu zu kaufen,wenn es dein restliches system unterstützt

Cpu einen vier kern
grafikkarte eine ati 5770

BFBC2 ist ordentlich leistungshungrig
mein system.
9600GT
4 GB ram
x2 3100 ghz

und muss alles auf niedrig stellen um es spielen zu können.
deshalb habe ich mein spiel eingemottet
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe mir einen etwas besseren geholt ihr habe recht ...
hier die daten ...
MBAM2 Gigabyte
AMD
Athlon II X2 250
Nvidia GeForce 9500 GT
2GB Arbeistspeicher
500GB RAM Hitachi
falls das Spiel noch etwas laggt wie kann ich die leistungen auf niedrig stellen ...
Gruß AsKeR17

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann musste aber auch SEHR niedrig stellen, damit es geht, ob das dann noch Spass macht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die Frage ist ... wie stelle ich es niedrig ein :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Grafikoptionen ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und wo kann ich die finden  ;D ??? ;D


« Windows 7: MYST V läuft nicht unter Windows 7.wer kann mir dabei helfen. ??mfg joachimPC: Medal Of Honor »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!