Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt..Daten sind sehr wichtig!

Meine Hitachi 1 TB externe Festplatte hat immer einwandfrei funktioniert..sie ist nicht mit Time Machine verbunden..konfiguriert und alles ist sie knapp zur hälfte vollgepackt mit wichtigen Dateien..vom einen Tag auf den anderen wird sie einfach nicht mehr angezeigt im Finder und im Festplatten Dienstprogramm ist auch keine Rede von ihr..die Festplatte hat einen externen stromstecker und einen usb anschluss

ICH BRAUCH HILFE!!


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Antworten zu Mac OS X: Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt..Daten sind sehr wichtig!:

an einem anderen mac wird sie übrigens ganz normal erkannt mit richtigem namen usw. und alle daten sind auch drauf und mein usb hub ist auch funktionsfähig

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmm ich hab sowas ähnliches mal gehabt. Da war das durch ein unvollständiges abmelden gekommen. dieses legte ein en versteckten Ordner an. Da ich Webbmin bei mir installiert habe brauchte ich nicht das Terminal nehmen um den zu finden und dann zu löschen.
Danach ging wieder alles.
Hast Du mal versucht die Platte mit dem Festplattendienstprogramm zu mounten?? Wenn das klappt dann wird die zwar vom System intern als +1 angemeldet aber das dürfte dir ja egal sein.
Auch mal einen anderen USB-anschlus testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Maverick,

kennst du dich auch mit folgendem Problem aus:

Sobald ich meine Festplatte anschließe kommt folgende Fehlermeldung:


NTFS-3G could not mount /dev/disk2s1
at /Volumes/Elements because the following problem occurred:

dyld: Library not loaded: /usr/local/lib/libfuse.2.dylib
  Referenced from: /usr/local/bin/ntfs-3g
  Reason: image not found

Bin mittlerweile echt verzweifelt. Habe das NTFS als Download verwendet um meine Daten von der Festplatten auf meinem Mac lesen zu können - wurde mir in einem anderen Forum empfohlen - habe es dann gelöscht, da der mac sie dann gar nicht mehr gefunden hat. Jetzt die o.g. Fehlermeldung.

?????
Vielen Dank im Voraus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich weis nicht viel über mac,aber könnte man mit knoppix das system starten und die daten kopieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das NTFS-3G hab ich bei mir damals auch nicht richtig  zum laufen bekommen, hatte mich dann für die kostenpflichtige Paragonsoftware entschieden. Das klappt tadellos.
Wenn Du das 3G wieder deinstallierst sollte der mac die Platte wieder mounten aber nur zum lesen, da OSX NTFS Standardmäßig nicht beschreiben kann.
So kannst Du die Daetn wieder auf den Mac kopieren.


« Fehlermeldung NTFS-3G MacBookMac OS X 10.7.3 mit QXP 9.1-Upgrade »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!