Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Screenshots funktionieren nicht immer !

Hi,

wenn ich Screenshots von diversen Internetseiten etc. machen will (egal ob Apfel-Shift-3 / Apfel-Shift-4) kommt es immer wieder vor das die PDFs kurz auf dem Desktop erscheinen, und so bald ich sie anfassen will verschwinden sie  ???    
Oder es erscheint nur die Umrahmung der Datei , mit dem Namen Bild1 drunter (logisch) und dann verschwinden sie von alleine ohne was zu machen. Oder sie erscheinen erst normal auf dem Desktop, dann doppelklick auf Datei, und dann sagt er Fehlermeldung -12   :( Das kann wirklich bis zu 15 mal hintereinander vorkommen das es nicht geht, dann gehts auf einmal auf anhieb wieder. Aber meistens passiert  es so wenn ich einen bestimmten Ausschnitt Fotografieren möchte.
Ich hab auch schon daran gedacht das es  vielleicht damit zusammenhängt, das mehrere Fenster hintereinander geöffnet sind, aber kann doch eigentlich nicht sein, oder  ???  

Würde mal gern wissen woran das liegen könnte, da es schon ziemlich nervt und auch zeitraubend ist !

Danke für Hilfe  :)


Antworten zu Mac OS X: Screenshots funktionieren nicht immer !:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

-12color Fehler - kann sein das die Farben nicht richtig eingesellt sind - hört sich aber nach zugriffsrechten Probleme an, wenn eine datei nur kurz am desktop erscheint und verschwindet- meldet der finder dem system- keine zugriffsrechte! - bist Du admin ?

..viell. jemand noch ne andre Meinung hat!


« Mac OS X: MySql installieren - troubles - osx login passwordMac OS X: iTunes auf mehreren Platten als Zielort speichern ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!