Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Amiga 1200 mit Antennenkabel an TV dann aber nur ab und zu Bild ?!

Hallo,

habe da irgendwie ein problemchen. Und zwar weiss ich nicht welchen Monitor Trieber ich nehmen soll damit ein ordentliches Bild auf dem TV entsteht. Mit PAL bzw. DBLPAL diese beiden habe ich im Ordner gibt es mal ein Bild und dann 10x mal wieder nicht. Habe keinen Peil wo dran dies liegen könnte. Vom TV habe ich auch keine Anleitung den habe ich mal so nebenbei gekauft. Hilfe wäre net. Wenn weitere Daten benötigt werden einfach sagen.

Mfg


Antworten zu Amiga 1200 mit Antennenkabel an TV dann aber nur ab und zu Bild ?!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit DblPAL bekommst du am Fernseher definitiv kein Bild. Das solltest du aus dem Ordner direkt rausmachen. Genauso wie VGAOnly, falls vorhanden. PAL ist das einzige, was der Fernseher anzeigen kann. Evtl. noch NTSC wenn es den Fernseher auch in den USA gibt.

Stell den Bildschirmmodus am besten auf PAL:Hires Interlaced. Das flackert zwar, kommt aber einem richtigen Fernsehbild am nächsten.

Den Rest mußt du mit der Senderfeinabstimmung am Fernseher machen.

Falls der Fernseher einen Composite-Eingang hat (gelbe Chinch-Buchse), solltest du lieber diese verwenden (Per Chinch-Kabel mit der gelben Chinch-Buchse am Amiga verbinden und am Fernseher auf AV2 stellen oder so).

Und falls der Fernseher einen Scart-Eingang hat, der auch RGB unterstützt, ist das auf jeden Fall die bevorzugte Verbindung, denn das gibt die beste Bildqualität.

Passendes Kabel: Amiga Monitorkabel

Gruß Thomas

« Crillion als ADF Festplatte A1200 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...