Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Manche Spiele laufen nicht richtig auf der Amiga Festplatte

Manche Spiele laufen auf meinem Amiga 1200 vom Disketten Laufwerk einwand frei und wenn ich sie dann auf die Festplatte installiere laufen sie nicht richtig und es kommen Grafik Problemme auf.Manche Spiele laufen gar nicht vernünftigt, da kommen die Grafik problemme auch auf :( ist dann alles doppelt und undeutlich zu sehen, wo kommt das her?


Antworten zu Manche Spiele laufen nicht richtig auf der Amiga Festplatte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmm also.
ist das Spiel von der Diskette gestartet, dann hast Du ja auch nur die einstellungen die das spiel brauch.
Startest Du es von der Workbench ist schon ne menge mehr geladen wie  z.B. Screenmodes und Farbeinstellungen.
Das kann dazu führen das manche Spiele Grafikprobleme haben.
Ich weiß von meinem Kumpel das der meistens Spiele per WHDload spielt, selbst wenn man sie normal installieren könnte da er da die wenigsten Probleme hat.

Mensch das geht ja fix diese Seite ist ja echt der Hammer :), würde es was bringen, wenn ich mein Amiga auf 8 Megabyte Ram aufrüste, dann hat er ja wesentlich mehr Speicher:)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schreib doch erst mal was  für eine Konfig dein A1200 überhaupt hat?

Wie config?So was hat der Amiga auch?Kenne das nur vom PC, wo gucke ich den da nach?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun ich meine damit das Du schreibst was in deinem Amiga eingebaut ist? Festplatte, Ram, Turbokarte usw.
Wenn Du mehr über deinen Rechner wissen willst gibt es auch Programme dazu;
z.B. Sysinfo, liegt im Aminet.

Achso, bis her ist das ein Standard Amiga 1200 mit einer 285 MB festplatte, mehr noch nicht :( aber will noch ein Kickstartumschalter und eine Speichererweiterung rein bauen:)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die meisten Probleme wird es bei Dir wohl geben weil Du einen A1200 hast.
Ist leider so bei alten Spielen, neuere sollten da keine Probleme machen. mit neuen meine ich natürlich spiele die rauskamen nachdem der A1200 schon verkauft wurde.
Die alten stören sich oft an den 2MB chipram und an dem AGA Chipsatz.Manche mögen auch Kick 3.x nicht.
Den Chipsatz kann man ja einstellen in der Early-startup, allerdings am chipram kann man wenig ändern

und was räts du mir jetzt, was ich jetzt tun soll, speicher erweiterung?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So richtig kann ich dir jetzt gar nichts dazu sagen.
Ich spiele sehr wenig auf dem amiga, meistens sind es dann auch spiele die sowieso eine installation auf der festplatte benötigen. men bekannter zockt das alles per WhDload, allerdings hat der nen PPC.

WhDload wie geht das, damit versuche ich das auch mal, wie stelle ich das ein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hier ist mal die Webseite davon.

« Problem mit Toccata SoundkarteHero Quest Handbuch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!