Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Notebook(WLAN) ist ein Aussenseiter ->Datenverkehr ja; Remoteverbindung o.Ä nein

Hallo mal wieder,

ich weiß gar nicht mehr, ob ich das Thema schon einmal angesprochen habe...

also mein Problem:

Ich kann mit meinem Notebook ganz normal über WLAN surfen.
Auch kann ich mit dem Notebook auf eine Netzwerkfestplatte oder auf andere PCs(freigegebene Ordner) zugreifen.
Vom Notebook aus kann ich zudem ganz normal mit der Remotedesktopverbindung auf andere PCs zugreifen. Über "DameWare Mini Remote Control" geht das Zugreifen schon gar nicht mehr.

Von außen (rest des NW) kann ich nur auf freigegebene Ordner des Notebooks zugreifen. Sonst geht nix.

Mit DameWare Mini Remote Control bekomme ich immer eine Meldung mit:
-------------------------------------------------------


Winsock Connect Error:
System Error: 10061
System Message:
Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte.


2.)

The error 10061 indicates there is nothing listening on the specified port.  The most common reason for this occurrence is when the Mini Remote Control client agent (service) is not installed on the Host computer in question or there is a mismatch in port usage (default port is 6129).

3.)

The remote computers appear to be running Windows NT/2000/XP/2003. Will try to interrogate the service control manager to determine if the Mini Remote Control client agent (service) is installed and/or running.

4.)

Ping returned: IP Success

5.)

Attempt to interrogate the service control manager failed:
System Error: 5
System Message:
Zugriff verweigert


6.)

Winsock Connect Error:
System Error: 10061
System Message:
Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte.


7.)

The error 10061 indicates there is nothing listening on the specified port.  The most common reason for this occurrence is when the Mini Remote Control client agent (service) is not installed on the Host computer in question or there is a mismatch in port usage (default port is 6129).

8.)

The remote computers appear to be running Windows NT/2000/XP/2003. Will try to interrogate the service control manager to determine if the Mini Remote Control client agent (service) is installed and/or running.

9.)

Ping returned: IP Success

10.)

Attempt to interrogate the service control manager failed:
System Error: 5
System Message:
Zugriff verweigert


11.)

Winsock Connect Error:
System Error: 10061
System Message:
Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte.


12.)

The error 10061 indicates there is nothing listening on the specified port.  The most common reason for this occurrence is when the Mini Remote Control client agent (service) is not installed on the Host computer in question or there is a mismatch in port usage (default port is 6129).

13.)

The remote computers appear to be running Windows NT/2000/XP/2003. Will try to interrogate the service control manager to determine if the Mini Remote Control client agent (service) is installed and/or running.

14.)

Ping returned: IP Success

15.)

Attempt to interrogate the service control manager failed:
System Error: 5
System Message:
Zugriff verweigert


-------------------------------------------------------

Ich kann das Notebook auch nicht anpingen.
Ich kann also nur auf freigegebene Ordner zugreifen.

Achso: auf dem Notebook läuft Win XP Home auf zwei anderen XP Prof und auf 7 anderen XP Home.
Ich kann aber von keinem aus zugreifen.

P.S. : unter der Hilfen von DameWare steht, dass es aber auch mit Home gehen würde.


Wie kann ich nun aufs Notebook zugreifen und es fernsteuern?

Bitte helft mir,
Computerchamp



Antworten zu Notebook(WLAN) ist ein Aussenseiter ->Datenverkehr ja; Remoteverbindung o.Ä nein:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schalt mal testweise die Firewall auf dem Zielcomputer(notebook) aus und teste dann mal

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

genau das wollte ich hinzufügen:

ich habe nur eine Firewall im WLan Router

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Windows Firewall : überprüfen .
Sind beide in derselben Workgroop?
Auf beiden der User eingerichtet & die Freigaben erteilt ?
Ist Die MAC des Notebook im Router eingetragen ? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alles: JA

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mach mal nen Port Scan und schau mal ob die notwendigen Ports dicht sind

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

6132 und andere, die benötigt werden sind offen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

HELP!!


« spielen über wlan?Vista: WLAN Router anschließen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...