Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

dickes problem win xp pro - Netzwerk geht nicht mehr

Hi,
ich hab mir vor 5min ca. einen Trailer geladen im mov. format und dabei öffneten sich 2 webseiten hab sie sofort weggeklickt vondaher keine ahnung was das war aufjedenfall gingen dann die soundtreiber nicht mehr und nach einem pc neustart ging das netzwerk nicht und ich hab schon alles ausprobiert. AntiVir,Spybot usw. drüberlaufen lassen .... nix.

ich hoffe es kann mir jemand helfen.

mfg Killers



Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten. 

« Letzte Änderung: 15.05.07, 06:43:55 von Dr.Nope »


Antworten zu dickes problem win xp pro - Netzwerk geht nicht mehr:

sry 4 doppelpost aber muss noch was wichtiges sagen. also die verbinndung zum router/netzwerk funktioniert, kann auch auf die ordner vom pc meinter eltern zugreifen der auch ins internet kann. mir ist aufgefallen das mein pc ne ganz andere ip bekommt -> 192.168.214.147 eltern -> 192.168.0.154 obwohl ich nix verstellt habe und beide ihre ip von router beziehen. habe auch den router vom strom genommen und alles neugestartet leider nix gebracht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ggf zuerst das mal versuchen .:
HijackThis incl Auswertung mit Bildern :
http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-235710-0.html
Log oder Zusammenfassung  ggf hier posten.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Darum :
unbedingt immer im abgesicherten Modus scannen !
Vor dem Scan dort unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,
(vorsicht, alle Punkte sind dann weg)
Virenscan machen  & ggf Adwarscan mit Spybot S&D oder Adware-SE
Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN
Normalstart

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abgesicherter Modus:
Beim Start des PC  mehrfach die F8 drücken , spätestens beim  PIEP
des schwarzen Schirms mit dem Blinkstrich ....

Alternativ :
msconfig  <<< ausführen , dann Diagnosestart wählen .
Später wieder auf "normalen Systemstart" umstellen !!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Systemwiederherstellung   AUS
Rechtsklick auf Arbeitsplatz
Eigenschaften , Systemwiederherstellung
Deaktivieren anhaken : <<< Vorsicht , damit sind ALLE Punkte weg !!

Fertig damit :
Rechtsklick auf Arbeitsplatz
Eigenschaften , Systemwiederherstellung
Deaktivieren AB-haken
Danach ggf einen Punkt mit Bemerkung setzen. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Virendoktor
http://www.heise.de/security/artikel/80369

------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mittel Start - Ausführen und Eingabe von cmd öffnest du eine Konsole (Dos-Fenster)
Dort mal eingeben ipconfig /all
Dann mal prüfen ob dort die Angaben vom DHCP-Server des Router angelegt werden.

Von Interesse:
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja


« Probleme mit Wirelesslan VerbindungKann keine Datei empfangen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
HiJackThis
Unter dem Begriff HiJackThis verbirgt sich ein  Sicherheitsprogramm, dass den Computer nach Schad-Programmen und Viren durchsucht. Dazu werden spezielle Bereiche in ...

Analog
Der Begriff Analog bedeutet kontinuierlich oder auch stufenlos und meint in der Regel ein elektrisch erzeugtes Signal. Analog ist auch das Gegenteil von digital. Im Vergl...

Logfile
Eine Log-Datei ist eine Datei mit einer Art Protokoll, dass Aufschluss gibt über jegliche Aktivität auf einem Rechner. Das automatrisch geführte Protokoll ...