Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WLan Verbindungsunterbrechung

Hallo!
Ich habe ein neues notebook was auch soweit gut funktioniert abgesehen davon, dass mir die Internetverbindung alle 15min (unregelmäßig) für ca. 20 Sekunden flöten geht.
Das ist besonders bei Spielen im Internet oder bei instant messangern nervig!

Habe einen Atheros Wlan WiFi Adapter (ar5007)mit aktuellem Treiber (schon neuinstalliert), DSL über Fritzbox und eigentlich laut vista "ausgezeichneten" Empfang...

Ein zweites Notebook, welches über die selbe Fritzbox im Netzwerk ist hat die Verbindungsprobleme nicht also muss es eigentlich an dem Notebook liegen, oder?

Bin echt am verzweifeln und hoffe ihr könnt mir helfen :)



Mein Notebook (HP dv6710ew) hat folgende Spezifikationen:

-Athlon 64x2 (2x1,86ghz)
-2gb Ram
-Vista Home Premium
-Atheros AR5007 802.11 bg WiFi Adapter
-laut HP Update aktuelle Treiber und Updates

Desweiteren hab ich einen Ordner unter Programme gefunden namens "Cisco" der wie der "Atheros"-Ordner einen Unterordner namens "EAP" hat... im Internet steht auch irgendwas von wegen Cisco hat was mit Wlan und so zu tun. Bei Everest wird jedoch nur der Atheros Adapter angezeigt und ich will da nichts kaputtmachen also hoff ich mal auf eure Hilfe :)



Antworten zu WLan Verbindungsunterbrechung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klick auf beiden mal rechts auf die Wlan / LAN-Karte ,Eigenschaften & vergleiche die Einstellungen

Die IPs stimmen nicht überein falls du das mit vergleichen meinst. Sollte meines Wissens aber auch nicht so sein weil es sonst zu Konflikten kommt, oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ipconfig /all   <<< von beiden mal hier zeigen .....

bei der Drahtlosnetzwerkverbindung hab ich 192.168.1.130 mit Standardgateway und dns und bei der Lan-Karte hab ich nur die 30 am Ende.

sorry für den doppelpost hab ipconfig /all mal in cmd eingegeben hier die Ergebnisse (weiß nicht, wie man aus der Konsole kopiert also als Screenshot):


 

Die Screenshots sind zwar verlinkt und lassen sich vergrößern, willst Du trotzdem das Verfahren zum Kopieren aus der Konsole, um hier rein zu kopieren:
Mausklick rechts in die Konsolenfläche - im Menü "alles markieren" wählen, dann die Tasten `Strg´+`C´ drücken,
den Editor wählen wohin kopiert wird - Mausklick in die Fläche macht den Editor zur aktiven Arbeitsfläche -
Tasten `Strg´+`V´ drücken und der Text ist komplett eingefügt.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder mal in die FAQs reinschauen:
Wie erstelle ich einfach ein Ausgabe von IPCONFIG

@gast342
- Warum Netbios aktiv ? (Sicherheit)
- DHCP deaktiviert bei automatischer Konfiguration ?
- Testweise IPv6 deaktivieren, da einige Router damit Probleme haben

Generell die Verbindung Rechner <-> Router mal mittels LAN-Kabel geprüft um den Fehler einzugrenzen ?

 

IPv6 hab ich probeweise deaktiviert, zeigte aber keine Änderungen. DHCP ist doch immer aus wenn fixe IPs vergeben sind oder nicht?

Mit Netbios kenne ich mich nicht aus und hab auch nichts brauchbares im Internet gefunden, wäre dir dankbar wenn du kurz erläuterst, was du damit meinst =)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Überlasse halt entweder alles dem DHCP-Server im Router oder geben alles händisch ein. Würde aber immer den DHCP bevorzugen. Feste IP kannst du in fast allen Routern mittels der MAC-Adresse jedem Rechner zuweisen.

NetBIOS über TCP/IP (auch NetBT oder NBT)
http://de.wikipedia.org/wiki/NetBIOS

Verbindung mal per LAN-Kabel getestet ? Dient zum überprüfen ob generelles Problem oder nur unter W-LAN

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
sorry für den doppelpost hab ipconfig /all mal in cmd eingegeben hier die Ergebnisse (weiß nicht, wie man aus der Konsole kopiert also als Screenshot):


 

die  fette  CMD - Zeile markieren (Maus von rechts nach links drüberziehen bei gedrückter linker Taste,
dann Rechtsklick ins markierte Feld   &   kopieren.

cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit

Dann:
Start , Ausführen , Rechtsklick in die Zeile & .einfügen . Dann auf  OK
Ergebnis kopieren und hier zeigen ....

ipconfig /? = Erklärung
 

« Alte TDSL-Modem´s überprüfen Windowsseitige Netzwerkprobleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!