Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Fritz!WLAN-Stick Problem

Hallo!
Habe an meinem PC den Fritz!WLAN-Stick, denn seit kurzem habe ich einen WLAN-Router (Siemens). Da ich Angst vor äußeren Engriffen anderer habe, möchte ich gerne die Verbindung meines WLAN-Sticks zum Router verschlüsseln.
Leider geht dies irgendwie nicht, obwohl sowohl der Router als auch der WLAN-Stick WPA/WPA2 unterstützen. Leider geht es weder mit WPA, noch mit WPA2. Wenn ich die Verschlüsselung meines Routers (per Browser) auf WPA umstelle, findet mein WLAN-Stick den Router nicht mehr. Das gleiche gilt für WPA2.
Die Netzwerkschlüssel gebe ich richtig ein, habe keine Ahnung woran es liegen könnte.

Meine Einstllung für WPA beim Router sind:
Datenverschlüsselung:TKIP
Aktualisierungsintervall des WPA Pre-shared Key: 0 Sekunden
IP-Adresse des RADIUS-Servers: die Nummer meines Routers
UDP-Port des RADIUS-Servers: (vorgegeben) 1812
Schlüssel des RADIUS-Servers: Der Schlüssel

Fritz!WLAN-Stick Einstellungen:
SSID (Name des Routers):SIEMENS-FFC397
Sicherheit:WPA
Schlüssel:Der Schlüssel (wie beim Router)
Kanal: 4 (lässt sich irgendwie nicht umändern)

Mir würde WPA ja schon reichen, allerdings funktioniert er ja leider nicht. Hat jemand eine IDee? 



Antworten zu Fritz!WLAN-Stick Problem:

Du hast wohl eine EAP-Authentifizierung eingestellt?
Das ist für große WLANs mit eigenem Authentifizierungsserver (z.B. RADIUS).
Ich glaube aber, dass Du keinen RADIUS-Server hast, auch Deine Fritzbox ist keiner. Kannst Du auf PSK umstellen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja kann ich. Ich guck mal obs klappt, danke schonmal für die Antwort und Hilfe  :D 

« Letzte Änderung: 08.12.08, 16:02:42 von Hobbit123 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat geklappt! Vielen, vielen Dank!  :) 

 :D
Dank Dir für die positive Rückmeldung.
Viel Spaß damit!


« Speedport W 500 V2 PC's vernetzen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!