Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: wlan geht nicht mehr plus weitere fehler

Hi Hi

hab da mal so ein klitze kleines problem bin gestern bei einem kumpel gewesen und bin über seine fritzbox per wlan ins inet also alles ok

als ich heute mein laptop anmachte ging das wlan nicht mehr er findet keine points mehr aber treiber und sonstiges funzt alles dazu kommt jetzt auch noch das egal was für einen externen datenträger ich anbringe will er diesen formatieren ohne grund vorher ging alles ohne probleme und jetzt stehe ich mit tausend?????????? da

hoffe das ihr mir helfen könnt keine lust für umsonst mein rechner platt zu machen


lg sayless



Antworten zu Vista: wlan geht nicht mehr plus weitere fehler:

Hast du den Datenträger einfach aus der USB buchse gezogen.
Ohne das schöne Sätzlein abzuwarten " Das Gerät USB.... kann jetzt entfernt werden"

Ist dei WLan auch aktiv ? Kontroll leuchte an ?

ja so habe ich das immer gemacht ich weiß das ist falsch aber habe sonst nie probleme damit gehabt bis jetzt auf einmal...und auf anderen laptops wird der externe datenträger ganz normal erkannt ohne probleme nur auf meinem laptop geht das so ab


ja die kontrollleuchte ist an.

und hier mal die auflistung meines laptops falls ihr was davon gebrauchen könnt

http://de.computers.toshiba-europe.com/innovation/jsp/SUPPORTSECTION/discontinuedProductPage.do?service=DE&BV_UseBVCookie=yes&PRODUCT_ID=134415

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

für die Zukunft ...

Platte immer mit "Hardware sicher entfernen" (USB-Symbol unten in Leiste) beenden , da beim Steckerziehen nicht sicher ist , ob der Schreibpuffer schon fertig geleert ist !!!
Ausserdem sollte bei "verteiltem Papierkorb" dieser vorher geleert werden !!!

Artikel : Author unbekannt
13.Wechsellaufwerke bei Windows abmelden

Sie benutzen eine externe USB- oder Firewire-Festplatte oder einen USB-Stick. Wenn Sie das Gerät mit dem PC verbinden, erscheint unter Windows 2000 und XP im Systray das Icon "Hardware sicher entfernen". Über den Dialog, den Sie damit aufrufen, melden Sie das Gerät in einigen Schritten wieder ab, bevor Sie es vom PC trennen. Das ist Ihnen zu umständlich, zumal diese Aktion allzu oft wiederholt erfolgen muss, bis sie endlich zum Erfolg führt.

Bei den meisten Wechseldatenträgern können Sie auf die Windows-Funktion "Hardware sicher entfernen" komplett verzichten. Sie trennen die Hardware einfach vom Rechner, sobald keine Schreibzugriffe mehr auf das Gerät erfolgen.

Für diese rücksichtslose Methode muss allerdings der Schreib-Cache deaktiviert sein - sonst könnten Daten verloren gehen. Ob das der Fall ist, erfahren Sie in der Computerverwaltung. Wählen Sie im Geräte-Manager den Wechseldatenträger unter "Laufwerke" aus, und klicken Sie im Kontextmenü auf "Eigenschaften".

Auf der Registerkarte "Richtlinien" muss beispielsweise unter Windows XP die Option "Für schnelles Entfernen optimieren" aktiv sein. Wenn Sie häufig viele kleinere Dateien auf den Wechseldatenträger kopieren, aktivieren Sie besser die Option "Für Leistung optimieren" - und damit den Cache. Damit beschleunigen Sie den Datentransfer. In diesem Fall müssen Sie das Gerät dann allerdings über das Icon "Hardware sicher entfernen" abmelden.

Sie sparen: drei Klicks, oft mehr, weil die Aktion wiederholt werden muss.

ok das habe ich verstanden dennoch löst das nicht mein problem das mein wlan nicht mehr geht und das ich egal welche externe quelle ich anschließe er diese sofort formatieren will bevor ich diese nutzen kann.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du das Netzpasswort vom Kumpel noch drin ?

gar nix es ist kein netzwerk mehr drinn es
hat den anschein als ob das wlan funzt aber keine signale reinbekommt und alles netztwerke die ich hatte sind weg ich glaub ich mach den einfach platt und setzt ihn neu auf..

aber da ist dann noch die problematik was ist mit meinen daten die noch drauf sind ich kann meine externe nicht nutzen weil er ja wie gesagt verlangt das die platte formatiert werden soll aber an anderen rechner läuft alles problemlos


« RouterWie kann ich sehen ob mein W-lanerschlüsselt ist? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....