Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: eingeschränkte Konnektivität

eingeschränkte oder keine Konnektivität bei LAN-Verbindung

es gibt hunderte threads dafür, doch ich komme mit keiner Hilfe weiter.
1. nein, es ist kein sp2 installiert sondern sp3 professional
2. manuelle ip-vergabe funktioniert nicht
3. wlan (nicht zum selben router sondern das wlan meines nachbarn) funktioniert

Habe einen rechner, bei dem habe ich nur eingestöpslet und es lief. bei meinem lap allerdings nicht. d.h. es liegt wohl nict am router, sondern vermute eher dass möglicherweise ein treiber nicht richtig installiert ist.
hier mal alles relevante aus everst:

Betriebssystem                                    Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
   Betriebssystem                                    Microsoft Windows XP Professional
      OS Service Pack                                   Service Pack 3
     
    Motherboard:
      CPU Typ                                           Mobile Intel Celeron M, 1400 MHz (14 x 100)
      Motherboard Chipsatz                              Intel Montara-GM i855GM
      Arbeitsspeicher                                   502 MB  (DDR SDRAM)
      BIOS Typ                                          Phoenix (03/25/05)
      Anschlüsse (COM und LPT) 

Netzwerk:
      Netzwerkkarte                                     Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection  (IP-Adresse)
      Netzwerkkarte                                     Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC
      Modem                                             Agere Systems AC'97 Modem


Hoffe man hier kann mir geholfen werden.  ??? ???
dank im voraus




Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: eingeschränkte Konnektivität:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..hast du schon mal den Router 1-2Mintuten vom Strom genommen..beim in wieder Betriebnahme Rechner Neustart. 

Zitat
eingeschränkte oder keine Konnektivität bei LAN-Verbindung
Die Routererstkonfiguration muß per Kabel (LAN) erfolgen. Wenn Du bereits mit Kabel keine Verbindung zum Router aufbauen kannst, muß der Defekt gesucht werden.

Hilfestellung konkret ist erst möglich, wenn genaue Bezeichnung des Router und des Notebook genannt werden. (Die technischen Daten zur Ausstattung des NB sind gut und schön - lassen aber nicht direkt den Schluß zu in welchem Notebookmodell von welchem Hersteller die Bauteile diese Werte anzeigen.)
Acer Travelmate... und Siemens Amilo... sind auch mit diesem Chipsatz auf dem Board bestückt.

Wenn Dein NB ohne vorherige Konfiguration des eigenen Routers ein fremdes WLAN erkennt, ist das vielleicht ein Zeichen, daß der Nachbar sein Netz "sorglos eingerichtet und nicht abgesichert" hat. http://de.wikipedia.org/wiki/Wireless_Local_Area_Network
 

Also, hier die Daten des NB:

 Computer:
      Betriebssystem                                    Microsoft Windows XP Professional
      OS Service Pack                                   Service Pack 3
      DirectX                                           4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
      Computername                                      USER-9FAB563162
      Benutzername                                      user

    Motherboard:
      CPU Typ                                           Mobile Intel Celeron M, 1400 MHz (14 x 100)
      Motherboard Name                                  FUJITSU SIEMENS LIFEBOOK C1110
      Motherboard Chipsatz                              Intel Montara-GM i855GM
      Arbeitsspeicher                                   502 MB  (DDR SDRAM)
      BIOS Typ                                          Phoenix (03/25/05)
      Anschlüsse (COM und LPT)                          Kommunikationsanschluss (COM1)
      Anschlüsse (COM und LPT)                          Druckeranschluss (LPT1)


dass es nicht am router liegt ist sicher, weil ich wie gesagt eine lan-verbindung an meinem PC ohne probleme herstellen kann (kabel rein-> funzt)

wlan funktioniert nicht nur das ungesicherte meines nachbarn sondern auch an öffentlichen spots etc.  deswegen gehe ich davon aus dass es etwas mit der konfiguration der netzwerkkarte zu tun hat. bei einem zweiten NB dass ich neulich ausprobierte war es das selbe problem (komm leider aber momentan nicht an die daten von diesem NB, war auf jeden fall ein Medion MD 2629.

braucht ihr noch mehr infos?

schonmal besten dank

skälethor

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ausführen:cmd
Ipconfig /all
was steht dort/posten

Windows IP-Konfig:

Hostname....XXX
Primäres  DNS-Suffix:
Knotentyp: Hybrid
Ip-Routing akt.:  nein
WINS-Proxy aktiv. : nein

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung 2

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung: Intel<R> Pro/Wireless 2200DG Network

Connection
physik. adresse 00-13-F0-Bc-A1-43
DHCP aktiviert Ja
DHCP aktiviert: Ja
Autokonfiguration aktiviert: Ja
IP-Adresse: 192.168.2.104
Subnetzm.: 255.255.234.0
Standardgateeaway
etc. pp..

Ethernetadampter Lan-Verbidung 3
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix
Beschreibung: Realtek RTL 8139/810x Family Fast Ethernet NIC
physik. adresse: 00-0B-5D-96-00-75
DHCP aktiviert:  ja
Autokonfiguration Ja
IP-Adresse: Autokonfig: 169-254-159-223
Subnetz: 255.255.234.0

war es das was du wissen wolltest?


 

Zitat
bei einem zweiten NB dass ich neulich ausprobierte war es das selbe problem
Da drängt sich der Gedanke auf, daß die Entfernung der WLAN-Antennen Router <-> Notebook entweder recht groß war oder Hindernissen auf einer gedachten Linie Routerantennen <-> Notebook-WLAN-Antennen die Funkstrecke so stark dämpfen, daß keine zweiseitige Verbindung möglich war.
Der PC wurde möglicherweise unter günstigeren WLAN-Sende- und -Empfangsbedingungen erfolgreich in das WLAN integriert.

Wie der Router bezeichnet ist hast Du bisher noch verschwiegen - ist das so eine Kuriosität, daß Du die Bezeichnung nicht nennst?

Besonders aussagekräftig finde ich "etc pp"  ;D - dahinter kann sich dann jeder Fremde das vorstellen was er will.
Aber zumindest erhält Dein NB eine IP zugeteilt...
Vielleicht bleibt die IP auch nutzbar, wenn das NB anders aufgestellt wird?
 

Ein fehlerfreies, komplettes
IPCONFIG /ALL

wäre sicherlich nützlich als dieses etcpp und die drin enthaltenen Fehler!

Wenn hier jemand ein IPCONFIG /ALL
sehen möchte hat das seinen Sinn!

Dein Problem liegt weder am Router noch am PC, sondern die Kommunikation zwischen beiden funktioniert nicht!

 

Hallo,

Hab ziemlich das gleiche Problem, Automatische IP durchgeführt kein Internet zu griff, alles eingegeben mit den IP zuweisen kein Internet, hab Windows XP SP3 und kann dadurch keine updates machen, bin schon verzweifelt ...................

... Hab ziemlich das gleiche Problem, Automatische IP durchgeführt kein Internet zu griff, alles eingegeben mit den IP zuweisen kein Internet, hab Windows XP SP3 und kann dadurch keine updates machen, bin schon verzweifelt ...................

Verzweifelt versucht ein fremder Ratgeber aber zu erfahren womit du versuchst, eine Verbindung mit dem Internet zu erhalten.
Ist denn das Haus in dem du lebst schon als "Smart-Haus" gebaut?

"keine Konnektivität" - auch bei Kabelverbindung PC <-> Router - dann ist sicher eine der Komponenten auf dem Weg in's Internet defekt!

Wer sich so wenig bemüht, dem Leser eine Vorstellung der Situation vor Ort zu ermöglichen - der kann keine Lösung angeboten bekommen.

« frage zur netzwerkkartebestimmte Seiten bleiben hängen im WLAN über Notebook »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

Retail Version
Eine Ware ist eine Retail-Version (oder auch "Kit-Version" genannt), wenn sie für den Endverbraucher bestimmt ist. Im Grunde kauft der Kunde im Laden immer die Retai...

Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...