Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Internetverbindung bricht sporadisch zusammen

Tja...ich hab seit inzwischen ca 2 Wochen ein merkwürdiges Problem.

Meine Internetverbindung ist total instabil geworden.

Bisher lief alles problemlos, mit DSL 6000 konnte ich den vollen geschwindigkeitsumfang problemlos nutzen.

jetzt ist es so, das der seitenaufbau mal völlig reibungslos abläuft, immer wieder jedoch bricht er komplett zusammen, die seiten werden minutenlang!!! nicht geladen. Mit etwas glück erscheint dann nach 2-3 minuten die seite noch, andernfalls gibt es die typische fehlermeldung wegen fehlender rückmeldung. laut router läuft bleibt die verbindung meist jedoch stabil bestehen. Dies allerdings auch nicht immer, im extremfall bricht selbst die verbindung am router zusammen und ich werde komplett neu connected.

somit gibt es 2 verschiedene fälle: die verbindung bleibt bestehen, die übertragungsrate bricht aber komplett zusammen oder die verbindung am router bricht zusammen.

ich bin mit meinem latein so ziemlich am ende, woran kann das liegen? da das problem nur sporadisch auftritt (mal 10mal in 15 minuten, mal 1mal pro stunde) und auch keine störungsmeldungen vorliegen denk ich nicht das es am provider liegt. Viren und Trojaner habe ich ohne fund gesucht, eine systemwiederherrstellung haben ich auch erfolglos vorgenommen.

ich hoffe hier kann mir wer helfen bei dem problem, bin schon recht verzweifelt, da ich auch ganz gern mal online spiele, dies aber im moment absolut unmöglich ist...meistens jedenfalls, teilweise läuft es ja auch längere zeit problemlos...



Antworten zu Win XP: Internetverbindung bricht sporadisch zusammen:

reset mal deinen router und stelle eine neue verbindung her.
ferner lösche mal cache und cockies im browser.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kabelverbindung oder W-LAN?
Bei W-LAN auf die signalstärke achten!!!!
Es kann hierbei sein,daß die verbindung zwischen router und rechner unterbrochen wird.

Bei kabelverbindung würde ich mal ein "update" des router durchführen.
wann hast du denn das letzte "update" durchgeführt?

 Und was meinst du genau mit..."die verbindung am router bricht zusammen"?
wie hast du das kontrolliert?
hast du auf die kleinen lämpchen am router geachtet?
sollte die i-net verbindung durch deinen provider unterbrochen werden,kann man das anhand des lämpchens am router sehen.

« Letzte Änderung: 06.06.10, 08:28:57 von Dice »

router hb ich natürlich schon mehrfach resettet, cache und cockies dürften ja auch nicht das problem sein da ja schon allein durch die systemwiederherstellung sowas ausgeschlossen werden kann.

mit verbindung am router bricht zusammen mein ich das die verbindung zum provider getrennt wird und neu aufgebaut wird.

sehen kann ich das im routermenü, dort komm ich ohne probleme rein, keine verzögerung etc. Damit ist dann auch klar das das problem nicht an der netzwerkkarte oder am kabel (ja, ichhab kabel..wlan probleme also auch ausgeschlossen) liegen dürfte. ich kann quasi problemlos mit dem router kommunizieren während der seiteaufbau parallel nicht funktioniert.

update werd ich mal versuchen, weiß gar nicht wann ich das letzte gemacht habe...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WANN ... immer um die gleiche Zeit ?

In den Routern kann man das ggf verlegen ....
Beispiel : Speedport ...
 

wie ich schon schrieb...sporadisch. das bedeutet unregelmässig und eben NICHT zu einer festgelegten zeit...

hab eben nen firmwareupdate des routers gemacht, mal schauen obs abhilfe bringt. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du es vielleicht mal mit einem anderen Splitter / Router versuchen? Vielleicht liegt ja auch hier der Fehler? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

oder ....
ich hab vorgestern ein älteres Telefon zurück erhalten , und im Schlafzimmer eingesteckt.
Hat immer zusammen mit dem Zyxel-Router geklappt ...

Gestern hatte ich dann komplette Aussetzer , z.B. Beide PC im Internet aufgehängt ...
Hatte schon C-H im Verdacht ... da das ja meistens hier passierte ...

Allerdings was das DSL/ppp Lämpchen immer an .....

Bis mir das Telefon (eben NICHT am Splitter) wieder einfiel .... und das wars dann . 

« Letzte Änderung: 06.06.10, 15:25:00 von Ava-Tar »

nen anderen router kann ich nicht probieren, da ich keinen anderen habe.

firmwareupdate schien bis eben die lösung zu sein, internet lief flüssig, vorhin testweise mal 30 minuten online gespielt, auch keine probleme. Eben wollte ich dann wieder ernsthaft spielen...zack, nach 3 minuten verlor ich die verbindung zum spieleserver sowie zum teamspeakserver. Verbindung zum provider allerdings wurde NICHT getrennt.

es hängt sich auch nix auf, die datenübertragung bricht nur komplett zusammen, als würde ne firewall sämtlichen traffic blocken. sonst läuft ja alles. Nach nen paar sekunden normalisiert sich das ja meistens auch, es reicht aber um sämtliche bestehende verbindungen zu killen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat keiner im Bekanntenkreis nen Splitter , den er dir mal kurz leihen könnte ?

Ich habe inzwischen den 3. !! Und immer einen in Reserve.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du eine Modem-Routerkombi hast und dein AS ein DSL-AS ist schau mal auf den ADSL-Status im Router. Schau dort nach wie hoch die HEC und CRC Fehler sind. Ob die DSL-Session als "Interleaved" angezeigt wird.
Desweiteren wäre es nicht schlecht wenn du die DSL-Sync des AS dass heisst die "Actual Data Rate"(also aktuelle Datenrate) die "Attenuation"(also die Dämpfung) und die "Noise Margin" bzw "Signal to Noise Ratio" (also den Signalrauchabstand) für Sende und Empfangsrichtung(Upstream und Downstream) auslesen könntest.
Mit diesen Daten können wir dann deinen Provider weiter ausschließen und sicherstellen dass der Fehler nicht unbedingt von der Leitung kommt.
Natürlich wäre es auch Hilfreich wenn du uns den Typ des Routers nennen könntest.
Gruß
HDK


« WLAN Problem: Verbindet sich erst nach langer Wartezeit!Windows XP: Instabiles Lan nach installation einer neuen Gbit-Lan-Karte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ADSL
Siehe DSL ...

DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch als "adsl - asynchron digital subscriber line" bekannt) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. D...

T DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch auch adsl - asynchron digital subscriber line) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. Siehe auch...