Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7 & XP: Netzwerk zwischen Win7 und XP

Hi!

Ich habe nen alten XP-Rechner, steht im Wohnzimmer für meinen Bruder und in meinem Zimmer den Rechner mit Windows 7, ich würde die beiden gerne in einem Netzwerk haben um gegenseitig auf Daten zugreifen zu können und das wichtigste, damit mein Bruder vom Wohnzimmer aus auf meinen Drucker zugreifen kann.

Verbunden ist alles so:

Internet geht in Router; vom
-Router
via LAN an meinen PC (Win7)
-Router via WLAN an meinen Bruder seinen PC (XP)

Bitte alles so einfach wie möglich erklären, da ich noch NIE mit Netzwerken gearbeitet habe

Danke



Antworten zu Windows 7 & XP: Netzwerk zwischen Win7 und XP:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

dann solltest du erst mal hier vorbei schauen:

www.netzwerktotal.de

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du sorry die Seite bringt mir nicht viel

Kann mir einer einfach erklären was ich auf beiden Rechnern genau machen muss?

Feste IP-Adressen haben beide schon

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

auf beiden Rechnern den gleichen Benutzer mit dem gleichen Kennwort festlegen.

Freigaben machen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Du sorry die Seite bringt mir nicht viel
die Seite ist gut, du bist nur nicht Willens dich damit auseinander zu setzten.

Zitat
Feste IP-Adressen haben beide schon
für was ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ha nein die seite erklärt mir wie ich ein netzwerk auf win7 einrichte oder wie ich eins auf xp einrichte, das kann ich ja aber wie zum kuckuck verbinde ich die beiden netzwerke?

habe eins aufem Xp gemacht dann das netinstaller von xp auf usb gezogen und versucht auf win7 durchzuführen ergebnis: fehler bringt nix, mache ich netzwerk auf win7 habe ich keine ahnung wie ich mit xp da rein gehe???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ähm, die verschiedenen Betriebssysteme haben keine eigenen Netzwerke, das läuft alles unter Microsoft Netzwerk.

Da braucht an auch kein Netinstaller !

Deshalb solltest du die Seite lesen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi!

Meinste das wird alles an Microsoft geschickt und dann wieder zurück oder wie ???

Also ich hab jetzt mal diese Seite gefunden:

http://wiki.winboard.org/index.php/Netzwerkkonfiguration

ich werds morgen mal so ausprobieren weil ich finde die ist echt klasse erklärt und wenns net klappt meld ich mich nochmal

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Meinste das wird alles an Microsoft geschickt und dann wieder zurück oder wie ???
lol

Antwort #3 nicht gelesen oder nicht verstanden ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nunja da ich alle Antworten gelsesn habe, weil ich ja mein Problem lösen will :P würde ich behaupten ich sie nciht verstanden, bin heute sowieso ein wenig begriffsstutzig

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast du nun gegenseitig die Benutzer mit Passwörtern angelegt ?

Und auch Ordner freigegeben ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi!

Achso das meinste mit Post3^^

Ne habe ich nicht, muss da ein passwort rein? Und müssen die Benutzer gleich sein?

Habe rumgemacht und hin und her auf jeden fall schaff ich es jetzt irgendwie auf den XP-Rechner zu zu greifen, ABER ich komme vom XP-Rechner nicht auf Win7 drauf, Ordner sind bei beiden frei gegeben

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja da muss ein Passwort rein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ohne geht gar nicht?

oder kann ich es mit passwort alles einstellen und dann die PWs löschen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

XP muss m.E.SP3 drin haben ...
----------------------------------------
Vista & ggf Win7 ...:
Netzwerk & Freigabecenter ,
linke Seite : Verbindungen verwalten ,
Rechtsklick auf "Karte" ,     <<<<<<<<<<<<<<<<  "Karte" = der aktivierte Anschluss...
Eigenschaften ,
Datei & Druckerfreigabe ggf AN-haken

XP:
Start , Einstellungen,
Netzwerkverbindungen ,
Rechtsklick auf "Karte" ,     <<<<<<<<<<<<<<<<  "Karte" = der aktivierte Anschluss...
Eigenschaften ,
Datei & Druckerfreigabe ggf AN-haken

Kurzfassung
Start, Einstellungen ,Netzwerkverbindungen , Rechtsklick auf deine Karte , Eigenschaften.
Datei & Druckerfreigabe anhaken .
Dann auf dem jew. PC die entspr. Ordner rechtsklicken und freigeben .
Beide PC müssen unterschiedliche Hostnamen, aber gleiche Arbeitsgruppe haben .
Und auf beiden muss für Netzwerkzugriff der gleiche User ( MIT PW ) eingerichtet sein,
sonst kein Zugriff auf die Ordner unter der Userid des anderen PC .

Falls Passwortfrage erscheint:
unter: Start>Systemsteuerung>Netzwerk und Internet>Netzwerk- und Freigabecenter>Erweiterte Freigabeeinstellungen unter Kennwortgeschützes Freigeben "abschalten" anhaken ...

unter XP ...
http://pcwelt-wiki.de/wiki/Freigaben

XP-Home Tipp
http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-13094-15.html#msg1110488

Carpenter aus C-H : Verbindungseinstellung - Bilder
http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-335663-0.html#msg1764723

http://support.microsoft.com/kb/307874/de

-------------------------------------------------------------------------------

Heimnetzgruppen unter Windows 7
http://support.microsoft.com/kb/967449/de

------------------------------------------------------

http://www.heise.de/netze/artikel/Die-Netzwerkumgebung-von-Windows-im-Griff-972246.html


« C2-010-I: trotz portöffnung zeigt portscanner die ports als geschlossen anWas ist mit meinem Netzwerk los ?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!