Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Siemens SE515 als Repeater an Fritzbox

Zunächst mal ein freunliches HALLO von mir an alle Mitglieder hier im Forum! Ich bin der Neue!
Und ich habe auch gleich knifflige Fragen:
Ich möchte meinen alten Router, einen Siemens SE515 als Repeater an meiner Fritzbox laufen lassen. Die Einstellungen habe ich soweit alle gemacht. Jetzt das Problem:
Die Fritzbox lässt mit WPA2 Verschlüsselung nur eine andere Fritzbox zu. Andere Router lassen sich nur mit per WEP oder ohne Verschlüsselung einbinden und so läuft auch mein SE515 nur per WEP Verschlüsselung.
Jetzt meine Fragen:
1.) Gibt es eine Möglichkeit auch WPA2 Verbindungen mit einem Siemens Router herzustellen?
2.) Ich habe bei meinem SE515 im Punkt Zugangskontrolle die MAC Adresse der Fritzbox eingegeben. Ist das Wlan Netz so trotzdem Sicher?
3.) gibt es noch weitere Möglichkeiten das WLAN auch im WEP-Modus  bestmöglich abzusichern?


« Internet geht nicht mehr nach Netzteil EinbauPC: Wlan stick »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

WEP/WPA/WPA2
Diese Abkürzungen sind Verschlüsselungsverfahren beim Wireless-LAN. Sie sollen ein Abhören des Funksignals verhindern. Dabei werden verschiedene Algorithme...