Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Wie bekomm ich meinen TV ins Heimnetzwerk?

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Ich habe einen neuen Panasonic TV. Diesen möchte ich in ein Heimnetzwerk integrieren, so das ich auch am TV auf meinen PC zugreifen kann. Um Bilder, Videos,... A zusehen. Wie geht das? Gibt's dazu eine verständliche Anleitung? Denke das das alles über den Router gehen muss. Habe 7 Jahre alte Fritzbox 7170. Ist die technisch zu alt? TV ist bereits an das WLAN angeschlossen!


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.

« Letzte Änderung: 18.11.12, 20:29:12 von albbewohner »


Antworten zu Windows 7: Wie bekomm ich meinen TV ins Heimnetzwerk?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schon mal im Netzwerkforum vorbeigeschaut?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nö, deine Fritzbos ist dafür nicht zu alt.

Hier gibt es genügend Anleitungen:

http://www.netzwerktotal.de/

« Letzte Änderung: 18.11.12, 14:55:14 von Daniel_Düsentrieb »
Zitat
TV ist bereits an das WLAN angeschlossen!
Wenn die Verschlüsselung des WLAN auch am TV-WLAN-Adapter genau übernommen wurde, dann dürfte das TV-Gerät bereits ein Client im lokalen Netz sein und sollte im Explorer des PC bereits unter Netzwerk als "anwesender Client" zu sehen sein - wenn das TV-Gerät in der gleichen Arbeitsgruppe wie der PC registriert ist. In einem Router-Menü der Fritzbox müßte das TV-Gerät (bzw. der WLAN-Stick daran) auch als Client auftauchen.
Wenn die Verschlüsselung des WLAN auch am TV-WLAN-Adapter genau übernommen wurde, dann dürfte das TV-Gerät bereits ein Client im lokalen Netz sein und sollte im Explorer des PC bereits unter Netzwerk als "anwesender Client" zu sehen sein - wenn das TV-Gerät in der gleichen Arbeitsgruppe wie der PC registriert ist. In einem Router-Menü der Fritzbox müßte das TV-Gerät (bzw. der WLAN-Stick daran) auch als Client auftauchen.


oje. das ist für einen Leihen heftig. Der PC hat zwar den Fernseh erkannt aber ich bekomm einfach keine Verbindung gebacken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich weis zwar jetzt nicht welches Fernseher-modell du verwendest, aber ich verwende auch einen Panasonic TV über Wlan.
Du brauchst am Rechner einen sozusagen DLNA "Server", z.B. windows Media Player, mit dem du die medien Freigibst (geht unter Streaming>>weitere Streamingoptionen) und am Fernseher müsste der client bereits installiert sein. Bei mir gibt es auf der Fernbedienung eine Taste "Vierra Tools", nach dem drücken erscheinen am unteren Bildschirmrand mehrere Optionen, dort "Media Server" wählen. Dann müsste die Medienbibliothek auch schon angezeigt werden.
Ich hoffe ich konnte irgentwie helfen.
Philipp H.


« WLAN aber wie ? Fritz3030(als accesspoint?) an LAN von Fritz7220 v2 - geht das? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...