Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Switch erkennt Daten des Routers nicht

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem, wo vielleicht der ein oder andere einen Tipp für mich hat.

Wir sind gerade in eine neue Wohnung gezogen (Neubau), die in allen Räumen eine Multimediadose hat (Internet über Kabel, TV und Netzwerk). Die Netzwerkkabel laufen alle in einen Verteilerkasten im Flur.

Der Router (Connectbox von Unitymedia) steht im Wohnzimmer und bezieht über das Kabel das Internet. Soweit so gut. Das funktioniert auch ohne Probleme. Jetzt wollte ich mit einem Switch im Verteilerkasten die übrigen Netzwerkdosen mit Internet versorgen. Mein Problem ist jedoch, dass der Switch (DLINK DGS 1005D) keine „Signale“ empfängt.

Die Verkabelung ist wie folgt: Router – Netzwerkkabel in Netzwerkdose Wohnzimmer – Netzwerkkabel im Verteilerkasten in Switch und dann alle Dosen mit Kabel verbunden. Ich habe es mit zwei Switch´s versucht, jedoch bei beiden keine Regung. Sprich die Lampen bleiben aus, lediglich die Betriebsleuchte ist an.

Wenn ich die Verbindung im Verteilerkasten jedoch einfach überbrücke, sprich ich verbinde das Wohnzimmer mit dem Kabel des Arbeitszimmer (quasi verlängere), habe ich an der Dose im Arbeitszimmer Internet (ca. 65 mbit/s). Ich habe beide Switch´s im Wohnzimmer getestet. Dort funktionieren sie ohne Probleme.

Leider bin ich hier mit meinem Latein am Ende und hoffe, dass der ein oder andere vielleicht eine Idee hat.

Besten Dank,

André
 



Antworten zu Switch erkennt Daten des Routers nicht:

Der Router wird doch mindestens einen LAN-Port haben. Was passiert denn wenn du eine Dose testweise auf diesn LAN-Port patchst?

Hallo Arne,

ja, da besteht kein Problem. Wenn ich die Verbindung vom Router auf die Dose und dann im Verteilerkasten an den Laptop anschließe habe ich eine Verbindung. Ebenfalls wenn ich von da aus das Kabel überbrücke auf eine Dose die ins Arbeitszimmer geht. Lediglich wenn ich den Switch dazwischen hängen will funktioniert es nicht.

Lg und Danke,
Andre  

Es ist also so, als wäre das Netzwerkkabel garnicht am Switch dran obwohl du die Dose richtig gepatcht hast d.h. Rechner über die Dose am Switch?

Ja genau.

Wenn router-> Kabel in Dose Wohnzimmer -> Vom verteilkasten in Switch -> von Switch in Dose Verteilerkasten Arbeitszimmer-> von Dose Arbeitszimmer in pc dann funktioniert es nicht.

 

Dein vorhandenes Netz mußt du bitte genauer beschreiben.

Wir sind gerade in eine neue Wohnung gezogen (Neubau), die in allen Räumen eine Multimediadose hat (Internet über Kabel, TV und Netzwerk). Die Netzwerkkabel laufen alle in einen Verteilerkasten im Flur.

Unterscheide bitte ob da "Multimedia-Dosen" oder "Netzwerkdosen" installiert sind und ob die in den Wänden verlegten Kabel Netzwerk-Verlegekabel sind, die in einem "Patchfeld" (im Flur) beginnen und in den Netzwerkdosen in den einzelnen Räumen enden.

Auf welchem Wege wird das Signal von Unitymedia an die Fernseite deiner "Connectbox" gebracht? - Wird dazu u.U. schon ein Kabelweg genutzt, der auch seinen Beginn am Patchfeld hat - oder ist der Kabelweg der Zuleitung zur Connectbox völlig getrennt vom wohnungsinternen Netz aus Netzwerkkabeln und Netzwerkdosen / Patchfeld?

Patchpanel / Patchfeld  = "Erweiterte Netzwerkdose"
https://www.kabelscheune.de/Patchpanel-Patchfeld/

Eine Rückleitung von der Connectbox im Wohnzimmer zum Patchfeld im Flur -> zum Switch -> zu den Ports für Kabel in anderen Räumen kann nicht über ein Kabel erfolgen, das u.U. "doppelt belegt" ist.

Borge dir ein ausreichend langes Patchkabel, das von einem Port an der Connectbox bis zum Uplink-Port am Switch im Flur reicht, patche die Ports zu den Räumen und teste die ankommenden Signale an den Netzwerkdosen in den Räumen.

 

Zitat
Wenn router-> Kabel in Dose Wohnzimmer -> Vom verteilkasten in Switch -> von Switch in Dose 

Verteilkasten? Damit meinst du das Patchfeld, also die Ports, auf denen die Dosen aus den Räumen landen. Es sollte so sein, Router muss ja im Raum stehen, nicht da wo Patchfeld und Switch sind?

<Internet> <---> WAN-Port Router

LAN-Port-Router <--->  Dose1 (Raum) <---> Port von Dose1 (auf Patchfeld) <---> Port1 aufm Switch
LAN-Port-Rechner <--->  Dose2 (Raum) <---> Port von Dose2 (auf Patchfeld) <---> Port2 aufm Switch
LAN-Port-Notebook <--->  Dose3 (Raum) <---> Port von Dose3 (auf Patchfeld) <---> Port3 aufm Switch

« Fehlersuche Netzwerkprobleme - Übertragungsraten gedrosselt - Windows Einstellung?WLAN langsam Fritz!7272 Glasfaser »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...