Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC geht nicht mehr richtig an :(

Hallo!
mein Compi geht urplötzlich nicht mehr richtig an. Es sieht so aus, als ob er nach dem einschalten pausenlos neustartet,so ähnlich als wenn der Resetknopf feststeckt?! Das tut er aber nicht....
Die Lampen an der Tastatur und am PC leuchten im halbe-Sekundentakt auf (Die "Neustartfrequenz") und der Lüfter wird auch in diesem Takt immer schneller und wieder gaaaanz kurz langsamer. Ich hab schon aller Laufwerke und Karten abgezogen, es sogar mal ohne Ram und auch einmal ohne CPU probiert, doch er macht immer dasselbe. ich hab ihn ganz normal das letze mal runtergefahren und nun das....  :(

Mein PC:

CPU: Intel Pentium IV 3 Ghz
RAM: 512 MB
Mainboard: ASUS P4S800-MX/S
System: Win XP Pro SP2
Netzgerät: 300 Watt

Ich hoffe mir kann einer helfen! :'(



Antworten zu PC geht nicht mehr richtig an :(:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Em.. kommst du überhaupt noch ins Windows rein oder startet er sofort nach den booten wieder neu? Außerdem in welchem abstand startet er sich denn immer neu. KAnn es sein wenn du auf einen Ordner oder eine Datei zugreifen willst oder ien Programm starten willst er sofort neu startet oder wann macht er das immer?

Kommst ins Bios rein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kommt überhaupt die Biosmeldung am Bildschirm oder schafft er überhaupt den ersten Selbsttest - bestätigt mit kurzem Beep-Ton ?
Probiere zuerst mal anderes Netzteil aus. Entweder wenn möglich ausleihen oder bei Fachhändler prüfen lassen. Der kann sofort Testnetzteil anschliessen um zuu prüfen ob es daran liegt  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank für die schnellen Antworten! :)

Ich kann überhaupt nichts machen. Der Bildschirm sagt: "Kein Signal - Bitte Kabel prüfen". Der hängt jetzt an der onboard-Karte, da die AGP-Karte ja draußen ist. Kein Bios - Kein Beep - Kein Sys-start...
Bios-reset hab ich schon per Jumper und Batterie-raus probiert.

Das mit dem Netzteil werde ich mal probieren. Oder hat sich dort ein Bios-Virus eingenistet trotz AntiVir??

Vor kurzem ist ein RAM-Riegel kaputtgegangen. Sind da vllt. Überspannungen? Ich schalte den Strom nach dem Runterfahren nämlich immer mit einer Mehrfachdose mit Schalter aus.

Schöne Grüße, Addi

« Letzte Änderung: 07.06.06, 22:32:52 von Addi »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat von: Addi link=topic=116171.msg537893#msg537893 ...Sind da vllt. Überspannungen? Ich schalte den Strom nach dem Runterfahren nämlich immer mit einer Mehrfachdose mit Schalter aus....
[quote
Mehrfachsteckdose ist kein Problem und trennt ledeglich alle Geräte vom Netz und auch empfehlenswert um Standbykosten der Geräte zu verhindern  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Vielen Dank für die schnellen Antworten! :)

Ich kann überhaupt nichts machen. Der Bildschirm sagt: "Kein Signal - Bitte Kabel prüfen". Der hängt jetzt an der onboard-Karte, da die AGP-Karte ja draußen ist. Kein Bios - Kein Beep - Kein Sys-start...
Bios-reset hab ich schon per Jumper und Batterie-raus probiert.

Das mit dem Netzteil werde ich mal probieren. Oder hat sich dort ein Bios-Virus eingenistet trotz AntiVir??

Vor kurzem ist ein RAM-Riegel kaputtgegangen. Sind da vllt. Überspannungen? Ich schalte den Strom nach dem Runterfahren nämlich immer mit einer Mehrfachdose mit Schalter aus.

Schöne Grüße, Addi

Kann es vielleicht sein, dass dein motherboard oder deine on bord Grafikkarte macken haben :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich würde darauf schlißen, dass ihrgend etwas mit dem ram nicht stimmt überprüfe mal ob der (die) Rigel richtig eingerastet sind!

Außerdem kann es auch an der onboard Grafikkarte liegen. Schliß doch mal die AGP wieder an!

Üprigens was hast du denn für einen Bildschirm (TFT oder CTR)???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, der RAm ist richtig drin und (müßte auch noch funzen) und auch die AGP-Karte wieder eingesteckt. Aber immer noch kein Bild auf dem TFT-Monitor.

Ich teste grade das Netzteil und werde dann Bericht erstatten. Wenn das auch nicht klappen würde, käme doch nur noch das Mainboard in Frage oder?

Schöne Grüße, Addi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Fehler an Ram oder Graka hätte das Bios auch mit Beeptönen anzeigen müssen. Aber soweit kommt er ja erst garnicht  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja nee muss nicht sein ich hatte mir auch mal einen PC selber zusammengebaut und mit dem Bildschirm angeschlossen, dann an gemacht und das Bild blieb auch schwarz und Pieptöne kamen auch nicht! Wo ich ihn mir dann angesehen hatte steckte der Ram-Riegel nicht richtig in der Arretierung drinnen nach beheben des Fehlers ging er ohne Mängel.

Aber das war vor 3 Jahren hat sich ja alles dermaßen erneuert, dass es jetzt nicht mehr so ist.


Was ich aber nicht verstehe ist das er keine Piptöne macht nur dass das Bild schwarz ist??? Komisch weiß noch nicht was das sein kann??? Tut mir leid!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hab jetzt mal auch ein heiles Netzteil angeschlossen und da blinkt oder leuchtet keine Lampe mehr an Tastatur oder Rechner wie beim alten. Der Lüfter eiert auch nicht mehr, sondern läuft gleichmäßig.
Auf dem Mainboard ist aber eine LED (SB_PWR1), die leuchtet, wenn das Netzteil Strom hat. Aber es kommt wieder kein Beep und kein Monitorsignal auf der AGP-Karte oder auf der Onboardkarte. Auf den Ausschaltknopf reagiert der PC auch nicht.

Denn liegt es wohl unter anderem am Netzteil, oder?

Schöne Grüße, Addi

« Letzte Änderung: 10.06.06, 10:54:42 von Addi »

Hast du 2 RAM-Riegel?
Dann bau mal einen davon aus und guck dann ob's klappt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, ich hab nur einen 512MB RAM-Riegel. :(

Ich kann aber mal versuchen, einen anderen zu organisieren.

Schönes WE, Addi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Haste dein netzteil gechekt ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also mein Netzteil läuft an einem anderen PC tadellos.... ???


« Athlon XP 3200+ vs. Sempron 3100!slave, master not detected.bluescreen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Compiler
Als Compiler bezeichnet man ein Programm zum Übersetzen der Quellprogramme einer bestimmten Programmiersprache in ausführbare Dateien, also in die Maschinenspra...

Tastatur
Die Tastatur (englisch: Keyboard) ist das wichtigste Text-Eingabegerät des Computers. Über mehrere Tasten lassen sich die Buchstaben des Alphabets mit Zahlen un...

Taktfrequenz
Als Taktfrequenz, wird auch als  Taktsignal bezeichnet, wird ein binäres Signal in der Digitaltechnik bezeichnet. Dabei bezeichnen die die binären Zahlen n...