Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Installation seagate festplatte

Hallo

habe eine neue Festplatte gekauft von seagate und habe die Sie in den Rechner eingebaut.Meine Frage wie gehe ich dann vor?
Beim Einschalten des Rechners passiert nichts!



Antworten zu Installation seagate festplatte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast eine P-ATA oder S-ATA??
Wenn du P-ATA hast musst du die nämlich jumpern.

Pentium4

Habe da nicht so viel Ahnung. Was wäre der nächste Schritt ''jumpern'' wie geht das? Habe die alte Festplatte rausgeholt und den neuen als Master eingefügt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

weißt du denn wenigstens den namen der festplatte ? du wirst doch wohl nich einfach so ne festplatte kaufen, ohne zu wissen ob dass ne ATA oder ne SATA ist ???

Nein die Festplatte wurde mir von Conrad Electronic ausgesucht und eingebaut. Die frühere Festplatte war auch von seagate und mit der gleichen 80 Gb Speicherkapazität.

Bin jetzt nicht zu Hause und kann auch nicht weiter dazu sagen.Aber wie würde ich vorgehen wenn ich eine P-Ata hätte bzw.S-Ata?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also die S-ATA müstest du nicht Jumpern die andere schon. Jumpern funzt so indem du so ein Plaste Kondom hinten über solche kleinen Kontakte steckst.

http://www.computer-greenhorn.de/hdeinbau.htm

Pentium4

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oh Sorry :-X war ja der gleich Link...

Pentium4

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
schau mal da rein
http://www.computerhilfen.de/hardware_ide-laufwerk-anschliessen.php3
wenn es genau so bei deiner platte aussieht hast du eine
ata-platte,handle dann nach der anweisung.
wenn fertig eingebaut den pc booten und gleich ins bios gehen schauen ob die festplatte richtig erkannt wurde wenn nicht mal auf auto erkennung stellen (wenns nicht schon ist)wenn alles io ist rom-laufwerk öffnen window install cd
einlegen und die bootreinfolge im bios so einstellen das vom rom-laufwerk gebootet wird (also das cd-laufwerk an erster stelle steht im bios abspeichern (meist F10 und dann enter drücken)
dann bootet der pc vom cd-laufwerk wo ja die install-cd
ist.wenn xp dann schau da rein
http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-neu-installieren.php3
« Letzte Änderung: 22.08.06, 17:56:37 von peter50 »

hallo
habe dann eine P-ata Festplatte. Habe die Anschlüsse kontrolliert und die 40 polige ide Datenkabel sowie der Stromanschluss ist angeschlossen.
Jumper habe ich auch nach der Bedienungsanleitung des Herstellers eingestellt und zwar in die 1.Stelle eingesteckt also als einzige Festplatte im System (Master).
Beim booten möchte ich aber in die Bioseinstellungen gehen aber die Bioseinstellung erscheint nur kurz ohne etwas dran vornehmen zu können.
Also wie gehe ich da vor?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

also ins BIOS kommst du in den meisten Fällen beim Rechnerstart durch drücken der Entf-Taste.

So weit war ich auch schon. Mein Problem nach der Montage der Festplatte habe ich den Rechner gestartet und wollte in die Bioseinstellungen mit der ent-taste aber der Biossetup ist für sehr kurze Zeit sichtbar und dann weg?
Kann mir da jemand wirklich weiter helfen?

Keiner eine Ahnung?????
Warum kann ich nicht in die Bioseinstellungen????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Drücke viele male hinter einander Entf. dann bekommst du den richtigen moment.

Pentium4

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
@Pentium4 na das bios war doch zusehen also war sie drinn  :-\
@laila  vieleicht hilft es wenn du das bios mal resettest
wie schau den link an





http://www.computerleben.net/artikel/Das_BIOS_resetten-11.html

« intervideo hardware Welche Grafikkarte?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...