Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DVI/VGA Adapter ? Welchen Bildschirm wo???

Hallo

Ich habe widermal ein Prob...
Habe zurzeit am VGA Anshcluss meiner x600PRO einen Acer TFT laufen wollte nun mittels Adapter am DVI Anshcluss noch ein CRT anschliessen...

NUn zur Frage:
DVI ist ja besser als VGA Anschluss den CRT soll nur Desktop darstellen während ich auf dem TFT game...
Also bringt es mehr wenn ich den TFT an dem DVI mit Adapter Anshcliesse ?
zum Gamen brauch ich ja mehr Leistung am TFT oder kommt es wegen des Adapters nicht draufahn da vielleicht nur TFTs mit DVI Anshcluss selber davon profitieren?

2. Frage:

Kann man leicht zwischen Bildschirm 1 und 2 hin und her zappen ? wenn ich auf dem einten Game und der andere auf Desktop ( MSN, ICQ etc hat) ?
Wie gross ist der Leistungsverlust wegen des 2 Bildschirms?



Dankeschön!


AMD Athlon64 +3500 Venice
1024 MB Ram
130GB Festplatte
X600PRO
5.1 Soundgraka FuN
Win XP PROFESSIONEL



Antworten zu DVI/VGA Adapter ? Welchen Bildschirm wo???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn der TFT eine DVI-Eingang hat , dann da anschliessen . So entfällt die Digital-Analogwandlung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist richtig. Ich habe zwei TFT der eine an den weißen Stecker und der2.an den blauen somit läuft der 2. als VGA, merkt aber keiner.
Mit den Einstellungen von der Graka, muß sich man etwas einarbeiten. Wenigstens bei nVIDIA.

Hä?
beide Bildschirme HABEN KEINEN DVI STECKER,
ich habe aber einen Adapter denn man auf den Graka DVI Draufschrauben kann um einen CGA stecker draufzutun...
eben einen CRT und einen TFT...
zum Gamen brauch ich den TFT den CRT ist auf desktop...
Also wenn beide keinen DVI stecker haben dann unterstützen sie auch kein DVI und würden davon auch nicht profitieren oder ???
also kommts nihct draufan oder ?
oder würde der TFT obwohl er keinen DVI anshcluss hat profitieren wenn ich ihn mit Adapter anshcliesse ?

Sorry mit CGA meinte ich natürlich VGA...
Eben was is mit Leistungsverlust ? wegen 2 Bildschrime ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ach so, ja dann brauchst Du den Adapter und dann ist es eagl welchen Du wo anschließt, es kommt an beiden nur ein VGA Signal.

Wie ich schon schrieb, den Unterschied sieht man nicht.Mein VGA ist manchmal schneller beim Starten.

Hey Danke für alle Antworten...

Nun ist alles klar, aber 1mal muss ich noch nerven,
Leistungsverlust meine ich, weil ja die Graka nun auf 2 Bildshcirmen etwas untershcieldiches darstellen muss frisst das doch performance  oder?
Wenn ja wie stark ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das kann ich nicht sagen. Es kommt sicherlich auf die Bauart der Karte an.Ob sie für sowas besonders ausgelegt ist. Immer die neusten Treiber, evtl. etwas overclocken??!!

Ich möchte die beiden Monis nicht mehr missen.Ich spiele zwar nicht. Aber im Augenblick habe ich "links" dich und rechts Word Pad um mir dort einige Daten abzulegen und dann im Net zu suchen.

Viel Spass

« Letzte Änderung: 24.09.06, 15:09:59 von jmueti »

« Rechner stockt/hat AussetzerAsrock K7S8X-E »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

VGA/DVI
Im Gegensatz zu VGA, Abkürzung für Video Graphics Array, Büchse kann man über DVI - Digital Visual Interface - digital, also verlustfrei, Bilder vom C...

TFT
Die Abkürzung TFT steht für "Thin Film Transistor" und ist ein Flachbildschirm. Fast alle Flachbildmonitore arbeiten mit der TFT-Technik. Eine weit verbreitete ...