Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc rebootet unerwartet... :S

Hi,

hab ein Problem mit meinem pc, wie das topic schon sagt rebootet mein pc einfach unerwartet und bin ratlos was es sein könnte... habe schon etliches versucht aber bis jetzt hat nix geklappt... (Ram Timing im BIOS verändert, Gk treiber neu installiert, lüfter abmontiert etc.)

An der Temp kann es net liegen da CPU zwischen 35°C und 45°C liegt bei belastung. NT kanns evtl. sein aber is zu bezweifeln.

Hardware (übrigens ganz neu):

Cpu: AMD Athlon 64, 2400 MHz (12 x 200) 3800+
MB: MSI K8N SLI-FI
GK: Sapphire Radeon x1900xt 256mb
Ram: G.E.I.L DIMM 1 GB DDR-400 Kit
NT: Enermax Liberty 620 Watt

bitte um schnellmögliche Antworten und gute tipps ;)



Antworten zu Pc rebootet unerwartet... :S:

edit:

habe vergessen dass ich win xp pro hab und läuft unter service pack 2

mfg

Ex


« Netzteil Powerstecker kleiner als der der Gegenstecker auf dem MainboardEs geht nichts mehr... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...