Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Samsung oder Acer-Notebook ?

Hallo Foren-Gemeinde !

Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Notebook zuzulegen und habe jetzt 2 in der engeren Auswahl:

1. Acer Aspire
2048 MB RAM
120 GB Festplatte
ATI Radeon X1100 bis 128 MB
ATI Turion 64 X2 Dual Core

oder 2.
Samsung
1024 MB RAM
100 GB Festplatte
ATI Radeon X200M bis 128 MB
Intel Core Duo2 T5500

Beide Notebooks haben das exakt gleiche Softwarepaket und auch die gleichen Anschlüsse (je 4x USB, Modem, LAN, W-LAN) und kosten auch fast gleich viel.

Welches Notebook würdet Ihr mir empfehlen ? Ich will damit hauptsächlich meine Musiksammlung verwalten, allerdings sollten auch die aktuellen Spiele einigermassen ordentlich laufen.

Wer kann mir helfen ?
Gruß 
Thorsten



Antworten zu Samsung oder Acer-Notebook ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wenn Du die Bezeichnung der Prozessoren richtig eingegeben hast, nimm den Acer. Der Turion ist der bessere Prozessor. Wenn die Bezeichnung jedoch Core 2 Duo heisst, und nicht wie du schreibst, core duo2, hat Intel die Nase vorn. der alte Core Duo2 ist nicht das Selbe wie der neue Core 2 Duo. SCheint so, als wäre die Verwechslungsmöglichkeit von Intel beabsichtigt. 
Intels Core 2 Duo ist derzeit das Mass aller Dinge, wenn es um Performance geht ( Desktopersatz). Der Turion braucht aber weniger Strom, was den Akku schont.  Ausreizen kannst Du beide nicht, zumindest nicht mit Windows XP. Mit dem Betriebsystem wird die 64 Bit Engine einfach abgeschaltet, da es nur 32 Bit kann.
Vollgas geht derzeit nur mit Linux, weil es da schon seit Jahren alles in 64 Bit gibt ( Software, Treiber, Betriebsystem).
Windows wird zumindest im Sektor Betriebssystem mit Vista nachziehen. 64 Bitsoftware gibt es trotzdem ( noch ) keine und Treiber wenige.   

Nun entscheide selbst.

Have Fun

nimm lieber nicht aden acer die bauen nur schrott, alle rechener von denen egal ob pc oder notebook kannst vergessen, setz lieber auf qualität und nimm samsung.. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Mister X,

interssant,deine Aussage.
Beide Anbieter bauen gar keine Notebooks! Fast alle Notebookanbieter lassen bei ca. 8 Firmen in China oder Taiwan ihre Geräte aus Barebonesystemen zusammenstellen. Echte Hersteller wären beispielsweise Asustek, Lenovo und noch einige wenige mehr. So kommt es auch, dass sich die Geräte optisch manchmal gleichen, wie ein Ei dem Anderen, nur die Ausstattung, Etikett und Umkarton ist anders.

Have Fun

Danke für die schnellen Antworten. Aber nochmal zurück zum Spiele-Thema. Ist es mit dem Acer möglich, verhältnismässig aktuelle Spiele (z.B. Civ3) einigermassen flüssig zu spielen ?

Gruß
Higges

Hoppla, Fehlerteufel. Meine natürlich Civ4 ...

also ich schraub in der schule mit n bissl an der hardware rum aber glaub mir so acer ding will ich nicht geschenkt haben, kannst wirklich in die tonne kloppen... samsung ist schon besser, sony soll sehr gut sein, letztendlich geben wir hier nur tipps und ich würd dir davon abraten aber es ist dein geld und lieg bei dir...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

jeder Notebookinteressent sollte diesen Artikel gelesen haben, auch wenn er schon etwas Älter ist, ist der doch immer noch aktuell.

www.thtresearch.com/PR/THT-CHIP.pdf

Have Fun


« Welchen Treiber für Grafikchip?S-ATA Festplatte entkoppeln »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...