Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

BIOS Update

Ich will ein Bios Update durchführen da der Rechner den neuen Arbeitsspeicher nicht erkennt. Habe mir bei Medion das passende Update runtergeladen und wie beschrieben auf der C: Festplatte entpackt. Enthalten war die Datei Awfl855a.exe , md5000.bat , W6701MLN.11H und eine Textdatei die beschreibt wie ich das update durchführen soll. Habe den rechner mit der Support CD hochgefahren und bin wie beschrieben in der DOS eingabeaufforderung. Da steht A:/> und habe das auf C:/> gemacht. in der textdatei steht das ich dann md5000.bat starten soll. aber weiss nicht wie. Habe C:/>md5000.bat eingegeben aber geht auch nicht. Hoffe ihr könnt mir helfen.



Antworten zu BIOS Update:

du musst die datei auf die diskette packen

das du mit der Eingabeaufforderung ohne entsprechende tools nicht auf NTFS dateissysteme zugreifen kannst.

speichere die datei (xyz.exe) auf der diskette. (startdiskette)

auf einer anderen disektte packst du die datei awfl855a.exe und md5000.bat

starte von der startdiskette die exe und stecke dann die anderes diskette rein, und führe das biosupdate laut der beschreibung durch.

BEI MIR HABE ICH DAS SO GEMACHT.

Ja mehr stand da dann nicht in der Beschreibung.

Hallo wie starte ich die jeweiligen datein denn im DOS?

1. mache zuerste eine msdos-startdiskette untwindows
2. kopiere die datei awfl855a.exe auf die startdisktte
3. nimm eine 2te diskette her, und kopiere awfl855a.exe und md5000.bat darauf.
4. nun boote von der msdos-startdiskette und schreibe "awfl855a.exe" ein ohne ""
5. gibt die zweite diskette ins laufwerk und gib den befehl ein, dass das bios aktuallisiert wird, wie der lautet weiß ich nicht. Dieser muss in der beschreibung drin stehen. Aber er könnte etwas so lauten: "awfl855a.exe /i md5000.bat"

So sollte das in etwas gehen, bei meinem asus mainboard ging das so.

« Letzte Änderung: 23.12.06, 10:32:04 von NeC01 »

Bios Update

1.1H
Bereitstellungsdatum 12.10.2005
Bisherige Downloads 201669

Bios Update MD 5000 (Rev 1)
ATA Security Freeze Lock Update

Bios Update des Mainboards MD 5000 (Rev 1)

Bitte verfahren Sie nach dem folgenden Schema:

1. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei in ein von Ihnen gewähltes Verzeichnis auf Partition E:

2. Anschliessend starten Sie den Computer mit Hilfe der "Medion Application & Support-CD".

3. Im MS Windows CD-ROM-Startmenü wählen Sie "Von CD-ROM starten" und daraufhin im Support-CD Startmenü Punkt 2 "MS-DOS Eingabeaufforderung".

4. Nun wechseln Sie in den Ordner mit den von Ihnen entpackten Dateien, der sich nun auf Partition C: befindet und starten die Datei md5000.bat

5. Das Update wird nun ausgeführt.

6. Abschliessend führen Sie nur noch einen Neustart aus und der Vorgang ist beendet.

Bitte berücksichtgen Sie, dass sich einige Bios Werte im Anschluss an das Update verändert haben können. Deswegen sollten Sie stets Ihre wichtigsten Parameter vorher notieren.

Hinweis: Zum Entpacken der heruntergeladenen Dateien klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Extract". Die Dateien werden in den unter "Folder" angegebenen Ordner entpackt. Wenn dieser Ordner nicht vorhanden ist, wird er erstellt.

Die Patiton E: auf der das Update Entpackt werden soll ist allerdings eine FAT32 Partiton, sonst klappt das ganze nämlich nicht.

Gruß

aufs Datum achten ö-Ö?


« Computer friert ein -> Schwarzer Bildschirm bei NeustartKabel im Mainboard für Sound Input/output »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...