Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner geht nach einschalten sofort wieder aus

Hallo,

also ich habe seit einigen Wochen das Problem, dass mein Computer kurz nach dem einschalten anläuft, jedoch aber wieder ausgeht. Nach mehrmaligen Ausführen (unterschiedlich oft). Geht er an, jedoch muss ich dann beim booten eine beliebige Taste drücken, damit er hochfährt. Zwischen den Wiederholungen (einschalten) muss ich oft Netzteil an und aus machen, weil er sich nicht mehr einschalten lässt.

1. Frage, warum ist es nötig am Netzteil wieder ein und auszuschalten, damit ich den normalen Ein- und Ausschalter auf der Frontseite wieder betätigen kann ?

2. Frage, wie kann ich das grundlegende Problem beheben ? Meine Vermutung ist, dass die BIOS-Batterie ne Macke hat, kann das sein ?

MfG

jan



Antworten zu Rechner geht nach einschalten sofort wieder aus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wohl kaum, ich denke eher das NT. Mal austauschen zum testen.


Oder n Virus???
Da gabs ne zeitlang mal einen der hat so was bewirkt,
weiss aber leider nich mehr wie der heißt :'(

mhh...

ja also Netzteil austauschen kann ich machen, jedoch läuft er ja an ... dann geht er wieder aus ... manchmal muss ich das nur einma wiederholen ... manchmal 20ig mal ... dann geht er an ...

und Virus glaub ich eher nicht ... hab norton 06 (obwohl das nicht das beste is) und adaware ... dürfte eigentlich n cih sein ... weil dann würde er ja auch gar nich mehr angehn ...

oder ?

lg

jan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es kann auch ein Baustein auf dem Board sein, die altern teilweise schnell. Das kann erkennen und erschnüffeln, es sind so kleine Türme.


« .:WebCam-Creativ WEbcam Nx:.2 Rechner miteinander verbinden??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!