Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Arbeitsspeicher aufrüsten klappt nicht.

Hallo alle zusammen. Habe ein Asus P5N32 SLI-SE-Deluxe auf dem 2gb G.E.I.L DDR2 800 (2 Riegel) verbaut sind.
Grade habe ich versucht noch 2gb ram einzubauen (identisch mit den ersten 2gb). Doch beim hochfahren kommt immer ne Fehlermeldung, das ich die Hardware geändet hab (was ja auch stimmt) und das eine .sys datei beschädigt oder nicht geladen werden kann. Nehm ich die beiden neuen Riegel wieder raus funktioniert alles wieder. Betriebssytem ist Windos Viste HP 64bit.

Danke schonmal für eure Antworten.



Antworten zu Arbeitsspeicher aufrüsten klappt nicht.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann dein MB überhaupt 4!!!!GB verarbeiten?

Nebenbei, 2GB hättest sparen können. Es gibt kein Programm, das 4 GB benötigt.

 

Windows kommt doch nicht mal mit 4gb klar. Es arbeitet meines Wissens nach eh nur mit max. 3,2 GB.

Probier mal mit 3gb.
Kann Vista Home Premium nicht 8gb verwalten  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In erster Linie wird es aber am MB liegen.

Probier mal mit 3gb.
Kann Vista Home Premium nicht 8gb verwalten  ???

Weiß net, habe Ultimate 64bit und das nimmt nur die 3,2GB. Hab es mal mit denen von meinem zweitrechner probiert. Laut Microsoft ist das normal und wird wohl erst beim ersten SP geregelt. ???

Laut Asus ist mein Board in der Lage bis zu 8 GB Ram zu verwenden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann haben die Ram´s untereinander ein Problem.
Verschieden Hersteller?
Verschiedene Werte?
 

Wie schon gesagt, selber Hersteller, selbes Modell und natürlich auch selbe Werte.

Ein bißchen Ahnung hab ich ja dann doch ;-)

Laut Asus ist mein Board in der Lage bis zu 8 GB Ram zu verwenden.

Dein Board ja, aber Dein Betriebssystem?
Geh mal ins Bios und stell die Werte auf Default.

Hab mal im BIOS die Speicher timings manuell einzugeben, hat aber auch nix gebracht. Und das mit dem nur 3 gb einzubauen hat auch nich geklappt. 

und wenn du die alten riegel ausbaust und dafür die neuen rein? versuch mal mit jedem der 2 neuen rams einzeln zu booten, also alle rams raus außer.
so kann ausgeschlossen werden, dass ein ram defekt ist.
es kann natürlich sein, dass das MB nicht mit 3 identischen rams zurecht kommt. 2 identische bilden den dual channel, aber 3 identische könnte zu viel sein. du hast ja wahrscheinlich keinen anderen ram da zum testen...

lg

Alt raus, neu rein hab ich schon ausprobiert. Funktioniert wunderbar. Nur wenn ich mehr als zwei Riegel einbau gehts immer in die Hose. Das MB unterstützt 4 Riegel auf jeden Fall.

Des Rätsels Lösung:
Microsoft Update 929777 installieren, Ram im Bios auf 667 Mhz runtertakten.
So hats bei mir geklappt.
Danke euch allen für eure Hilfe.

hallo,

danke für dein feetback. das ist mal eine sehr interessante lösung ;)

lg


« Monitor flackertntoskrnl.exe und mein A8N-E »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...