Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neuer PC , Windows bricht die installation ab.

Hallo!
Habe gestern voller Freude meinen neuen rechner zusammen gebaut.

AMD Athlon x2 4000+
Asus 8600 GT
1 GB Ram Kingston (667)
SATA Festplatte 80GB Samsung
Asrock Mainboard

Nun habe ich alles verkabelt und eingebaut, und beim ersten hochfahren sah noch alles normal aus.

Ich legte die XP-CD ein, und startete die Installation.
Als dann der Kopiervorgang der Daten auf die festplatte losging brach die Installation bei ca 61 % ab.
War schon verwundert, weil XP brandneu war. Dann ahb ich me Kopie versucht. das selbe problem. Immer bei ca 61-62 %
Da erscheint dann die Meldung dass es beim Kopieren der Daten ein problem gab.
Man kann das dann ignorieren und weiterinstallieren, aber dann ist bei 64% schluss.
Wenn ich dann nochmal ignoriere kommt der BLUESCREEN.
Da war dann mal ne meldung von wegen .....Memory Managment....
aber beim nächsten bluescreen war wieder was anderes. Was kann das sein?

Nachdem das das erste mal passiert war, und ich wollte neu booten kam die Meldung :NTLDR fehlt!

danke für eure antworten



Antworten zu Neuer PC , Windows bricht die installation ab.:

ja danke!
das hatte ich auch schon gelesen. hab beim händler angerufen und der meinte, das ein RAM-Baustein kaputt ist, wenn der immer an der selben stelle abbricht. für die fehleranalyse wollen die 30 euro.
mein gehäuse ist sehr klein. aber für atx. oder kann das system  zu warm werden??? 

Hallo,
wenn der Händler sagt dass der Ram kaputt ist, dann gib ihn einfach zurück oder eben tausch ihn um....das kann wohl nichts kosten

ich denke mir solche tests sind immer schwer wenn man nichtmal ein betriebssystem drauf spielen kann.....oder vielleicht kenn ich mich ja auch zu wenig aus.
wie kann man ohne Betriebssystem den Memtest machen? @deeage

Ist ganz einfach:

Gib mehrere Möglichkeiten Memtest zu starten,entweder booten von Diskette oder von CD.

Memtest läuft im DOS Mode.

Die Anleitung steht auch auf der Seite.

Oh! Sorry!

Gibt sogar ne USB Stick version.

ja, das ist ein problem ohne betriebssystem.
kann es sein, dass es zu warm in dem kleinen gehäuse ist.
Obwohl..ich hab die seitenwand offen gelassen.
und das system lief ja gerade mal 5 minuten.
denkt ihr auch, es ist der Arbeitsspeicher.
Gibts da Erfahrungen von euch?
es ist definitiv nicht die cd.
Obwohl der Ram auch vom BIOS erkannt wird.
 

noch kurz was:
kann es wirklich sein ,dass wegen defektem RAM die Install abbricht?

Klar kann das sein das die Insallation aufgrund eines Defekten Ram Moduls abgebrochen wird.

Nimm mal alles aus dem System was nicht benötigt wird, wie Soundkarte, Graka.(wenn Onboard eine vorhanden ist),
und wenn du 2 Ram Module hast nimm mal eins Raus und versuch es dann nochmal.
Klappt das auch nicht steckt den einen Riegel wieder rein und nimm den anderen raus und versuche es nochmal.

Ja! Memtest läuft ohne Betriebssytem.

ach ja @deeage, da hast recht, hab da auf der seite nicht so genau gelesen....
kann man nicht auch einfach im bios das quick.boot deaktivieren? dann müsste er doch auch diese tests machen, oder?

Ich habe insgesamt 4 Steckplätze für RAMS! Kann ja auch mal nen anderen ausprobieren, oder?
Also nen andren Steckplatz.
Der ging gestern auch nicht so einfach rein - hab aber keine gewalt angewandt. Ich zieh den gleich mal und steck den mal wo anders.
Aber wenn er defekt ist - Bios erkennt ihn mit 1024 MB

Und noch zu dem Gehäuse...wenns darin zu eng ist, oder sagen wir mal - aller Platz ausgefüllt, kann das ein problem sein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi, mach das doch mal mit dem Memtest. Lade es dir beim Freund oder in der Firma!  ;D Wenn der das im Bios erkennt, heißt nicht, dass der koplett heil ist!

Marko


« PC macht Probleme, wer weiss Rat?CPU kaputt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...