Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Installation bricht ab

Hallo und ein frohes neues Jahr!

Gleich zum Problem:
Nachdem ich meine Festplatte formatiert habe und XP neu aufspielen wollte, bricht die Installation ohne Fehlermeldung ab. D.h. der Laptop geht einfach aus, als wenn man die Stromversorgung unterbricht. Dies geschieht an beliebiger Stelle, z.B. beim partitionieren, formatieren des Dateisystems oder während der eigentlichen Installation.

Folgendes habe ich schon gemacht:
1. Festplatte in anderen Laptop eingebaut und dort XP installiert --> funktioniert
2. Diese Festplatte in meinen Laptop eingebaut --> Windows lässt sich nicht starten, auch nicht im abgesicherten Modus
3. Festplatte mit Ubuntu formatiert (NTFS) dann XP installiert --> Abbruch
4. Ubuntu mit Live CD laufen lassen --> funtioniert
5. Ubuntu 10.4 auf dem Laptop fest installiert --> funktioniert
6. andere XP-Versionen (Home, Prof) ausprobiert --> Abbruch

Hat jemand eine Idee warum das mit Linux funtioniert und mit XP nicht? Auf was greift XP zu und verursacht den Abbruch auf das Linux nicht zugreift?
Was kann es denn sonst sein und wie kriege ich XP auf meinen Laptop?
Vielen Dank im Voraus!

mfg Carsten


Mein Computer-System:
100 GB HDD
1 GB RAM
1,8 GHz AMD Turino 64
3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:
Festplatte formatiert

Ich will ein neues Betriebssystem installieren: XP



Antworten zu Windows XP: Installation bricht ab:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ist es eine SATA-Platte?

Ja.
Die Festplatte ist aber in Ordnung. In einem anderen Laptop eingebaut funktioniert sie ja.

 

Zitat
Hat jemand eine Idee warum das mit Linux funtioniert und mit XP nicht? Auf was greift XP zu und verursacht den Abbruch auf das Linux nicht zugreift?
 
nun wenn es eine SATA HDD ist dann fehlt dir auf der XP Install CD der SATA Treiber, den XP benötigt, Linux jedoch nicht.
Wie man nun Xp auf eine SATA HDD installiert wurde in diesem Forum schon tausendmal beschrieben. Brauchst nur die Suchfunktion betätigen.

OK, dann ist es vielleicht doch keine (bin gerade nicht zu hause), denn das mache ich mit diesem Rechner und der XP-Version nicht zum ersten Mal.
Hardware wurde nie verändert. Nur das Betriebssystem deinstalliert und neu aufgespielt. Immer dann, wenn er mir zu langsam geworden ist oder andere Macken hatte.
 

Dann installiere mal nach dieser Anleitung, mit Partition löschen etc
Klick mich

So mache ich das immer, nur diesmal bricht er halt ab. Ohne Fehlermeldung einfach *RUMS* und aus. Beim formatieren bzw. wenn schon formatiert, dann halt während der Installation. Irgendwo zwischen 40-60%.

Tja was soll ich da tun? Mit Linux läuft ja das Ding.
Versuche mal den Rechner nur mit einem Ram Baustein zu starten und zu installieren, wenn mehrere verbaut sind.
Ansonsten könnte es auch ein Laufwerks oder CD Fehler sein.
Auf alle Fälle alle externen Geräte abziehen wenn welche angeschlossen sind.
 

Das werde ich mal probieren, allerdings hat es ja sonst auch mit beiden geklappt.
Externe Geräte sind keine dran, CD's habe ich zwei verschiedene versucht (haben auf einem anderen Rechner beide funktioniert) und Linux kam auch von CD.
Trotzdem erstmal danke für die Mühe.

Hallo,
ich wollte nur kurz bescheid geben, dass es am RAM gelegen hat. Mit einem Modul ist die Installation durchgelaufen.
Ist anscheinend kaputt.
Danke für die schnelle Hilfe!

Na Hauptsache es funktioniert wieder. Unter Umständen kannst du den Rambaustein wieder einsetzen, klemmt manchesmal nur bei der Installation. Wenn du allerdings einen neuen kaufen willst. dann baugleich wie jener, welcher noch läuft, oder 2 neue mit gleicher Spezifikation des alten.
Danke für deine Rückmeldung


« Win XP: XP Startet nur Desktophintergrund und wird neu gestartet?Windows XP: Explorer 8 öffnet immer 5 Karteikarten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...