Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wichtig , bitte lesen. Bildschirm bekommt kein Signal!!!

Hallo,

ich habe hier ein Problem, was bei euch zwar schon behandelt wurde, wo ich aber niergends eine Lösung für das Problem gefunden habe.
Ich arbeitete an meinem Computer wobei alles funktionierte.
Ich schaltete meinen Rechner ab und ca. 1 Stunde später wieder ein.
Nun kam am Bildschirm die Meldung "kein Signal". Ich kontrollierte die Verkabelung,
was aber nichts änderte. Auch ein Neustart brachte nichts.
Dann habe ich einen anderen Bildschirm angeschlossen. Die selbe Meldung erschien.
Ich wechselte die Grafikkarte,auch das änderte nichts.
Dann habe ich das Bios zwecks Piepston probiert, da kommt leider auch nichts.
Nun ein Restart des Bios. Batterie raus, gewartet, Batterie rein, nichts piepst.
Habe mir jetzt ein neues Bord und ein Prozessor bestellt in der Hoffnung,
dass es dann geht.
 :oJetzt kommt aber das seltsame an der ganzen Sache. Ich habe den Bildschirm, welchen ich zum testen genommen habe, wieder an den anderen Rechner angeschlossen und
bekam dann die selbe Meldung wie am ersten Rechner. Hab dann den Bildschirm
vom ersten Rechner angeschlossen und da ging auch nichts.
Beim Bios habe ich nun am zweiten Rechner auch kein Piepston mehr erhalten.
Ist es möglich, das eventuell ein Virus oder sowas dafür verantwortlich ist?
Habe allerdings erst kurz vorher komplett durchgescannt ohne Probleme.
 



Antworten zu Wichtig , bitte lesen. Bildschirm bekommt kein Signal!!!:

Hay,

nasowas ist ja ehrlich komisch. Habe schon überlegt aber da es eben nicht grafikkarter motherboard oder sonst was ist... . Nunja aber ich denke nicht dass es ein Virus ist. Denn in dem Bildschirm sind keine Virenentsprechenden Speicher vorhanden. (soweit ich weiß), Es kann natürlich sein dass wenn du einen USB, anschluss an dem Bildschirm hast, dass sich da was einnistet, aber da es an beiden Monitoren so war bin ich Sprachlos. Ich frage mal meinen großen Bruder der ist IT experte...8 3 ausbildungsjahr) mal sehen was der sagt.

lg

Danke für die Antwort,
 was halt sehr seltsam ist, ist dass beide Monitore nun
auch am zweiten Rechner nicht mehr gehen.
Und auch am zweiten Rechner habe ich kein Signalton vom Bios.
Der Rechner fährt aber hoch, was ich an der Startmelodie von Windows gehört habe.
Kann es sein, dass durch einen Fehler beim ersten Rechner etwas an den Monitoren verstellt wurde?
 

hm da kenne ich mich nicht so genau aus. Grundsätzlich ist es möglich dass dein erster PC den Monitoren Müll Signale geschickt hat, die der Monitor nicht verarbeiten konnte. Das erklärt aber nicht diese Geschichte mit dem BIOS, es sei denn er will damit quasi sagen dass der Bildschirm nen Problem hat. ;) 


« Festplatte defekt?Win XP: Fehlerhaftes Realtek AC 97 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...