Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

neue Sata2 HDD bootet nicht

Hallo, meine alte IDE Platte macht Geräusche, deshalb habe ich mir eine Seagate 160GB SATA2 geholt, mit Norton Ghost9 die Laufwerke kopiert, die IDE abgeklemmt und wollte mit der SATA2 starten.
da kommt die Meldung: reboot a. select proper boot device
insert boot media in selected boot device and press a key
MB ist ASROCK DUAL SATA2
Was muß ich über F2 IDE Configuration einstellen?
Über F11 boot device wird die Sata2 nicht angezeigt!
Im Handbuch vom MB steht: wenn nicht Raid braucht man auch keine Treiber- Diskette.
Bin ziemlich ratlos und könnte schnelle Hilfe gebrauchen!

 



Antworten zu neue Sata2 HDD bootet nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls das so geht mit NGhost, brauchst du trotzdem Sata Treiber für dein BS.
Also da fällt mir nur ein, die Treiber auf deiner IDE Festplatte in Windows zu intsallieren, und dann das Ganze nochmal auf die andere Platte zu kopieren.

Bin mir aber nicht sicher, ob das funktioniert.


« Grafikkarte wir nicht erkanntUnterhaltungsmusik mit dem Laptop? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...

IDE
An die IDE- (Integrated Device Elektronics) Schnittstelle auf dem Mainboard werden die internen Datenträger eines Computers, wie ältere Festplatten, ein CD-ROM-...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...