Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Win XP: Windows XP: Externe Festplatte runtergefallen wird nicht mehr erkannt

Hallo erstmal ;)
Also ich habe seid ca. 4 Monaten meine tolle und auch schöne externe 2,5Zoll Festplatte von Western Digitals.
Doch als ich sie das letzte mal eingepackt habe, ist sie mir aus maximal 10 cm. höhe auf den Teppich-Boden gefallen. Ich dachte mir wird schon nichts sein und nahm sie mit...(Sie war nicht in Betrieb als sie runterfiel). 3Stunden später wollte ich sie an meinen Laptop wieder anschliessen und dann erschien unten links auf dem Bildschirm die Fehlermeldung das ein USB-Gerät nicht erkannt wurde. Also hab ich es gleich noch ein paar mal probiert aber es funktionierte nicht. Also hab ich sie mal leicht geschüttelt und getestet ob der Usb anschluss richtig drinne war. Als ich  nicht gefunden hatte hab ich mich dazu entschlossen sie aufzuschrauben ( Eher "aufbrechen"). Als ich das Innere gesehen hatte konnte ich damit nichts anfangen, da alles in einer Art silberner Folie umwickelt war (man konnte die Festplatte selbst erkennen und auch 2 Platinen, den Rest nicht direkt).
Ich habe bereits eine mail an WD geschickt aber vllt. hat einer von euch ja bereits ein ähnliches Problem gehabt, wenn jemand es gelöst hat, könnte er mir das bitte sagen? =)
Vielen Dank im Vorraus, Paul L

-> Kurze Zusammenfassung <-
Externe Festplatte:
Hersteller: WD
Zoll: 2,5
Anschluss: USB 2.0
Name: My Passport Essential
Speichervolumen: 250 GB
Wenn sie angeschlossen wird, vibriert sie leicht (Wie es normal ist vom drehen der Festplatte) und die Lampe an der Seite leuchtet auch.

« Letzte Änderung: 15.05.08, 14:56:33 von Paul L. »


Antworten zu Win XP: Windows XP: Externe Festplatte runtergefallen wird nicht mehr erkannt:

 

Zitat
Als ich das Innere gesehen hatte konnte ich damit nichts anfangen, da alles in einer Art silberner Folie umwickelt war

Eine Festplatte ist nun mal keine Tafel Schokolade die man schütteln, aufmachen kann!
Und wenn man schon daran rumschraubt: man sollte über Grundkenntnisse verfügen oder die Finger davon lassen! 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

 

Zitat
Als ich  nicht gefunden hatte hab ich mich dazu entschlossen sie aufzuschrauben ( Eher "aufbrechen").
Damit haben wir alle Garantieansprüche verwirkt.

Hättest die Platte erst an einem anderen PC testen sollen bevor du solche Untaten vollbringst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hm wohl oder übel >>>>kaputt = neu

Man ey xD
Die musste man nicht aufschrauben, die war so zusammengesetzt mit kleinen Knöpfen oder so was in die Richtung ;)...Also man muss nur das aufdrücken
Jawoll ich habe probiert sie an einen anderen Pc anzuschließen (auch mit anderem Betriebssystem [Vista] )
...Ja ich frage ob jemand ne Ahnung davon hat weil ein Freund von mir das gleiche Problem hatte und die bei ihm plötzlich wieder ging.
--->Ich weiß das es keine Tafel Schokolade ist xD <---
Und ich hab dann auch nichts gemacht als ich das Innenleben gesehen hab, keine Sorge so blöd bin ich auch nicht :P
mfG Paul L. 

 

Zitat
keine Sorge so blöd bin ich auch nicht

Sondern?  ;D;D;D;D;D;D

Nicht ganz so blöd ;)
Ich hab nur geschrieben ganz so blöd bin ich auch nicht xD
Jeder ist doch wohl ein bisschen blöd ;)

Okey...Du hast recht was ich geschrieben hab kommt ein bissle dumm rüber  ():-)
Aber ich bin eig. nicht dumm xP
Also ich hab da echt nichts dran gemacht und man kann nicht erkennen das ich da dran war, die sieht aus wie neu...xD
Innen und auch außen..

----> !!!!! Danke an alle die mir "helfen" wollten... =)
Ich hab sie nochmal aufgemacht und die von meinem Vater mit dem Usb-Anschluss von der Platte...Und schwups die klappte auch nicht und meine klappte mit seinen...
Also falls jemand andrem jemals seine externe Festplatte kaputt geht...Schaut mal nach ob der USB-Anschluss direkt an der Platte selbst noch heile ist und setzt nen andren Adapter dran...(falls ihr einen dahabt =P)
Also vielen Dank nochmal an die netten Kommis... !!!!! <-----


« Win XP: Windows XP: framwork 2.0 lässt sich nicht deinstallieren, wie kann das gWindows XP: Key falsch - wie kann ich jetzt die Festplatte formatieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...