Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Ram aufrüsten

Hallo,
vielleicht kann mir jemand mal etwas unter die Arme greifen. Will bei meinem Aldi PC 2Ghz/256MB den Speicher aufrüsten. Das eingebaute Modul von Siemens 256MB/ DDR SDRAM PC2100 (133Mhz)Modulbreite 64bit.Modulspannung SSTL 2.5 doppelseitig bestückt, gibt es aber leider nicht mehr.Herstellungsdatum 43.KW 2001.
War heute in verschiedenen Fachgeschäften! und erhielt in jedem Laden eine andere Antwort/ Lösung meines Problemes.
Nun meine Frage: kann ich zu diesem Riegel einen anderen 256er Riegel dazugeben, oder muß ich gleich einen 512er Riegel kaufen ?
Welche Art von Riegel könnte dazu passen.Was kann ich da machen?
vielen dank 

« Letzte Änderung: 24.08.07, 06:44:09 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Ram aufrüsten:

im prinzip kannst da jeden ram verbauen.
es wird aber geraten den gleichen einzusetzen, wie der der schon verbaut ist.

normalerweise kannst aber 128,256,512,1024 ddr 2100/266mhz einbauen. falls dein board es unterstützt kannst auch ne ander mhz verwenden. das musst du ausprobieren.
am besten dem händler erklären und fragen, ob du den riegel umtauschen kannst, falls es nicht funzt.
im prinzip musst du nur sagen du hättest ger ddr ram 2100 und die grösse, da sollte jeder händler wissen, was du benötigst.


« hardware Was bedeutet DDR-DDR1MSI-K7N2-Delta - Startet nicht!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!