Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte an anderem PC findet kein Betriebssystem

Hallo,

mein Problem ist, dass ich eine neue Festplatte (160GB) mit einem Betriebssystem bespielt habe, diese in meinem Pc auch funktioniert, aber sofern ich sie in einem anderen Rechner anschließe, sagt dieser, dass er kein Betriebssystem findet! Die Jumper sind auch auf Master! Das kurioseste daran ist, dass es mit der alten Festplatte (7GB, nicht lachen :D) funktioniert!

Woran kann das liegen?
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 23.10.07, 06:43:31 von Dr.Nope »


Antworten zu Festplatte an anderem PC findet kein Betriebssystem:

warum willst du denn überhaupt das betriebssystem vom einen rechner in den anderen schrauben? :-\
erkennt es nur das betriebssystem nicht, oder die komplette festplatte? hast du in dem anderen rechner schon eine festplatte mit windows drinne, oder eine leere, oder garkeine?

Auch wenn ich es komisch finde, dass er dir sagt, dass dort kein Betriebssystem zu finden ist, kann ich dir sagen, dass das nicht funktioniert!!

Du kannst nicht das Betriebssystem auf einem Rechner installieren, Festplatte rausnehmen und denken, dass es in einem anderen Rechner genauso funktionieren wird, denn es wurde ja alles auf den anderen Rechner "abgestimmt" installiert. Alle passenden Treiber etc... das wird nicht funktionieren. Musst das Bestriebssystem neu draufspielen, wenn du die Festplatte in dem adneren Computer nutzen willst.

Zitat
warum willst du denn überhaupt das betriebssystem vom einen rechner in den anderen schrauben?

Weil es auf dem anderen Rechner immer wieder zu Fehlermeldungen kommt, bzw. verschiedene Dinge nicht funktionieren, wenn ich direkt dort das Betriebssystem installiere!

Zitat
Du kannst nicht das Betriebssystem auf einem Rechner installieren, Festplatte rausnehmen und denken, dass es in einem anderen Rechner genauso funktionieren wird, denn es wurde ja alles auf den anderen Rechner "abgestimmt" installiert.

Geht doch mit der alten kleinen Festplatte auch!? Wollte diese nur eben ganz raus lassen und die große Festplatte in zwei Partitionen dort einbauen!

Zitat
Musst das Bestriebssystem neu draufspielen, wenn du die Festplatte in dem adneren Computer nutzen willst.

Genau das ist ja das Hauptproblem....mit der kleinen Festplatte geht das zwar, aber es gibt wie oben beschrieben diverse nicht unerhebliche Fehler. Mit der großen Festplatte startet zwar das Setup, aber sofern er danach den Neustart macht, um Installieren zu können, kommt die Fehlermeldung, dass er die ORIGINAL Windows Cd nicht einlesen kann! Warum auch immer!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zu kompliziert.
Lange Rede kurzer Sinn:
Es geht NICHT, ein BS auf PC1 zu inst. und dann die HDD in PC2 einbauen und erwarten, das alles klappt. 

Mit der kleinen Festplatte geht es ja....schrieb ich aber schon!  8)

Kann mir den jemand erklären, warum die neue Festplatte in einem Rechner funzt und in dem anderen nicht?

Szenario 1: Neue HDD in Rechner eingebaut und beim versuch ein BS drauf zu spielen, startet zwar das Setup, aber sofern er danach den Neustart macht, um Installieren zu können, kommt die Fehlermeldung, dass er die ORIGINAL Windows Cd nicht einlesen kann!

Szenario 2: Neue HDD in anderem Rechner eingebaut, klappt alles wunderbar ohne Fehler etc.!

Fazit: Neue HDD ist definitiv nicht defekt!

Warum geht es in dem einen aber nicht in dem anderen Rechner???

Hi,
wie schon meine Vorredner gesagt haben,
es kann gut gehen muß aber nicht.
Grund  ist andere Hardware und benötigte Treiber.
Es gibt in der PC-Welt eben Sachen die unerklärbar sind.
Z.B. Programme die auf zwei absolut gleichen PC's  unterschiedlich sich verhalten.
Fazit, Du kannst noch so beharrlich auf eine Antwort  deine Frage hoffen, Du wirst nichts anderes hören.

mfg  Burgeule

Das war ja auch schon geklärt und ich habe es verstanden! Worauf ich nun eine Antwort suche ist, warum sich auf dem Rechner eine Nagelneue Formartierte HDD einbauen lässt, die er auch erkennt, aber sich dort kein Betriebssystem aufspielen lässt....siehe ---> 

Zitat
Neue HDD in Rechner eingebaut und beim versuch ein BS drauf zu spielen, startet zwar das Setup, aber sofern er danach den Neustart macht, um Installieren zu können, kommt die Fehlermeldung, dass er die ORIGINAL Windows Cd nicht einlesen kann!

Hi,
ahhh habs jetzt.
Platte als Master ( Jumper gesetzt )
CD - Laufwerk ist müde geworden ( Laser-Fehler)
CD defekt.

In dieser Richtung suchen.
Sonst  K.A. mehr.

mfg  Burgeule

Master ist!
CD ganz!
CD-Laufwerk funzt auch, da dieses Problem nur bei der neuen HDD auftaucht!

Hi,
tausch die Festplatte mal beim Händler,vieleicht hat die einen Defekt.

mfg  Burgeule

 

Zitat
Szenario 2: Neue HDD in anderem Rechner eingebaut, klappt alles wunderbar ohne Fehler etc.!

Fazit: Neue HDD ist definitiv nicht defekt!

Hi,
kann dein Board 160GB verwalten??

Also als zweite Festplatte war sie schon dran! Woran kann ich es erkennen, dass das Board sie verwalten kann? 

Wenn sie als 2. Platte korrekt erkannt und bedient werden konnte (mit 160GB), dann wird sie v Board unterschtützt.
Ich dachte nur so, weil du von ner 7GB Platte (zuvor eingebaut) geschrieben hast!


« Maus Problem dringendVista: Aldi notebook liefert dauernd blauen bildschirm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...