Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Notebookfestplatte an PC aber wie?

Hallo,

ich möchte wissen wie ich meine 2,5" Notebookfestplatte per USB an meinen Desktop Rechner schliessen kann. Problem ist ich weiß nicht welches Festplattengehäuse ich nehmen soll da ich nicht weiß ob meine Festplatte IDE SATA SATA2 DMA usw hat.

Die Festplatte: Fujitsu
                MHV2100AT PL

Wer kann mir sagen welche Art von Anschluss oder welches Gehäuse für meine Platte geeignet wäre?

Auf der Platte ist noch eine Windows Version drauf wird das ein Problem sein beim booten?

Danke
Mit freundlichen Grüßen

Deniz U.



Antworten zu Notebookfestplatte an PC aber wie?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geht mit solchen Sachen: klick oder mit USB, aber teurer: klick

Wenn da Windows drauf ist, kann es passieren dass du die Daten nicht runterbekommst, sollte aber gehen !
Beim Boot wirds keine Probleme geben !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

nur noch zu deiner Info: es ist eine IDE Platte

Ein 2,5-Zoll --> 3,5-Zoll Adapter ist die günstigste Variante für eine einmalige Datenübernahme.

Oder willst du die Platte ständig als USB-Platte verwenden, dann kommt natürlich nur ein Gehäuse in Frage.


« Internet-Router Problem !Frage Mainboard »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!