Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

AM2+ PC bauen

hi ich würd gern einen PC zusammenbauen fürs zocken.^^
ich hab an ein AM2+ System gedacht.
was sagt ihr dazu:

X2 6000+ EE  120€
2GB DDR2 800 RAM 35€
ASUS M3A  70€
Be Quiet Straight Power 400W 47€
ATX Gehäuse 25€
HD 3870  ~190€
Kühler max. 20 € (welcher?)
____________________~510€

1 was sagt ihr zu diesem System?
2 welchen Kühler soll ich nehmen?
3 Gibt es ein Intel System das genauso gut bzw besser ist  und auch zukunftssicher ist?
4is das System zukunftssicher?
(hab mir gedacht den x2 6000+ in nen Phenom zu tauschen..
5 was kann ich noch aus der CPU mit OC rausholen?)
6 mit welchem Intel C2D zieht der 6000 gleich?
E6550 oder schlechter oder besser?

das sind viele Fragen aber ich bitte um "Unterstützung"

MfG

AM2+^^



Antworten zu AM2+ PC bauen:

 

Zitat
was sagt ihr dazu

Davon rate ich ab !

Bekommst du hier bedeutend besser und kannst du dir nach deinen Wünschen zusammenstellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

scheint ja ziemlich günstig zu sein.
dann fang ich mal an:
1. der arbeitsspeicher kostet pro 1GB 35Euro = 70 Euro
2. netzteil mit mehr leistung. vielleicht um die 500W. ist sicherer. kostet aber nicht mehr. 47 Euro ist schon sehr teuer. ich empfehle LC Silcent 420 oder 500 evtl 550 ( etwa 40 Euro)
3. ich persönlich würde intel bevorzügen, weil ich ihn benutze. ein dualcore prozessor @ 2,3 ghz oder ähnlich. kostet mit mainboard auch ca. 200 Euro und dann einen AC Freezer 7 pro ( lüfter ca. 20 Euro )
4. ist die HD 3870 die grafikkarte?  ;) wenn ja würde ich mir stattdessen 2x die 8600GT einsetzten (über sli) kostet stück etwa 100 Euro. (passiv mit 512 MB und aktiv mit 256 MB)
5. was ist dann mit einer festplatte? 400/500 GB intern sata ca 100 Euro
6. Gehäuse: kauf dir direkt ein anständiges mit guten lüftern. ich habe eins mit 2 x 12" lüftern. somit eine konstante temperatur. und auch auf lans hab ich nicht wirklich probleme mit zu hohen temperaturen ( ca 70 - 100 Euro)

macht unterm strich etwa 730 Euro. dann hast du aber auch ein zukunftsicheres system.

falls ich etwas vergessen haben sollte -> MELDEN

MfG der FreaK17

 

Zitat
macht unterm strich etwa 730 Euro. dann hast du aber auch ein zukunftsicheres system

Es gibt bei der heutigen schnellen Entwicklung auf dem Gebiet der Elektronik keine zukunftsicheren Systeme. Was heute Top ist kann morgen schon flop sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

man muss ja nicht immer so kleinkarriert sein!
wenn er sich den pc so zusammenbaut, dann wird er erstmal keine probleme haben. natürlich ist die entwicklung gigantisch schnell... aber das system reicht locker!! man kann heute die leistung praktisch nicht ausnutzen... die meisten wissen nichteinmal, was sie in ihrem pc haben und WARUM...
man will halt auf dem neusten bleiben...
das system was ich aufgeschrieben hab ist top und wird in ein paar jahren vielleicht veraltet, aber nicht verlangsammt sein.
das wird sich natürlich alles ändern, wenn erstmal quantenpc auf dem markt und für uns normalsterbliche erschwinglich wird  [love]
aber bis dahin vergehen auch noch ein paar jahre

MfG der FreaK17

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
4. ist die HD 3870 die grafikkarte?  

Das sagt ja schon alles !
Das System was du da vorgeschlagen hast geh für den Preis nicht wirklich und wenn dann wäre es deutlich schwächer als das oben genannte !
Und im übrigen wäre eine HD3870 immernoch schneller als 2 8600GT die im übrigen für heutige Spiele sehr schwach sind !
Zum Thema Board und CPU für 200: Ein vernünftiges SLI Board kostet schon alleine ab 100euro aufwärts (eins mit 2x16 Lanes auch schon 130-150) ! Dazu dann ein E4300 oder so ? Dann wäre der deutlich langsamer als ein X2 6000 !

man muss ja nicht immer so kleinkarriert sein!....

das system was ich aufgeschrieben hab ist top und wird in ein paar jahren vielleicht veraltet, aber nicht verlangsammt sein.

Ne das ist eher Flop als Top ! Für die Zukunft nicht zu empfehlen (siehe oben) !

Zu "kleinkariert" erspar ich mir einen Kommentar !



Von ebay würde ich auch abraten (zwecks Garantie und so weiter sehr gewagt) !


Das System was du da zusammengestellt hast, ist in Ordnung, das Board kannst du nehmen, eventuell auch das GIGABYTE GA-MA770-DS3 !
Netzteil würde ich ein stärkeres nehmen (zwecks Zukunft), ein 500 Watt BeQuiet sollte es dann schon sein !  
« Letzte Änderung: 30.12.07, 20:02:53 von TheDoc »

 

Zitat
wenn er sich den pc so zusammenbaut, dann wird er erstmal keine probleme haben

Hat er mit bedeutend preiswertren  Rechnern (siehe obige Liste auch nicht)

 
Zitat
das system was ich aufgeschrieben hab ist top und wird in ein paar jahren vielleicht veraltet

Nein, vom Stand der Technik ist es schon heute veraltet, denn es gibt bessere Baukomponenten.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schließe mich dem Doc an.
die HD3870 ist schnell genug
2 8600gt sind zum zocken mist; 1 erst recht

ein E4600 würde es locker mit nem 6000+ aufnehmen. (kostet Tray 105€)

und 

Zitat
er arbeitsspeicher kostet pro 1GB 35Euro

dazu sag ich nur : 2GB DDR 667 ist schon für 33€ zu haben   
« Letzte Änderung: 30.12.07, 20:10:23 von Mullmanu »

 

Zitat
Von ebay würde ich auch abraten (zwecks Garantie und so weiter sehr gewagt) !

Bitte richtig lesen...ist ein Online Shop welcher wie die meisten Einkaufsketten "Media-Markt" , "Pro-Markt" usw eben auch unter ebay vertreten sind. Oft auch unter einen anderen Namen.
Bei Beachtung gewisser Regeln ist ebay eine Prima Sache.
Wir kaufen da u.a. seit Bestehen ein und hatten noch nie ein Problem.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ein E4600 würde es locker mit nem 6000+ aufnehmen. (kostet Tray 105€) 

Leider kommt der E4600 dank dem niedrigen FSB von 800Mhz nicht mal an den E6550 wirklich vorbei ! Der X2 6000 ist nochmal etwas stärker, würde sagen eine Option, den 6000er kann er doch nicht ganz schlagen ;)


Bitte richtig lesen...ist ein Online Shop welcher wie die meisten Einkaufsketten "Media-Markt" , "Pro-Markt" usw eben auch unter ebay vertreten sind. Oft auch unter einen anderen Namen.

Naja wenn du da einkaufst ist ja in Ordnung, aber selbst wenn es ein Shop ist, kann man sich nicht sicher sein dass es den in 2 Jahren noch gibt ;)
Was bei hardwareverand, alternate usw. anders ist...



EDIT: Was mir grade auffällt: Die haben da bei ebay alle keine gescheite Grafik... 
« Letzte Änderung: 30.12.07, 20:28:45 von TheDoc »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ob meine CPU nun mit 800 oder 1066mhz FSB läuft, ist letzten endes wurst. da besteht nicht wirklich ein unterschied.

der 6000+ liegt gleichauf mit einem E6600, der E6600 liegt teilweise sogar vorn. da hält ein E4600 auch locker mit

 

Zitat
Was bei hardwareverand, alternate usw. anders ist...

Ist da auch nicht anders, denn die Garantie gibt der Hersteller und nicht der Shop oder Computerversand usw.
Deshalb heißt es ja auch Hestellergarantie !

also ich bleib lieber bei hardwareversand und Mix-Computer.^^ da weiß ich was ich bekomme.

1. ich hab 500€ + max. 30 Euro zur Verfügung und brauche den Rechner dringend weil meiner bissel schlecht ist.(Bissel is gut das teil is schrott.)
2. 

Zitat

macht unterm strich etwa 730 Euro. dann hast du aber auch ein zukunftsicheres system.
also das bezweifel ich.hab wohl nich die Ahnung aber mit 700€ würd ich das hier kaufen:

-Intel E6750 Boxed
-Abit IP35
Alternativ: MSI P35 Neo2-FIR oder Gigabyte GA-P35-DS3 oder Biostar TForce TP35D2-A7
-2GB MDT 800MHz CL5
Alternativ: 2GB A-Data Vitesta 800MHz CL5
-8800 GT
Alternativ: HD 3870
-Seasonic S12II 430W
Alternativ: be Quiet! Straight Power 400W oder Enermax Liberty 400W oder NesteQ E²CS 400W
-Samsung T166 320GB
Alternativ: Seagate Barracuda 7200.10 320GB oder Western Digital Caviar SE16 320GB
-LG GSA-H66N
Alternativ: ASUS DRW-1814BLT oder Samsung SH-S183 oder -Samsung SH-S203

3. das Gigabyte Board is das empfehlenswert.^^
danke an dich fürn Vorschlag aber is das wirklich besser ?
4. gibt es was im Intel Bereich dass das System mit dem SELBEN Preis toppen kann? aber auch zukunftig gut aufrüstbar ist.
(das AM2+ Board hält bestimmt 2 Jahre wenn nicht 3)

 

(das AM2+ Board hält bestimmt 2 Jahre wenn nicht 3)

 

Ich weiß nicht was AMD in 3 Jahren für einen Sockel hat ??.
Sockel A, sockel 754, sockel 939, sockel AM2, sockel AM2+  und das in nicht einmal 8 Jahren


 ;D  ;D  ;D  ;D  ;D  ;D  ;D  ;D Zukunftssicher  ;D  ;D  ;D  ;D  ;D  ;D  ;D  ;D 

« 754 Pin Cpu auf einen Am2 sockel mainboard setzten ?warum fährt mein Laptop nicht hoch? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!