Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC ging wärend der Arbeit einfach aus und funktioniert nun nicht mehr.

Hallo liebe Community,

ich habe folgendes Problem. Und zwar ist mir vor 2 Tagen mein TFT Monitor (gerade mal 3/4 Monat alt) implodiert. Alles gut und schön. Monitor getauscht und ende. Nun ist mir gestern mein Netzteil "explodiert" und hab mir gottseidank auch ein gleichstarkes kaufen können und hab es auch wieder eingebaut. Mein Rechner lief auch wieder ohne Probleme. Nun seit heute morgen habe ich folgendes Problem:

Ich startete meinen rechner und konnte ca 1 Std. dran arbeiten ohne irgendwelche Probleme. Bin dann eben weg gegangen und wie ich wieder kam, war mein rechner aus. Nunja ich startete meinen Rechner erneut und er ging nach ca 5-8 sekunden wieder aus. Seitdem habe ich das Problem, dass mein Rechner zwar an geht, aber ich nix mehr auf dem Monitor sehe, der Monitor bleibt aus und der rechner fährt nicht mehr hoch. Nun habe ich meinen Rechner in Einzelteile gelegt und wieder zusammen gebaut aber ist genau das gleiche Problem. Dachte zuerst, dass es an der Graka liegt, habe diese dann ausgebaut und an die OnBoard karte angeschlossen, wo aber das gleiche Problem besteht wie bisher. Einzige was ich sagen kann ist, dass alle lüfter laufen und meine HDD Lampe konstant ohne ende durchleuchtet.

Meine Hardware:

AMD Sempron 64 3600+
1 GB DDR2 Ram
80 GB Festplatte
GeForce 6600


Wie gesagt einzige was ich umgebaut hatte, war der Monitor und mein Netzteil, das Netzteil ist aber Gleichstark wie mein altes, womit ich eigentlich ausschließen kann, dass es daran liegt.

Hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.

LG

Igoar



Antworten zu PC ging wärend der Arbeit einfach aus und funktioniert nun nicht mehr.:

Hatte auch schon mal so ein Problem. bei mir lag es am Motherboard. hoffe konnte dir helfen Gruß Deddel01
 

war das MB Defekt oder was war es bei dir

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
HDD Lampe konstant ohne ende durchleuchtet

Das ist nicht gut.

Ganz wage, mach mal ein Biosresett, Knopfbatterie für 2 Minuten raus und versuch dann einen Start.

Hab ich schon getan hat aber nicht wirklich was gebracht....Gleiche symtome wie bisher auch.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Noch garantie auf deinem Board??? Dann einschicken.

Wenn nicht,muss wohl ein neues board her  :-\

Garantie eigentlich schon, da ich den PC so komplett neu vor ca 2 jahren gekauft habe. Da ich ihn aber aufgemacht habe um eine Graka und ARbeitsspeicher einzubauen weiß ich nun nicht, wie es mit der Garantie ausschaut.

Glaube schon ! da kannste, normal  ::), nix dran kaputt machen. Also ich würde mal den support/service anrufen und da fragen wie es mit der garantie aussieht

dann frag ich mich wielange ich dann wieder warten soll xD Wie ich den damals bestellt habe, hab ich am gleichen tag das Geld raus geschickt und es war auch am nächsten tag dort. Und ich hab fast 6 Monate gebraucht, bis ich mein rechner wieder hatte...Naja klasse support. Als entschädigung sagten die, das ich ein Reisegutschein in Höhe von 50 E bekomme und ein neues Netzteil. Gutschein war drin aber habe kein Netzteil gesehen ;D 


« Wer hat Erfahrungen mit Cooler Master Netzteil?Dualcore »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
TFT
Die Abkürzung TFT steht für "Thin Film Transistor" und ist ein Flachbildschirm. Fast alle Flachbildmonitore arbeiten mit der TFT-Technik. Eine weit verbreitete ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

HDD
Siehe auch Festplatte ...