Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

also es sind bunte kabel aber alles schwarze stecker

so die rausgeflogenen stecker:

auf einem ist dieses "powerzeichen" oder so ähnlich
auf einem steht "POWERLED+"
auf 2 kabel steht nichts drauf

die die noch drin sind

auf einem steht "RESET SW" (sind so 2 stecker zusammen)
auf einem steht "M/B SW" (2 stecker zusammen)
auf einem steht (2 stecker zusammen "+" und "-" so wie es da steht)     "           "
                  +
                   H.D.D. LED
                  -

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

meiner Meinung nach, müssen die Kabel so angeschlossen werden:
 

also habs versucht aber es geht immer noch nicht
kanns sein das der schalter oder so kaputt ist??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn der Schalter kaputt ist, musst du die beiden Pin's (M/B Switch) überbrücken. Entweder mit einem Jumper mal kurz drauf oder mit einem Schraubendreher. Sobald die Lüfter anlaufen die Verbindung wieder lösen.

Evtl. ist das Netzteil defekt?

« Letzte Änderung: 07.01.08, 20:37:15 von AchimL »

ich werds mal ausprobieren aber woher krieg ich nen neuen schalter?

hm... ne es geht nicht beim eingebauten MB ist ein lämpchen an der netzwerkkarte das leuchtet wenn das netzteil an ist und es leuchtet ja aber mit dem schraubendreher und jumper geht aber nichts

beim ausgebauten mb leuft weniger als eine sekunde der lüfter an und dann geht auch nichts

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gibt mehrere Teile die defekt sein könnten.

Motherboard
Netzteil

das heisst ich kann mir gleich nen neuen pc kaufen-.-

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

weiß ich nicht, das musst du schon selbst beurteilen.

gibt es keine andere lösung?
ich müsste doch eigentlich einen guten computer haben ich habe 2 netzteile 2 MB´s mit prozessoren und 2 grafikkarten also müsste irgentwas  davon defekt sein oder?
wie könnte ich das am besten prüfen?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich glaube, das müßte sich jemand vor Ort anschauen. Das kann man so aus der Ferne nicht lösen.

ok eine möglichkeit wäre selber zu prüfen aber wo kann mann ein schalter kaufen?
wieviel würde sowas kosten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zum starten eine ATX-Board braucht man keinen Schalter.
Das ist nur ein Impuls der an das Netzteil weitergebeben wird. Auch im heruntergefahrenem Zustand steht ein ATX-Board weiterhin unter Strom.

wie soll ich den den pc sonst zum laufen bringen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zum Starten reicht das kurze Überbrücken der Pins.


« Taugt die 8600GT etwas ?Mainboard im Eimer ?!?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LED
Die Abkürzung LED steht für den englischen Begriff "Light Emiting Diode": Dies ist eine meist recht kleine Leuchtdiode. Die kleinen LEDs können für al...

OLED
OLED steht für "Organic Light Emitting Diode", eine organische Leuchtdiode aus organischen, halbleitenden Materialien. Im Vergleich mit normalen oder anorganischen L...

LED-Backlight
Die LED-Backlights (zu Deutsch: Hintergrundlichter) sind die Lichtquellen für Flachbildschirme. Sie leuchten den Bildschirm gleichmäßiger und heller aus a...