Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC springt niicht mehr an

Wenn ich meinen Computer erfolgreich anmache (AMD Athlon 1500+), dann piept er ganz zu Beginn des Vorgangs einmal, dann fängt der Startprozess an und Texte laufen den Bildschirm runter, bis das Windows-Programm hochfährt. Das war schon immer so und für mich immer ein Zeichen, dass mit dem Computer alles in Ordnung ist.
Jetzt aber bleibt der Computer immer öfter einfach aus, die Stromversorgung leuchtet zwar grün, aber auf dem Monitor passiert rein gar nichts, das Bild bleibt einfach schwarz. Man hört zwar Geräusche der Festplatte, aber das beruhigt sich nach ein paar Momenten wieder und schließlich bleibt PC einfach angeschaltet und es passiert nichts mehr.
Mit 10-15 Versuchen An- und Ausschaltens habe ich den PC dann wieder ans Laufen bekommen, als ich das Piepen hörte, wusste ich, dass es geklappt hat und das war dann auch so, PC fuhr ordnungsmäßig hoch.

Kann mir jemand sagen, woran das liegt und was ich machen kann, um den PC zu reparieren?

Viele Grüße!
Troubled.
 



Antworten zu PC springt niicht mehr an:

Entschuldigung, ich hab was Wichtiges vergessen, also, die erfolglosen Anmachversuche äußern sich dadurch, dass dann gerade kein Piepen zu hören ist, also nur dann, wenn es piept, fährt der Computer hoch.
Darum ging es mir in meinem Beitrag eigentlich, ich hab aber vergessen, es dazuzuschreiben.
Kann mir bitte jemand helfen?

Troubled.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schonmal mit einem anderen Netzteil versucht ???

Also ich musste mich jetzt erst mal bei Wikipedia informieren, was ein Netzteil bei einem Computer überhaupt ist, aber nein, es wurde kein Neues eingebaut.  :-\
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann lasse dir mal ein neues Netzteil einbauen.

Was würde das denn bewirken oder was vermutest du als Fehlerursache?
Ich habe bis jetzt immer geglaubt, irgendetwas (vielleicht das Mainboard) hätte so eine Art Wackelkontakt und würde vom Computer nur sporadisch erkannt. Wenn alles hochgefahren ist, läuft nämlich alles gut, Lüfter etc., alles an.
Der PC ist auch schon ziemlich alt, ohne irgendeine nähere Vermutung würde ich da nicht mehr großartig was drin investieren wollen.

Na ja, danke, ne?

Und wenn noch jemandem was einfällt, bitte melden!

Gruß,
Troubled. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So genau kann man das jetzt nicht sagen, ohne deine PC vorher gesehen zu haben. Lasse ihn mal von jemandem vor Ort checken, der auch Ahnung von dem ganzen hat.

Ok, vielen Dank!

Ich habe noch eine wichtige Frage.
Wenn ich im Moment keine Kohle habe und einen alten PC mit zwar Netzwerkkarte (für DSL), aber nur mit USB 1.1 Ports kaufe.
Und unser DSL bisher in meinem PC ganz problemlos über die mitgelieferten Kabel und den USB-2.0-Port des PCs übertragen wurde. Kann ich dann einfach auf einen PC mit USB 1.1 wechseln oder funktioniert dann das DSL nicht mehr?

(Hab nicht so viel Ahnung von Computern).

Wenn mir jemand hilft, wäre supernett!

Grüße,
Troubled.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein DSL wird auch mit USB 1.1 problemlos funktionieren. 8)

Supi, vielen Dank.  :)


« AMD oder Intelsupport plus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...