Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neu 500 GB HDD welche????

Hi,

ich möchte mir mal wieder eine neue Festplatte zulegen (500GB) aber da es 1000de Angebote gibt wollte ich fragen welche denn am langlebigsten und nicht allzulaut ist, vllt aus eigener Erfahrung oder so. Achso und möglichst nicht über 120€. Bei Ebay habe ich schon eine Flüssiggelagerte Maxtor in Betrachtung aber wie gesagt keine Ahnung ob die lange hält.


Danke und freundliche Grüße, Christian



Antworten zu Neu 500 GB HDD welche????:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe mit Samsung-Platten gute Erfahrung gemacht. Die sind leise. Zur Lebenserwartung kann ich nicht so viel sagen. Ich habe drei Samsung-Platten drin, eine ist ein knappes Jahr, die andere ca. 6 Monate, die dritte ist fast neu.
Aber normalerweise kannst auch bei Maxtor, Seagate oder WesternDigital nicht viel falsch machen. Schau einfach auf die Ausstattung (Drehzahl, Cache, NCQ usw.).
Hier einige Beispiele:
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=18208&agid=689
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=20549&agid=689
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=8138&agid=689
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=20719&agid=689

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hatte bis jetzt in meinen eigenen Systemen 2 SATA Festplatten von Seagate und 2 SATA Fetplatten von Samsung, auch bei den PC's von bekannten hatte ich eine ganze Zeit Festplatten der oben genannten Hersteller verbaut! Daher kann ich Seagate bzw. Samsung nicht empfehlen, da keine von ihnen älter als 1,5 jahre wurde. Ganz im gegensatz dazu stehen meine HDD'S von WesternDigital, die haben mich echt überzeugt, meine älteste ist schon mehr als 2 Jahre alt und funktioniert noch wie am ersten Tag ;) Für höchstens 120€ kann ich dir DIE HIER oder  DIE HIER. Der Preisunterschiede kommt daher, dass die erste eine Energiesparfunktion hat, wodurch diese leider und kühler bleibt, ob es tatsächlich klappt kann ich aber net sagen ;)

Mfg Bl@st3r

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du danach gehst, wie alt Festplatten werden, kann ich ExcelStor empfehlen. Ich habe da eine 80GB Callisto, die ist knapp 6 Jahre alt, bei täglicher Nutzung. Ich habe auch noch eine 60GB IBM, die genauso alt ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein Samsung HD 501LJ ist nach 7 Monaten abgeraucht ... einen Monat nach Ablauf der Händlergarantie, und Samsung selbst wollte von einer eventuellen Reklamation erst gar nichts wissen ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was machen die heute mit Festplatten? Wieso gehen die kaputt? Mir reicht es auch wenn die 3-4 Jahre halten, aber das müssen sie auch wirklich.
Meine 80GB Platte vom alten Aldi-PC hielt 10 Jahre ;)
Hoffentlich hält die SAMSUNG HD501LJ 500 GB 16MB Cache auch so lange, bisher war sie aber sehr gut: leiser, schneller und kühler als die MAXTOR STM3250820AS die in allen 3 Sachen merkbar schlechter ist und zwar wirklich merkbar. Bisher lief sie halbes Jahr ca. 22 Stunden am Tag und zwar ständig mit Zugriffen, ein Normaluser dürfte die Laufleistung in 2 Jahren erreichen...

So oder so, aber ich würde darauf achten dass man die Platte mit 3 Jahren Garantie kauft, wenigstens 2.
p.s. Wieso 6 Monate? Selbst gebrauchte müssen 1 Jahr Garantie kriegen, Neuware 2 Jahre, da kann der Hersteller die sonstwie nennen, das Gesetz ist übergeordnet!
 

« Letzte Änderung: 11.03.08, 11:20:39 von pn1 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ah ich verstehe, ihr bezieht euch auf die Beweislastumkehr nach 6 Monaten die bei manchen Herstellern gern praktisch ausgelebt wird.
Na dann schaut euch mal die Urteile an, zwar heißt es dass man nach 6 Monaten beweisen muss dass sie von Anfang an was hatte, das ist aber überflüssig. Ein von Natur aus praktisch verscheißfreies Produkt wie eine Festplatte muss der deduktiven Logik nach von Anfang an Unzulänglichkeiten aufgewiesen haben wenn sie mehr oder weniger kurz nach 6 Monaten kaputt geht.
Würdet ihr klagen wäre es praktisch sicher dass ihr gewinnt, nur spekulieren sie drauf dass es eher keiner macht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sind ja so schonmal gute Antworten dabei, ich glaube ich entscheide mich für Western Digital muss mich nur eben mal nach den Preisen für 500 GB umgucken.

Danke danke vielen Dank, Autogramme gibts später.... ;D



mfG Christian

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also die Samsung HD serie (T166) kann man nur empfehlen. ist günstig, leise und stabil.
stabilität ist für die Spinpoint P120 wohl eher ein fremdwort. ebenso die lebensdauer. hierbei herrscht im schnitt eine 50%ige wahrscheinlichkeit dass die platte nach einiger zeit den geist aufgibt oder einfach nur SMART fehler ausspuckt.
die seagate platten sind top produkte, allerdings teilweise ein wenig laut. Western Digital kann man ebenfalls nur empfehlen, allerdings sind einzelne produkte auch ein wenig lauter 


« Bild vom Spiel stürzt abWelche Graka ist besser? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...