Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC urplötzlich sehr laut (Problemzone Lüfter)

Hey Community,
habe da eine dringende Frage!
Seit Anfang der Woche (Dienstag) ist mein PC ziemlich laut!
1x 512MB RAM wurden auch vom System nicht erkannt, da hab ich mir gedacht, da wäre was faul. Also aufgeschraubt meinen Rechner und 'ne Menge Staub gesehen, also prompt fein säuberlich alles entstaubt dadrinnen.
Danach zugeschraubt, der RAM wurde wieder vollständig erkannt, und das Lüfter Problem (habe 2 Lüfter) war dann (anscheinend) auch beseitigt. Am Kühler selber hatte ich keine Einschränkungen erkennen können.
Doch schon seit Mittwoch belästigt mich es wieder. Einer der Kühler "rattert" nur noch, er "kühlt" zwar noch, aber das sehr sehr laut!
Laut Everest sind alle Temperaturen im durchschnittlichen bzw. normalen Bereich, also dürfte die Ausrede "ey ist doch Sommer" wohl flachfallen.

Was könnte es noch sein?



Antworten zu PC urplötzlich sehr laut (Problemzone Lüfter):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann sein das der eine lüfter einen lagerschaden hat

du meinst doch den lüfter mit dem rattern oder ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du die Lüfter auch mal abmontiert und sie selbst gesäubert? Wenn im Staub im Lager ist, kann es schonmal zu komischen Geräuschen kommen.


« Weißer Bildschirmfestplatte aus notebook in externes gehäuse einbauen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!