Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suche sehr leises Netzteil und sehr leisen CPU-Lüfter (Sockel 1156)

Hi,

bin derzeit dabei, einen neuen Rechner zusammenzustellen.
Er soll sehr leise werden, da mich mein jetziger DesktopPC taub macht.

Hat hier jemand paar Ratschläge auf Lager?

Gruß, Oli



Antworten zu Suche sehr leises Netzteil und sehr leisen CPU-Lüfter (Sockel 1156):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
ein dark power von bequiet als netzteil und einen skythe big shuriken als cpu kühler allerdings musste schauen ob sich der kühler auch einbauen lässt da er sehr flach aber 120x120 mm breit ist.

hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Netzteil muss immer zu CPU und GPU passen.

Warum machst du zu jeden Thema einen neuen Thread auf? Da geht die Übersicht total verloren und man muss immer wieder auf´s Neue nach der restlichen Hardware fragen. Da nervt auf Dauer.

Zur Kühlerwahl:

Ich würde eher einen schlanken Towerkühler nehmen, weil die in der Regel keine anderen Bauteile behindern. Je nach Board könnte der NB-Kühler zu hoch sein. Das Gleiche Problem könntest du mit dem RAM bekommen, wenn der große Headspreader besitzt.

Wenn du deine CPU übertakten willst, dann diesen Kühler:

http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=25713&agid=669

ansonsten reicht auch sowas:

http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=28326&agid=669

« Letzte Änderung: 24.05.10, 11:01:45 von Chief_Justice »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Extrem leise sind die neuen Enermax Netzteile, Pro/Modu 87+.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es muss ja ein 80+ Gold sein. Die Enermax 82+ sind auch fast lautlos, dafür um einiges günstiger.

Bsw.

82+

http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=24941&agid=240

87+

http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=30643&agid=240

« Letzte Änderung: 24.05.10, 12:09:36 von Chief_Justice »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, ich werde keine neuen Themen mehr eröffnen, versprochen ;)

Wenn die Netzteil- und Lüfterauswahl getroffen ist, werde ich noch paar andere Fragen aus meiner Kiste holen :)

Ich werd mir nun mal eure Netteile und Lüfter ansehen. Wie gesagt, es soll möglichst leise sein.

P.S. Übertakten habe ich erstmal nicht vor

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leise Netzteile gibts viele. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Enermax bis jetzt am leisesten war. Be Quiet ist minimal lauter und Cooler Master hört man schon deutlich raus.

Ich hatte folgende Netzteile i.d.R: Be Quiet Straight Power E5-500W, Cooler Master Real Power M 520W, Enermax Modu82+ 525W.

Zwischendurch war da nioch ein Corsair TX520W zu testen. Das war lauter als das BQT, aber leiser als das CM. Aber immer noch sehr leise.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein Cougar S ist ebenso unhörbar, selbst unter Last, wobei man bemerken sollte, dass ich das nie echt belaste, 250Wmax. bei möglichen 700W.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Mein Cougar S ist ebenso unhörbar, selbst unter Last, wobei man bemerken sollte, dass ich das nie echt belaste, 250Wmax. bei möglichen 700W.

Warum hast du dann so ein starkes Netzteil? 

Lass mal Prime und Furmark zusammen laufen. Dann weisst du wie laut das NT max. wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Warum hast du dann so ein starkes Netzteil? 
Weil ich ein 80+ Silber Netzteil von sebnator für 70€ nicht ausschlagen wollte ;)

Prime und Furmark bringen auch nur 330W auf die Waage...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Prime und Furmark bringen auch nur 330W auf die Waage...

So wenig? Bei mir sind´s über 400W. ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
So wenig? Bei mir sind´s über 400W. ;D
Untervolteter 955er und 9800GTX+...ausserdem hab ich höhere Effizienz als du ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, werde mich nun wahrscheinlich für Enermax entscheiden.
Kann man eigentlich auf die Bewertungen von Alternate.de wert legen? Ich suche nämlich immer nach Produkten die überdurchschnittlich viele  (gute) Bewertungen habe.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da kannst du nie sicher sein. Besser nach Test von Hardwareseiten wie z.B. computerbase.de suchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was???? Computerhilfen.de hat Hardwaretests???
Da muss ich gleich mal reinschaun.

P.s bis jetzt kenn ich nur die Tests von chiponline und Pcwelt. de


« Windows Vista: Kein Ton, wenn USB Plattenspieler angeschlossen. Warum?MSI Radeon HD 5770 Hawk vs. PowerColor HD5770 PCS+ »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

CPU
Siehe Prozessor ...

GPU
Die Abkürzung GPU steht  für Graphics Processing Unit und wird manchmal auch als VPU - Visual Processing Unit - bezeichnet. Dieser Grafikprozessor dient zu...