Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Aufrüsten

Hi ein Freund von mir will seinen pc ein bisschen aufrüsten.
Jetzt wollte ich mal fragen ob dies zusammenpasst

Grafikkarte: ASUS EN9800GT HB/HTDI 512MB GDDR3 2xDVI/TV-out PCIe 2.0
Board: Gigabyte GA-MA69G-S3H
Cpu: AMD Athlon64 X2 6000 AM2
Ram: 2x DDR2 800 1024MB Samsung Original

Vielen Dank
 



Antworten zu Aufrüsten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jedenfalls statt der 9800 GT die 8800 GT - ist die selbe Graka, nur unter neuem Namen (9... statt 8...) und daher meist teurer. Könnten allerdings auch andere Grakas in Frage kommen, 3870, 4850 ....... Andere wissen besser Bescheid als ich. 

« Letzte Änderung: 02.09.08, 10:08:47 von sebnator »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

Board ist gut. Der Prozzi auch. Vielleicht eine andere Grafikkarte. z.B. die Empfehlung meines Vorgängers.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok danke aber sonst passt alles zusammen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die 9800 GT ist ja wenn ich mich nicht irre  die copy der 8800 GT. Ist langsamer ... genau weis ich das jetzt nicht.

Würde eher auf eine HD4850 zugreifen.

Kommt halt drauf an was fur spiele er spielt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die 9800 GT ist ja wenn ich mich nicht irre  die copy der 8800 GT. Ist langsamer ... genau weis ich das jetzt nicht.

Hatte ich ja bereits geschrieben  ;) ... Langsamer ist sie nicht, schneller allerdings auch nicht. Ist eben bis auf minimale Details das Selbe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok vielen Dank^^
ich hab noch ne kleine frage und zwar ob dafür ein 400W
Netzteil ausreicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kommt auf die Marke an. Corsair, Enermax, BeQuiet u.a. dürften 400 bis 450 Watt reichen, Billigmarken wie Xilence und sonstiges NoName vermeiden. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es ist nicht allein entscheidend wieviel Output das netzteil in der theorie liefern kann. Man sollte da ebenfalls auf die Stromstärke der +12V leitung achten. Liegt die +12V Gesamt unter 20A, wirst du die 9800GT vergessen können. vor allem wenn eine 89 oder 125W CPU im spiel ist.

du hast uns im übrigen immer noch nicht mitgeteilt, um welches 6000+ Modell es sich bei dir handelt.

Ausgehend vom 89W modell, würde dein system unter Last rund 250-260W verbrauchen. Das würde das netzteil zu gut 65% auslasten. Billige netzteile machen das häufig nicht mal mit und geben schon hier den geist auf.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie sieht eigentlich das Budget aus ?
Netzteil wird eng sofern es kein Markenprodukt ist, bzw. wäre auch nicht sonderlich empfehlenswert.

Achja: Falls du Interesse an einem bereits fertigen PC hast der über fast die gleiche Konfiguration verfügt: http://www.computerhilfen.de/hilfen-3-248284-0.html ;)


Die Werbung musste jetzt sein, passte zu gut auf den oben genannten PC ;D 

« Windows Vista: audio augabegerät nicht installiertZusammenstellung "Mein neuer Gamer-PC" - Hilfe benötigt! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...